Constellation Brands, Inc.

Jon Moramarco zum neuen CEO für Constellation International ernannt; Präsident und CFO für Constellation Europe bekannt gegeben

    Fairport, New York (ots/PRNewswire) -

    Constellation Brands, Inc. (NYSE: STZ, ASX: CBR), ein führender internationaler Produzent und Vermarkter alkoholischer Getränke, hat die Ernennung von Jon Moramarco zur neu geschaffenen Position des Chief Executive Officer für Constellation International bekannt gegeben. Die Hardy Wine Company und Constellation Wines International mit Firmensitz in Reynella, Australien, sowie die Nobilo Wine Group mit Firmensitz in Auckland, Neuseeland, und Constellation Europe mit Firmensitz in Guildford, England, werden an Moramarco berichten.

    (Logo: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20040119/STZLOGO )

    Moramarco, der von Fairport, New York, aus agieren wird, berichtet an Rob Sands, Präsident und Chief Operating Officer von Constellation Brands. Andy Berk, Chief Executive Officer von Constellation Beers and Spirits, Jose Fernandez, Chief Executive Officer von Constellation Wines U.S. und Jay Wright, Chief Executive Officer von Vincor Canada, werden auch weiterhin an Sands berichten, ebenso wie David Watterson, Senior Vice President und Chief Information Officer und Dave Moynihan, Senior Vice President of Supply Chain.

    Troy Christensen, Chief Financial Officer bei Constellation Europe wird die Funktion des Präsidenten für diesen Betrieb übernehmen. David Klein, Vice President of Corporate Development in Fairport wird Chief Financial Officer von Constellation Europe. Diese Änderungen gelten mit Wirkung zum 1. März 2007.

    "Wir setzen die Optimierung unserer Organisationsstruktur fort und machen neue Gelegenheiten aus, die die betrieblichen Fähigkeiten und die Ressourcennutzung des Unternehmens maximieren, um auf die sich ständig ändernden Anforderungen des globalen Markts einzugehen", bemerkte Rob Sands. "Den Kern unserer Strategie für ein anhaltendes Wachstum und eine Steigerung des Shareholder Values bildet ein Fokus auf eine flexible, unternehmerische und dezentrale Organisation und die Wahrnehmung von Gelegenheiten, die nachhaltiges, langfristiges Wachstum generieren und eine Rendite bieten, die unsere Kapitalkosten übersteigen. Unsere Überprüfung der Organisation ist fortlaufend. Anpassungen wie die heute angekündigten Änderungen sind ein natürlicher und evolutionärer Aspekt des globalen Geschäftsumfelds."

    Vor seiner Ernennung zum Chief Executive Officer von Constellation Europe war Moramarco Chief Executive Officer von Icon Estates, der Sparte für edle Weine Constellations mit Firmensitz im Napa Valley in Kalifornien. Jon Moramarco, Weinhersteller in der zwölften Generation, trat der Canandaigua Wine Company im Jahr 1999 als Präsident und CEO bei. Christensen wechselte 1997 als Controller für die Westküste der Canandaigua Wine Company zu Constellation Brands. Er wurde 1999 zum Vice President und Assistant Controller für Barton Brands befördert, der Sparte Constellations für Bier und Spirituosen mit Firmensitz in Chicago. 1999 wurde er zum Chief Financial Officer von Barton und im Jahr 2006 zum Chief Financial Officer für Constellation Europe ernannt. Klein wechselte 2004 zu Constellation, nachdem er in einer Vielzahl börsennotierter und privater Unternehmen in den Bereichen Finanzen, Rechnungslegung, operatives Geschäft und Mergers und Akquisitionen gearbeitet hatte.

    Informationen zu Constellation Brands

    Constellation Brands, Inc. ist ein international führendes Produktions- und Vertriebsunternehmen für alkoholische Markengetränke und bietet ein breites Portfolio an Weinen, Spirituosen und importierten Biersorten. Zu den bekannten Marken im Sortiment von Constellation Brands zählen u.a.: Almaden, Arbor Mist, Vendange, Woodbridge by Robert Mondavi, Hardys, Goundrey, Nobilo, Kim Crawford, Alice White, Ruffino, Kumala, Robert Mondavi Private Selection, Rex Goliath, Toasted Head, Blackstone, Ravenswood, Estancia, Franciscan Oakville Estate, Inniskillin, Jackson-Triggs, Simi, Robert Mondavi Winery, Stowells, Blackthorn, Black Velvet, Mr. Boston, Fleischmann's, Paul Masson Grande Amber Brandy, Chi-Chi's, 99 Schnapps, Ridgemont Reserve 1792 und Effen Vodka. Über Crown Imports LLC importiert und vermarktet Constellation Brands die Biersorten Corona Extra, Corona Light, Pacifico, Modelo Especial, Negra Modelo, St. Pauli Girl und Tsingtao. Für weitere Informationen über Constellation Brands sowie das Portfolio des Unternehmens besuchen Sie bitte die Website unter www.cbrands.com

    Website: http://www.cbrands.com

ots Originaltext: Constellation Brands
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Medien - Mike Martin, +1-585-218-3669, oder Kevin Harwood,
+1-585-218-3666, oder Investor Relations - Bob Czudak,
+1-585-218-3668. Foto: NewsCom:
http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20040119/STZLOGO/ PRN Photo Desk,
photodesk@prnewswire.com



Weitere Meldungen: Constellation Brands, Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: