Wachovia Corporation

Wachovia gibt Eröffnung von Niederlassung in Shanghai, China, bekannt

    Charlotte, North Carolina (ots/PRNewswire) - Wachovia gab heute die Eröffnung einer Niederlassung in Shanghai, China, bekannt. Die Niederlassung von Wachovia unterstützt den globalen Handel ihrer Kunden, da Unternehmen und entsprechende Banken ausserhalb von China Transaktionen mit chinesischen Handelspartnern direkt über die neue Niederlassung abwickeln können. Die Niederlassung in Shanghai ist die fünfte Wachovia-Bank in Asien.

    "China hat sich bei einer zunehmenden Anzahl von unseren Kunden zum kritischen Glied in der Lieferkette entwickelt. Es ist zunehmend wichtig, dass wir unseren Kunden und deren Handelspartnern effiziente Dienstleistungen zur Verfügung stellen, um die grenzüberschreitenden Transaktionen mit Waren und Dienstleistungen zu erleichtern. Mit unserer neuen Betriebspräsenz in Shanghai können wir diese Ziele erreichen", so Michael Heavener, Leiter der internationalen Division von Wachovia.

    Die Niederlassung in Shanghai ist Ausdruck der zunehmenden Präsenz der Bank in China. Mit Niederlassungen in Hongkong, Taipei und jetzt Shanghai hat sich Wachovia als bedeutendes Finanzinstitut in China platziert und deckt die Bedürfnisse von Kunden, die in diesem an Bedeutung zunehmenden Teil der Welt tätig sind. Ausserdem übernehmen Niederlassungen in Peking und Shanghai Liaison-Funktionen zwischen den Niederlassungen von Wachovia in den Vereinigten Staaten und Kunden.

    "Wir freuen uns über die Eröffnung unserer Niederlassung in Shanghai und darauf, dass wir die Bedürfnisse unserer Unternehmens- und institutionellen Kunden auf diesem bedeutenden Markt erfüllen können. Wir hoffen, dass unsere Kunden diese Niederlassung als hilfreichen Beitrag zu ihrem Erfolg auf dem globalen Markt sehen", so Steve Nichols, Managing Director und Leiter von Global Trade Services.

    Die Niederlassung in Shanghai wurde offiziell am 1. Juli 2005 eröffnet. Die Eröffnung der Niederlassung sowie das zehnjährige Jubiläum von Wachovias Präsenz auf dem chinesischen Festland wurden im Juni mit zwei Kundenveranstaltungen gefeiert, an denen Ken Thompson, Chairman und Chief Executive Officer von Wachovia, sowie verschiedene Kunden und Ehrengäste teilnahmen.

    Wachovias International Division hat eine 200-jährige Tradition im internationalen Korrespondenzbankenwesen, ist weltweit führend im SWIFT Message Type 700 Handelsvolumen sowie im Trade-Processing für Dritte, und unterhält 7000 Korrespondenzbeziehungen in über 130 Ländern über ein Netz von 33 Verwaltungsstandorten sowie 7 Niederlassungen im Ausland. Ausserdem ist die International Division führend im Dienstleistungsangebot für Importeure und Exporteure und war die erste Bank der Welt, bei der Kunden Akkreditive über die Website der Bank eröffnen konnten.

    Wachovia Corporation (NYSE: WB) ist eine der grössten Finanzdienstleisterinnen für Einzelhandels-, Broker- und Unternehmenskunden. Die Bank hat Niederlassungen, die von Connecticut bis Florida und im Westen bis nach Texas reichen. Investment-Banking für Privatkunden gibt es landesweit in den USA. Wachovia verfügt über Vermögen in Höhe von 506,8 Mrd. US-Dollar, Marktkapitalisierung in Höhe von 80,3 Mrd. US-Dollar und Aktionärseinlagen in Höhe von 46,5 Mrd. US-Dollar mit Stichtag vom 31. März 2005. Die vier Kerngeschäfte, General Bank, Capital Management, Wealth Management sowie Corporate and Investment Bank, betreuen 13 Millionen Privat- und Unternehmenskunden über 3.277 Niederlassungen in 15 US-Bundesstaaten und in Washington, DC. Die Broker-Firma Wachovia Securities, LLC betreut Kunden über 693 Niederlassungen in 49 US-Bundesstaaten und in fünf lateinamerikanischen Ländern. Unsere Corporate and Investment Bank betreut vor allem Kunden aus 10 massgeblichen Industriesektoren. Globale Dienstleistungen werden über unsere 33 internationalen Niederlassungen angeboten. Online-Banking sowie Broker-Produkte und -Dienstleistungen gibt es auch über Wachovia.com.

    Website: http://www.wachovia.com

ots Originaltext: Wachovia Corporation
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Amy Jones von Wachovia Corporation, +1-704-383-4995



Weitere Meldungen: Wachovia Corporation

Das könnte Sie auch interessieren: