musica viva

Urlaub nach Noten: Nischenanbieter vor Sturm gefeit

    Schlangenbad (ots) - In der Touristkbranche weht seit einigen Jahren ein sehr rauher Wind. Kleinere Anbieter, die auf Spezialreisen setzen, können sich gleichwohl weiterhin gut auf dem Markt behaupten. Die Nische bietet Sicherheit vor dem Sturm. Diese Erfahrung macht seit über 13 Jahren der Wiesbadener Spezialveranstalter musica viva, der sich auf Reisen für Hobbymusiker spezialiert hat und Deutschlands Marktführer im Bereich "musikalischer Kreativurlaub" ist. Die Instrumental- und Gesangskurse von musica viva decken ein breitgefächertes stilistisches Spektrum von Klassik bis Jazz und Pop ab und wenden sich sowohl an Anfänger als auch an fortgeschrittene Laienmusiker. Hauptzielgebiet von musica viva ist die Toscana. Während toskanische Hoteliers und Vermieter von Ferienwohnungen in diesem Jahr über dramatische Einbrüche (bis zu 30%) klagen mußten, konnte musica viva sein Kursangebot fürs nächste Jahr sogar weiter ausbauen. Die Verbindung von Reisen und Musikpädagogik findet beim überwiegend erwachsenen Publikum ungebrochen Anklang. Der Urlaub verbindet Lernen und Entspannung: Einsteiger können ein neues Instrument erlernen, Fortgeschrittene in inspirierendem Ambiente toskanischer Landhäuser, Klöster und Burgen ihr liebstes Hobby pflegen.

    Das Beispiel von musica viva zeigt: individuelle Angebote sind vor wirschaftlichen Krisen besser gefeit als austauschbare Massenprodukte wie der klassische Familien-Badeurlaub am Strand.  

    Infos: musica viva. Kirchenpfad 6. 65388 Schlangenbad. Tel: 06129-50 25 60, Fax: Tel: 06129-50 25 61,Mail: info@musica-viva.de, Website: www.musica-viva.de.


ots Originaltext: musica viva
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:
    

Kontakt.
F. Payr: musica viva.
Kirchenpfad 6. 65388 Schlangenbad.
Tel: 06129-50 25 60, Fax: Tel: 06129-50 25 61,
Mail: info@musica-viva.de,
Website: www.musica-viva.de.



Das könnte Sie auch interessieren: