Alpenrosen - Die Folklore-Illustrierte der Schweiz

"Alpenrosen 5/2003 - Die Folklore-Illustrierte der Schweiz" - Familienmusik

Dübendorf (ots) - Volksmusik wird oft von Generation zu Generation weitergegeben. Die Familie Wachter - die neuste Titelgeschichte - ist ein schönes Beispiel für gelebte Volksmusik. Ein weiterer Schwerpunkt dieser Ausgabe von Alpenrosen bildet das bevorstehende Eidgenössische Ländlermusikfest in Bulle FR. Wie ist das, wenn die Familie Wachter in Rorschach für sich alleine eine Stubete veranstaltet? Werden die Kinder von Musiklehrer-Eltern gezwungen, ihre Musik zu spielen? Oder, wie wird ein Volksmusik-Kind auch Schlagzeugfan wird? Das und noch viel mehr erfährt man in unserer neusten Titelgeschichte. Das Eidgenössische Ländlermusikfest, das vom 5. bis 7. September 2003 in Bulle stattfinden wird, nimmt einen breiten Platz in der neuen Folklore-Illustrierten ein. So zum Beispiel mit Artikeln wie "Ursprung der Folklore" vom Freiburger Regierungsrat Pascal Corminboeuf, dem ausführlichen Programm von Bulle, der Geschichte des Akkordeons oder der Volksmusik aus dem Freiburgerland. Dazu kommen die Stellungsnahmen von Alt-Bundesrat Adolf Ogi, OK-Präsident Beat Kunz und Alphorn-Exponent Hans-Jürg Sommer. Ausserdem: ein volkstümlicher Tag im Leben von Zirkus- und Ländler-Pfarrer Ernst Heller, Nostalgie mit Gilberte de Courgenay, der Weltjugendchor, ein empörter Leser mit "Rauchen stört", die Jodlerfeste, Mundharmonika, die Nachwuchssieger 2003, Bergchilbi, die Alphorn-Komponisten, das "Alphorn-Happyend" - das wohl erste Alphorn-Musical der Welt, die Ländler-Messe "Pax Montana", JDQ Zug, St. Antönien-Volksmusikwoche, die offizielle Fest-Doppel-CD, Alphorn in Concert, usw. . Die Ausgabe 5/2003 von Alpenrosen wird jetzt ausgeliefert. Der integrierte "Volkstümliche Veranstaltungskalender" (der vielseitigste der Schweiz) ist für die Monate September und Oktober 2003 gültig. Alpenrosen beinhaltet alles, was man über die klingende Schweizer Folklore wissen muss, erscheint sechsmal im Jahr und kostet Fr. 52.- im Jahresabonnement und Fr. 9.50 am Kiosk. Neuabonnenten erhalten dieses Jahr als Begrüssungsgeschenk eine einmalige Folklore-CD. ots Originaltext: Alpenrosen - Die Folklore-Illustrierte der Schweiz Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Alpenrosen - Die Folklore-Illustrierte der Schweiz Martin Sebastian Chefredaktor Bettlistrasse 28 8600 Dübendorf Telefon +41/43/355'91'92 Fax: +41/43/355'91'93, E-mail:info@alpenrosen.ch Internet: http://www.alpenrosen.ch

Das könnte Sie auch interessieren: