Alpenrosen - Die Folklore-Illustrierte der Schweiz

Alpenrosen 6/2010 mit Kapelle Bühler-Fischer

Dübendorf (ots) - Die aktuelle Ausgabe der Schweizer Folklore-Illustrierten präsentiert die bekannte Innerschweizer Formation Bühler-Fischer, die zu den besten Ländlerkapellen der Schweiz gehört. Sie haben gleich mehrere Jubiläen zu feiern. Kapelle Bühler-Fischer Franz Bühler und Beat Fischer passen nicht in das «alte» Klischee der Musiker. Sie gehören aber mit ihrer Formation zu den erfolgreichsten Ländlerkapellen der Schweiz. Früher sagte man - und das nicht immer zu Unrecht - Musiker seien unzuverlässig, würden über den Durst trinken und führten ein leichtes Leben. Franz Bühler und Beat Fischer sind seriös, zuverlässig, ehrlich und gradlinig. Auf dieser Basis spielen die zwei begabten Volkmusiker nun seit 30 Jahren zusammen. Und beide sind dieses Jahr 50 Jahre alt geworden. Zeit also, einmal die Geschichte dieser typischen Innerschweizer Kapelle näher vorzustellen. Ende des Grand Prix der Volksmusik Die Zeiten sind vorbei, wo man sich über den Namen dieser Sendung stritt. Hier geht es nicht mehr darum zu definieren, ist das «Volksmusik» oder ist das «volkstümliche Musik». Jetzt wird nur noch diskutiert, warum gibt es diese Erfolgssendung bzw. diesen Wettbewerb nicht mehr? Wie weiter? Alpenrosen 6/2010 Den umfassendsten volkstümlichen Veranstaltungskalender und noch viel mehr bietet die neue Alpenrosen 6/2010 für die Monate November und Dezember 2010. Mit der Schweizer Folklore-Illustrierten Alpenrosen weiss man immer, was in der Folkloreszene los ist. Sie erscheint sechsmal im Jahr und ist im Abonnement oder an den Kioskverkaufsstellen erhältlich. ots Originaltext: Alpenrosen - Die Folklore-Illustrierte der Schweiz Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Martin Sebastian Chefredaktor Bettlistrasse 28 8600 Dübendorf Tel.: +41/43/355'91'92 Fax: +41/43/355'91'93 E-Mail:info@alpenrosen.ch Internet: www.alpenrosen.ch

Das könnte Sie auch interessieren: