ElitePartner

Kein Gutenachtkuss: Singles sind beim Einschlafen besonders einsam

Hamburg (ots) - Allein einschlafen: Ein ungeliebter Moment bei Singles. Denn hier wird ihnen am meisten bewusst, dass ihnen ein Partner fehlt. Singlefrauen leiden zudem besonders am Sonntag, Singlemänner dagegen, wenn sie in die leere Wohnung kommen oder allein essen müssen. So das Ergebnis des aktuellen ElitePartner-Trendmonitors©, in dem die Online-Partnervermittlung 2.479 Singles nach den Anlässen fragte, an denen sie einen Partner besonders vermissen.

Wann leiden Singlemänner? 
1. Beim Einschlafen, im Bett (77%) 
2. In leere Wohnung kommen (64%) 
3. Allein Essen (46%) 
4. Pärchenabend (40%) 
5. Sonntags (39%) 
Wann leiden Singlefrauen? 
1. Beim Einschlafen, im Bett (66%) 
2. Sonntags (51%) 3. Pärchenabend (49%) 
4. In leere Wohnung kommen (47%) 
5. Eigener Geburtstag (40%)  

Immer wieder sonntags kommt bei Frauen der Singleblues

Den Sonntag empfinden Singles unterschiedlich schlimm: Während nur 39 Prozent der Männer sich hier besonders einsam fühlen, ist es jede zweite Singlefrau.

Singlemänner: Leere Wohnung, kalter Herd

In die leere Wohnung kommen und dann noch allein essen müssen: Das macht Singlemänner viel mehr aus als Singlefrauen. "Frauen gelingt es viel besser, für sich allein eine Wohlfühl-Atmosphäre zu schaffen und sich selbst gut zu versorgen. Allein oder gemeinsam mit einer Freundin zu kochen, ist für viele Frauen selbstverständlich," erläutert Single-Coach Lisa Fischbach von ElitePartner.ch das Ergebnis.

Allein unter Familienmitgliedern: "Immer noch kein Mann?"

Familienfeiern setzen Solistinnen mehr zu: Ein Drittel von ihnen vermisst besonders bei Taufe, Omas 80tem oder Weihnachten einen Mann an ihrer Seite.

Einsamkeit: Initialzündung für die Partnersuche

"Manche Anlässe machen Singles das Fehlen eines Partners besonders bewusst", konstatiert Diplom-Psychologin Lisa Fischbach von ElitePartner.de. "Bis zu einem gewissen Grad ist das Gefühl sogar produktiv, schliesslich macht es deutlich, was man in einer Partnerschaft sucht. Zudem kann es die Initialzündung sein, sich aktiv auf Partnersuche zu begeben, entweder im Internet oder durch mehr Ausgehen und Aktivierung des Freundeskreises."

ElitePartner-Trendmonitor© zum Download: www.ElitePartner.ch/Presse

Über ElitePartner.ch

ElitePartner.ch ist die Partnervermittlung für Akademiker und Singles mit Niveau. Auf der Basis eines wissenschaftlichen Persönlichkeitstests ermittelt das EliteMatching die Mitglieder mit der grössten Übereinstimmung. Jede Anmeldung sowie jede Profiländerung wird von Hand auf Niveau und Seriosität geprüft. Vielfache Auszeichnungen und Testsiege belegen die hohe Qualität des Service. ElitePartner.ch ist eine Tochter der Tomorrow Focus AG.

Über den ElitePartner-Trendmonitor©

ElitePartner.ch führt alle sechs Monate den ElitePartner-Trendmonitor© durch. Thema der Befragung sind die Wünsche und Einstellungen von Singles. Für die Erhebung im April 2011 wurden 2.479 deutschsprachige Singles online befragt.

Kontakt:

Anna Kalisch
Am Sandtorkai 50
20457 Hamburg
Deutschland
0049-40-60 00 95-609
Anna.Kalisch@ElitePartner.ch
Blog.ElitePartner.de
www.Twitter.com/ElitePartner



Weitere Meldungen: ElitePartner

Das könnte Sie auch interessieren: