Alpenrosen - Die Folklore-Illustrierte der Schweiz

Alpenrosen 01/2007: Emil Wallimann - der "Brückenbauer"

      Dübendorf (ots) - Die Verbindung von Jodel und Blasmusik zieht
sich wie ein roter Faden durch die ganze Karriere von Emil Wallimann.
Die Titelgeschichte der Schweizer Folklore-Illustrierte "Alpenrosen"
erscheint rechtzeitig zum 50. Geburtstag von Emil Wallimann.

    Der Innerschweizer feiert am 24. Februar 2007 seinen 50sten. Sicherlich ein wichtiges Datum für jeden Menschen. Der runde Geburtstag ist aber nicht der Hauptgrund für die grosse Alpenrosen-Reportage, sondern Emil Wallimanns sympathische Vermittlertätigkeit, die er sich seit seiner Jugend auf die Fahne geschrieben hat. Der Musiker und Musikschulleiter Emil Wallimann führt verschiedene Sparten zusammen. Intensiv wirkt er täglich in seinen beiden Hauptrichtungen Blasmusik sowie Jodel, und vorbildlich verbindet er die beiden Sparten mit seinen speziellen Kompositionen.

    Seit 35 Jahren beschäftigt sich Frau Prof. Dr. Brigitte Bachmann-Geiser mit der schweizerischen Volksmusik. Ihr Name ist ein Begriff in der Szene. Die Berner Musikethnologin wirkt nicht nur in der Schweiz, sie arbeitet auch in Palermo, Wien sowie Washington D.C. Und seit zehn Jahren lehrt sie als Professorin an der Universität Freiburg i. Br. musikalische Volkskunde. Jetzt ist sie neu auch Alpenrosen-Redaktorin. Ihre ersten Artikel sind aber nicht in unverständlichem Wissenschaftlerlatein abgefasst, sondern richten sich in verständlicher Sprache ans breite Volk. Bachmanns Thema für die kommenden Ausgaben sind "Die elementaren Klanggeräte". Ihre Artikel sind als Dokumentation, als Anleitung und Wiederbelebung gedacht.

    Das und noch viel mehr bietet die neue, jetzt erschienene, Alpenrosen 1/2007.

    Mit der Schweizer Folklore-Illustrierten Alpenrosen weiss man immer, was in der Folkloreszene los ist. Sie erscheint sechsmal im Jahr und kostet 52 Franken im Jahresabonnement und Fr. 9.50 am Kiosk.

ots Originaltext: Alpenrosen - Die Folklore-Illustrierte der Schweiz
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt und Rezensionsexemplare:
Martin Sebastian, Chefredaktor
Alpenrosen - Die Folklore-Illustrierte der Schweiz
Bettlistrasse 28
8600 Dübendorf
Tel.:        +41/43/355'91'92
Fax:         +41/43/355'91'93
E-mail:    info@alpenrosen.ch
Internet: www.alpenrosen.ch



Weitere Meldungen: Alpenrosen - Die Folklore-Illustrierte der Schweiz

Das könnte Sie auch interessieren: