Automotive Manufacturing Solutions

Führende Produktions-Manager treffen sich in Leipzig - Einer der führenden Regio­nen in Europa

London (ots/PRNewswire) - Zwischen dem 7. und 9. Juni 2005 wird die erste europäische AutoMan-Konferenz in Leipzig, Deutschland, durchgeführt. Die Konferenz wird organisiert von dem globalen Automobilindustrie-Spezialisten Ultima Media und unterstützt durch dessen internationales Magazin für die Pro­duk­tion im Automobilbereich, Automotive Manufacturing Solutions (AMS). "Wir haben absichtlich Leipzig als Standort für unsere erste Europa-Kon­fe­renz gewählt," erklärt Alex Campos, Marketing-Manager bei Ultima Media, "weil Sachsen eine der führenden Auto-Regionen in Europa ist und mit dem perfekten Veranstaltungsort in Leipzig aufwarten kann: Porsches fabelhaftem neuen Kon­fe­renz­zentrum, das zu der hochmodernen Produktionsanlage hier gehört." "Wir stellen ein ganz aussergewöhnliches Programm zusammen - eine tief­grei­fende Analyse der Produktions-Herausforderungen und Lösungen mit globalen Stra­te­gien für VMs und Lieferanten. Dazu gehören Bereiche der Schlüsseltechnologien ein­schliesslich Stanzen, Body-in-white, Kraftübertragung und Montage". Einige der Keynote-Sprecher, die uns ihre Teilnahme zugesagt haben, um ihre aktuellen Geschäftsstrategien vorzustellen, sind: Michel Gornet, Senior VP, Pro­duktion und Kraftübertragung, RENAULT; Reinhard Jung, Vorstandsmitglied bei VOLKSWAGEN BRAND, PRODUKTION & LOGISTIK; Michael Macht, Executive VP, Produktion & Logistik, PORSCHE; Dr. Norbert Reithofer, Vorstandsmitglied & Produktions­lei­ter, BMW AG; Gerhard Woelfel, Leiter Lackierung, Werk Leipzig, BMW AG; Jayson Pankin, Spezialist in New Venture Creation, DELPHI TECHNOLOGIES, INC.; Gunther Apfalter, Präsident, MAGNA DRIVETRAIN; Manfred Remmel, Präsident & CEO, MAGNA STEYR; Thomas Jurk, Minister für Wirtschaft und Arbeit, Land Sachsen und viele mehr. "Weitere Top-Punkte des Programms sind unter anderem ein Cocktail-Empfang im Gohliser Schlössschen, ein Gala-Dinner in der Produktionsstätte von BMW Leipzig und Werksbesichtigungen bei BMW Leipzig, VW Dresden und Porsche Leipzig," fügt Campos hinzu. "Die Teilnehmer werden sicher auch die fantastische Möglichkeit nutzen, einen Porsche auf der Strasse und im Gelände zu testen." Mit der speziellen Unterstützung von Volkswagen Sachsen, BMW Leipzig, Porsche Leipzig, der Gesellschaft für ökonomische Entwicklung Sachsen, IIC und der Stadt Leipzig, verspricht AutoMan Europe 2005 die Konferenz des Jahres für Automobil-Produktion in Europa zu werden. AutoMan Europa wird gesponsort von Arcelor, Delmia, InGenics, Schneider Electric, der Stadt Sunderland und Uddeholm. Für weitere Informationen über das Programm siehe www.automaneurope.com ots Originaltext: Automotive Manufacturing Solutions Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch Pressekontakt: Kontaktperson: Alex Campos Morales, Marketing-Manager, Ultima Media Ltd, E: alex.campos@ultimamedia.org T: +44-(0)20-8987-0967

Das könnte Sie auch interessieren: