Constellation Brands, Inc.

Jon Moramarco zum CEO von Constellation Europe ernannt; Icon Estates schliesst sich mit Constellation Wines U.S. zusammen

    Fairport, New York (ots/PRNewswire) - Constellation Brands, Inc. (NYSE: STZ, ASX: CBR) gab heute die Ernennung von Jon Moramarco zum President und CEO von Constellation Europe bekannt. Constellation verkündete des weiteren, dass sein Unternehmen für edle Weine, Icon Estates, von nun an Constellation Wines U.S. unterstellt ist.

    (Logo: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20040119/STZLOGO )

    Icon Estates bleibt weiterhin ein unabhängiges Unternehmen für edle Weine mit Geschäftssitz in St. Helena, Kalifornien, und ist unmittelbar für den Verkauf, Vertrieb und die Produktion zuständig.

    "Wir sind der Meinung, dass die Veränderung in den Vereinigten Staaten zu einer Steigerung des Weingeschäfts beitragen wird, wobei wir die Unabhängigkeit und das reiche Erbe unseres Unternehmens für edle Weine, Icon Estates, aufrechterhalten können", lautete der Kommentar von Rob Sands, dem President und COO von Constellation Brands. "Durch den Anschluss von Icon Estates verfügen unsere Constellation Wines U.S. Companies über ein einmaliges Portfolio an Weinen, ein weites Vertriebsnetz, Erfahrung im Bereich Channel Marketing und einen tiefen Einblick in das Verbraucherverhalten. Unter ergebnisorientierter Führung befinden sich die Constellation Wines U.S. Companies in der günstigen Lage, auch weiterhin das Wachstumspotenzial ihrer jeweiligen Markenprodukte maximieren zu können."

    Jon Moramarco, der seine Position als President und CEO von Icon Estates aufgibt, wird nun die Führung von Constellation Europe übernehmen. Er tritt damit an Stelle seines Vorgängers Christopher Carson, der im September letzten Jahres seinen Rücktritt erklärte. Es wird gegenwärtig auf betriebsinterner Ebene nach Bewerbern für die Position des President von Icon Estates gesucht.

    Jon Moramarco, Weinhersteller in der zwölften Generation, trat der Canandaigua Wine Company im Jahr 1999 als President und CEO bei. Im Dezember 2003 wurde er zum President und CEO von Icon Estates (ehemals Franciscan Estates) ernannt. Er ist augenblicklich Mitglied des Board of Directors des Wine Institute, des Wine Market Council und der Winegrowers of Napa County, Mitglied der American Society of Enology and Viticulture sowie vormaliger Chairman der American Vintners Association und des Wine Market Council.

    "Jon bringt seinen reichen Erfahrungs- und Wissensschatz in das Unternehmen Constellation Europe ein, während wir unsere Wachstumsstrategie auf internationaler Ebene weiterverfolgen", konstatierte Rob Sands, und fügte unter Bezugnahme auf den Berichtswechsel bei Icon Estates in den USA hinzu: "Qualität, Beschaffenheit, Art und Positionierung aller Weine im Portfolio von Constellation stehen auch weiterhin an erster Stelle, und diese Aspekte unseres Geschäftsbetriebs werden von der Umordnung nicht beeinträchtigt. Icon Estates wird vielmehr in der Lage sein, sich die umfangreichen Resourcen von Constellation Wines U.S. zunutze zu machen."

    Das Unternehmen Constellation Wines U.S. steht unter der Führung von Jose Fernandez, President und CEO, der über mehr als 25 Jahre Erfahrung im Weingeschäft verfügt. Im August 2001 war er zum President und CEO von Pacific Wine Partners ernannt worden, einem Joint Venture zwischen BRL Hardy und  Constellation Brands. Als Constellation im Jahr 2003 Hardy kaufte, wurde Jose  Fernandez in der Folge President und CEO der Canandaigua Wine Company. Im  März 2004 wurde er zum President und CEO des damals gegründeten Unternehmens Constellation Wines U.S. ernannt.

    Das Unternehmen Constellation Wines U.S. setzt sich aus Canandaigua Wine Company, Pacific Wine Partners, North Lake Wines und Icon Estates zusammen. Constellation Europe ist die grösste Weinfirma Grossbritanniens und ein führender Getränkeanbieter in ganz Europa.

    Constellation Brands, Inc. ist ein international führendes Produktions- und Vertriebsunternehmen für alkoholische Markengetränke und bietet ein breites Portfolio an Weinen, Spirituosen und importierten Biersorten. Zu den bekannten Marken im Sortiment von Constellation Brands zählen u.a.: Almaden, Arbor Mist, Vendange, Woodbridge by Robert Mondavi, Hardys, Nobilo, Alice White, Ruffino, Robert Mondavi PrivateSelection, Blackstone, Ravenswood, Estancia, Franciscan Oakville Estate, Simi, Robert Mondavi Winery Brands und Opus One, Stowells, Blackthorn, BlackVelvet, Mr. Boston, Fleischmann's, Paul Masson Grande Amber Brandy,Chi-Chi's, 99 Schnapps, Ridgemont Reserve 1792, Effen Vodka, Corona Extra, Corona Light, Pacifico, Modelo Especial, Negra Modelo, St. Pauli Girl und Tsingtao. Für weitere Informationen über Constellation Brands sowie das Portfolio des Unternehmens besuchen Sie bitte die Website unter http://www.cbrands.com.

    Website: http://www.cbrands.com

ots Originaltext: Constellation Brands, Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Medien: Mike Martin, +1-585-218-3669, oder Lisa Farrell,
+1-585-396-7184, oder Gwen McGill, +1-707-967-2159, oder
Grossbritannien: Claire Wakelin, +44-1483-690-080, oder Investor
Relations: Lisa Schnorr, +1-585-218-3677, oder Bob Czudak,
+1-585-218-3668, alle von Constellation Brands, Inc.
Photo:  NewsCom: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20040119/STZLOGO
AP Archive:  http://photoarchive.ap.org/ PRN Photo Desk,
+1-888-776-6555 oder +1-212-782-2840



Weitere Meldungen: Constellation Brands, Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: