QlikTech International AB

QlikTech erhält 12,5 Millionen US-Dollar an Risikokapital von Accel Partners und JVP

    Lund, Schweden (ots/PRNewswire) - QlikTech, Anbieter von bahnbrechend leistungsfähigen und schnell installierbaren Business Intelligence Softwarelösungen, gab heute bekannt, 12,5 Millionen US-Dollar an Risikokapital erhalten zu haben. QlikTech hat sich für ein Konsortium aus Accel Partners und JVP (Jerusalem Venture Partners) entschieden, nachdem starkes Interesse von verschiedenen hochkarätigen Risikokapitalgesellschaften bestanden hatte.

    "Wir suchen nach Investoren, die Erfahrungen beim Aufbau von richtungweisenden Softwareunternehmen und Erfahrungen im Business Intelligence Markt haben. Die Kombination von Accel und JVP war unser Dreamteam", so Måns Hultman, CEO von QlikTech International. "Die Finanzmittel dieser Finanzierungsrunde werden wir zur deutlichen Ausweitung  unserer internationalen Präsenz und um aus der enormen Zugkraft des Marktes,  um die wir wissen, Kapital schlagen zu können."

    QlikTech hat sich kümmert ausschliesslich darum, sofort einsetzbare Business Performance Management und Business Intelligence Lösungen für die interaktive Datenanalyse bereitzustellen. Dabei steht Einfachheit der Bedienung sowie der Installation absolut Vordergrund. Das Flaggschiff der Produktpalette, QlikView, baut auf der patentierten AQL Technologie auf. Diese Technologie ermöglicht es QlikTech, Business Intelligence Lösungen in einem Bruchteil der bei herkömmlichen Softwareprodukten üblichen Zeit sowie zu einem Bruchteil der Kosten zu installieren.

    QlikTechs Kundenstamm wächst stetig und schnell, sowohl in Skandinavien als auch in den übrigen europäischen Ländern und in den Vereinigten Staaten von Amerika. Qliktech verkauft seine Produkte direkt und über Vertriebskanäle und Geschäftspartner. Qlikview wird derzeit von rund 1500 aktiven Kunden in 43 Ländern eingesetzt. Zu den Anwendern von QlikTech gehören diversifizierte Unternehmen wie AstraZeneca, Pfizer, Top Flite, London Fog, Sara Lee und The Campbell Soup Company.

    "QlikTech hat ein bemerkenswertes Produkt geschaffen, das den Wert von Online erstellten Analysen (OLAP) mit der Einfachheit einer Tabellenkalkulation erledigt. Die Begeisterung in Gesprächen mit Kunden und deren Lob für Qliktech Produkte waren atemberaubend. Wir sind davon überzeugt, dass Qliktech einen wichtigen Schritt vorwärts im Business Intelligence Markt bedeutet und, dass das Unternehmen dem wachsenden Bedarf der Unternehmen an Analyseprodukten, die einfach zu bedienen sind und dennoch leistungsstarke Echtzeitfunktionen zur Analyse der Veränderungen der geschäftlichen Umgebung bieten, nachkommt. Wir sind hocherfreut, das Management Team bei seinen Bemühungen um die Schaffung einer neuen Leitkategorie im Softwaregeschäft tatkräftig zu unterstützen" sagte Bruce Golden, General Partner (Komplementär) von Accel Partners.

    Das in Schweden gegründete Unternehmen QlikTech erfuhr eine ausserordentliche Wachstumsentwicklung, selbst in Zeiten, in denen andere Enterprise Software Unternehmen Schwierigkeiten hatten, zu überleben.

    Das Unternehmen hat Tochtergesellschaften in Deutschland und den USA und plant die schnelle Expansion in andere Länder.

    "Der Markt ist sehr stark an unaufdringlichen und einfach zu bedienenden Möglichkeiten Messung der Unternehmensleistung aus einer Unzahl von verteilten Daten interessiert. Qliktech schickt sich an, die Geschäftswelt zu verändern. Das äusserst erfolgreiche Konzept des Unternehmens zur Eliminierung jedweder Komplexität für den End-Anwender", merkte Alex Ott, JVP Venture Partner an. "Unternehmen wie Qliktech sehen wir nicht viele."

    Die Bank of America Securities, LLC half Qliktech bei der Durchführung dieser Finanzierungsrunde.

    About QlikTech

    QlikTech is dedicated to delivering on the full potential of business intelligence by providing powerful yet easy-to-use software for interactive data analysis, enabling companies and their management to effectively and proactively monitor, manage and optimise their business. QlikTech's flagship product, QlikView, breaks down the traditional barriers of business intelligence by employing its groundbreaking, patented Associative Query Logic (AQL) technology to deliver more flexible analysis and reporting solutions faster and more cost-effectively. Founded in 1993, QlikTech has more than 100 partners worldwide. QlikTech is privately held and its headquarters are located in Lund, Sweden with fully owned subsidiaries in Germany and the US. For more information about QlikTech, visit www.qliktech.com.

    About Accel Partners

    Founded in 1983, Accel Partners has a history of excellence and innovation in the venture capital business. The firm is dedicated to partnering with outstanding management teams to build world-class Internet, software, and communications companies. With over US$3 billion under management, Accel Partners has a long legacy of helping entrepreneurs build highly successful companies. Accel portfolio companies have completed IPOs that have created well over US$100 billion in market capitalisation. Accel has a history of backing category-defining companies, which include Actuate, Agile Software, Arbor Software, Foundry Networks, Macromedia, Portal, Polycom, Uunet, RealNetworks, and Veritas. For more information, visit the Accel Partners web site at www.accel.com.

    About JVP

    JVP is a leading Israeli venture capital firm focusing on investments in early stage companies in the enterprise software & networking, semiconductors & components and communications & mobile infrastructure sectors. With over US$680 million under management, and offices in Jerusalem, New York, London  and Tokyo, JVP leverages its international presence, vast expertise and substantial capital base to build companies with the potential to shape and dominate global markets. To learn more about JVP, visit www.jvpvc.com.

    www.qliktech.com

ots Originaltext: QlikTech International AB
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:
Pelle Rosell, Director Corporate Marketing, QlikTech International,
Tel. +46-46-286-27-33, E-Mail prl@qliktech.com



Das könnte Sie auch interessieren: