AvW Management-Beteiligungs AG

AvW hält bei Binder bereits 24 Prozent

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   ots.CorporateNews übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen   verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Beteiligungen

Krumpendorf/Wörthersee (euro adhoc) - Der österreichische Beteiligungskonzern AvW Gruppe AG hat seinen Anteil an der Binder+Co AG (BIND.VI) von 15 Prozent auf aktuell rund 24 Prozent ausgebaut. "Das Unternehmen gefällt uns ausgezeichnet, das Management arbeitet sehr gut und auch die strategische Wachstumsausrichtung passt", so AvW Vorstandsvorsitzender Wolfgang Auer von Welsbach. "Unser nächstes Ziel ist es, auch bei Binder die 25 Prozent Grenze zu überschreiten und damit die Sperrminorität zu erreichen."  Erst vor wenigen Wochen hat die AvW bekannt gegeben, beim österreichischen Fondsanbieter C-Quadrat mehr als 25 Prozent der Anteile zu halten.

Die seit Ende 2006 an der Wiener Börse notierte Binder+Co AG ist Spezialist für Aufbereitungs-, Umwelt- und Verpackungstechnik. Im Bereich Siebtechnik (für siebschwierige Güter) sowie im Glasrecycling ist Binder sogar Weltmarktführer. Mit durchschnittlich 208 Mitarbeitern setzte Binder im Geschäftsjahr 2006 42,7 Millionen Euro um und erwirtschaftete damit ein EBIT von 4 Millionen Euro.

Über die Auer von Welsbach Gruppe:

Die AvW Gruppe ist eine österreichische Beteiligungsgesellschaft mit Schwerpunkt auf Small Caps in Österreich, Deutschland, Asien und Australien. Im abgelaufenen Jahr hat die Gruppe rund 120 Millionen Euro in den Beteiligungsbereich investiert und zählt damit zu den größten, erfolgreichsten und am stärksten wachsenden Beteiligungskonzernen in Österreich. Die AvW Genussscheine (AVWIga.F, ISIN AT0000703269) der AvW Gruppe notieren an der Frankfurter Börse. Mehr über AvW im Internet unter www.avw.eu.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: AvW Management-Beteiligungs AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
AvW Gruppe AG
Brigitte Burger
Tel.: +43 (0)4229/3621-24
mailto:b.burger@avw.eu

Branche: Wirtschaft & Finanzen
ISIN:      AT0000703269
WKN:        763759
Börsen:  Börse Frankfurt / Freiverkehr



Weitere Meldungen: AvW Management-Beteiligungs AG

Das könnte Sie auch interessieren: