i-flex solutions ltd

Kreditgenossenschaft - SICREDI, die grösste private Kreditgenossenschaft Brasiliens entscheidet sich für i-flex-Lösungen zur Modernisierung ihrer veralteten Computersysteme

    Mumbai, Indien (ots/PRNewswire) -

    - Die universelle Banking-Lösung FLEXCUBE und die Reveleus-Geschäftsanalytik werden bei 126 assoziierten Sparkassen (mit über 855 Filialen) eingeführt

    i-flex(R)-Lösungen (Reuters: IFLX.BO und IFLX.NS) gab heute bekannt, dass die grösste Kreditgenossenschaft in Brasilien, SICREDI, die Marken FLEXCUBE(R) und Reveleus(TM) zum Kernteil ihres Geschäfts- und Technologieumstellungsprogramms machen will.

    Die Übernahme von FLEXCUBE - seit drei Jahren Umsatz-Marktführerin bei den Kern-Banking-Lösungen - seitens der Bankengruppe SICREDI signalisiert eine Hinwendung zu einer auf offenen Systemen beruhenden Kern-Banking-Architektur. Ausser der universellen Banking-Lösung FLEXCUBE führt SICREDI auch die Risiko-, Unternehmensleistungs- und Kundenertragsfähigkeitsanalytik von Reveleus ein, um eine unternehmensweite Übersicht über 126 Sparkassen und 855 Filialen sowie ein riesiges Bankomatnetz hinweg eng zu integrieren und darauf Zugriff zu erlangen. Die analytischen Anwendungen erstellen kritische Risikoanalysen des wachsenden Privat- und Unternehmenskundengeschäftsportfolios von SICREDI sowie ein besseres Verständnis der Ertragsfähigkeit von Kunden und Produkten.

    In seiner Stellungnahme zu dieser Allianz sagte der Direktor und Präsident der SICREDI-Liga, Herr Alcenor Pagnussatt: "Unsere Mission bei SICREDI besteht darin, ein effizienter und wirksamer Vermittler des Zugangs unserer Sparkassen zu den Finanzmärkten zu sein. Diese Initiative untermauert dieses Engagement und erhöht die Fähigkeit unserer Mitglieder erheblich, ihren Kundendienst zu verbessern und gleichzeitig die Kosten zu senken."

    Herr A. Srinivasan, Vice-President für Verkauf, Region Lateinamerika, meinte zu diesem Geschäftserfolg: "Die Übernahme dieser neuen Technologie ist ein klares Anzeichen für die visionäre Stellung von SICREDI. Wir möchten gerne eng mit SICREDI zusammenarbeiten, um dazu beizutragen, dass die Bankengruppe die in vollem Masse die Vorteile von FLEXCUBE und Reveleus ausnutzen und ihre Wettbewerbsposition in Brasiliens Finanzmarktplatz stärken kann."

    "Die Geschäftserfolg bezeugt einmal mehr unser enormes Leistungsvermögen und Verständnis des brasilianischen Finanzmarkts", so Marco Garib, der Präsident von EverSystems, dem Geschäftspartner von i-flex in Brasilien. "Die Einführung dieser Systeme durch SICREDI ist eine einzigartige Werbung für uns, und wir sehr optimistisch hinsichtlich der Dynamik, die sich darauf in der gesamten Region entwickelt."

    SICREDI

    SICREDI ist eine der grössten Kreditgenossenschaften Brasiliens, deren Vermögen 2004 bei etwa 2 Mrd. USD lag. SICREDI ist ein Zusammenschluss von über 126 assoziierten Sparkassen, deren Hauptgeschäftstätigkeit in der Kreditvergabe besteht. Die Bank verfügt über insgesamt 855 Filialen bei Sparkassen, die sich über ganz Südbrasilien verteilen. Der Geschäftssitz von SICREDI befindet sich in Porto Alegre, Brasilien, und SICREDI ist ein Mitglied des WOCCU, des World Council of Credit Unions, Inc.( http://www.woccu.org).

    i-flex solutions

    i-flex solutions (Reuters: IFLX.BO und IFLX.NS) ist ein weltweit führender Anbieter von IT-Lösungen für die globale Finanzwelt und zählt bisher über 540 Finanzdienstleister in 110 Ländern zu seinen Kunden. i-flex bietet eine umfassende Palette an Produkten und massgeschneiderten Dienstleistungen, mit deren Hilfe Finanzinstitute ihre Kosten senken, rasch auf Anforderungen des Marktes reagieren, den Kundendienst verbessern und Risiken verringern können. i-flex und FLEXCUBE sind eingetragene Marken von i-flex solutions. Reveleus, Daybreak und PrimeSourcing sind Marken von i-flex solutions und in mehreren Ländern eingetragen.

    Alle Firmen- und Produktnamen sind Marken der jeweiligen Unternehmen, mit denen sie verbunden sind.

    Für weiterführende Informationen über i-flex besuchen Sie bitte www.iflexsolutions.com.

    Website: http://www.iflexsolutions.com

ots Originaltext: i-flex solutions
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
INDIEN - Eapen Thomas bei i-flex solutions, +91-22-2823-5190,
Anschluss 5132, Fax: +91-22-2836-3140,
eapen.thomas@iflexsolutions.com; oder INDIEN/APAC - Parvez Ahmad /
Ramya B. S., i-flex solutions, +91-80-2208-3000 oder 5759-3000,
Anschluss 7515 / 7294, Fax: +80-5666-5271,
parvez.ahmad@iflexsolutions.com, oder bs.ramya@iflexsolutions.com;
oder EUROPA - Sunil Robert, i-flex solutions +44-207-5314424,
Mobiltel.: +44-7834461271, Sunil.robert@iflexsolutions.com; oder
NORD- und LATEINAMERIKA - Penney Richardson / Hugo Gordillo, beide
bei i-flex solutions, +1-415-771-8106 / +1-646-619-5402,
penney.richardson@iflexsolutions.com



Weitere Meldungen: i-flex solutions ltd

Das könnte Sie auch interessieren: