Alpenrosen - Die Folklore-Illustrierte der Schweiz

Das Schweizer Folklore-Magazin ALPENROSEN 3/2013 mit Ewald Benz und 30 Jahre Habsburg Musikanten

Schwellbrunn (ots) - Niemand prägte die Schweizer Blaskapellenszene mehr als Ewald Benz - sei es als Musiker, Dirigent, Komponist oder ISB-Präsident.

Ewald Benz begeistert als Person, und als Dirigent versteht er es bestens die Musikanten für seine volkstümliche Blasmusik zu begeistern. Diese Ausgabe von ALPENROSEN kann man gut unter das Motto «Wir tun es mit Begeisterung» stellen. Das ist u.a. Begeisterung: Ein lebhaftes Interesse für etwas zeigen - Begeisterung für etwas erwecken - Freude an etwas oder freudige Zustimmung - Leidenschaftliche Anteilnahme - Getragener Tatendrang oder Hochstimmung oder purer Enthusiasmus.

Das Stichwort «Enthusiasmus» passt bestens zu der Titelgeschichte «30 Jahre Ewald Benz». Was dieser Musiker, Dirigent, Komponist und 1. ISB-Präsident in den letzten 30 Jahren gemacht hat, war pure Leidenschaft und Begeisterung für seine Habsburg Musikanten. In der grossen Titelgeschichte erfährt man alles rund um Ewald Benz.

Begeisterungsfähigkeit, gepaart mit musikalischen Genen, ist auch das Thema im Artikel «Ist Handorgelspielen angeboren?». Das Buch «Man muss Menschen mögen» von Emil Wallimann basiert auf seiner 40-jährigen Praxiserfahrung und gibt viele gute Ratschläge. Auch das ist nur möglich dank der grossen Begeisterungsfähigkeit von Emil Wallimann. Der neue Leiter des Hauses der Volksmusik in Altdorf, Markus Brülisauer, wird nebst viel Geschick ebenso viel leidenschaftliche Begeisterungsgabe brauchen, um das Volksmusik-Kompetenzzentrum weiter durch die Wogen zu führen.

Und ALPENROSEN zeigt der stets wachsenden Leserschaft mit ungebrochener Begeisterung auf, wie wunderbar und vielseitig die Schweizer Folklore ist.

ALPENROSEN 3/2013

Den umfassendsten volkstümlichen Veranstaltungskalender und noch viel mehr bietet die neue ALPENROSEN 3/2013 für die Monate Mai und Juni 2013. Mit ALPENROSEN weiss man immer, was in der Folkloreszene los ist. Sie erscheint sechsmal im Jahr und ist im Abonnement oder an den Kioskverkaufsstellen erhältlich.

Kontakt:

Alpenrosen Verlag GmbH
Dorf 42
9103 Schwellbrunn
Tel.: +41/71/351'54'51
E-Mail: info@alpenrosen.ch
Web: www.alpenrosen.ch


Das könnte Sie auch interessieren: