Bloomberg LP London

Bloomberg lanciert die erste Fernsehnachrichtensendung über Business im Nahen Osten

    New York (ots/PRNewswire) -

    - " Middle East Money Focus " berichtet aus Bloomberg Nachrichtenbüros in der gesamten Region

    Bloomberg gab heute die Lancierung der neuen halbstündigen BLOOMBERG TELEVISION(R) Nachrichtensendung " Middle East Money Focus " bekannt. Die in englischer Sprache ausgestrahlte Sendung bietet Entscheidungsträgern im Finanzbereich weltweit Nachrichten, Analysen und Einblicke in die Region des Nahen Ostens.

    Diese bedeutende geschäftliche Expansion in und aus dem Nahen Osten wurde heute, am 23. Mai, mit einem Empfang im The Fairmont Hotel Dubai, in den Vereinigten Arabischen Emiraten, zelebriert.

    Mit der Sendung " Middle East Money Focus " bietet BLOOMBERG TELEVISION seinen Zuschauern eine beispiellos detaillierte Berichterstattung über den expandierenden Finanzmarkt im Nahen Osten, die zudem von aktuellen Informationen und Analysen des BLOOMBERG PROFESSIONAL(R) Dienstes und seinem weltweiten BLOOMBERG NEWS(R) Netzwerk von über 2300 Mitarbeitern unterstützt wird. Die Sendung wird von Bloombergs Moderatorin Dareen Abughaida präsentiert und umfasst Lokalberichte sowie Einblicke der BLOOMBERG NEWS(R) Nachrichtenbüros im gesamten Nahen Osten, einschliesslich Dubai, Kairo, Istanbul, Bahrain, Kuwait-City und Riad. " Middle East Money Focus " wird in ganz Europa, Afrika und dem Nahen Osten jeweils samstags um 8:00, 10:30, 17:30 und 22:30 Uhr sowie sonntags um 6:30 Uhr nach Dubai-Zeit ausgestrahlt. Darüber hinaus steht die Sendung allen Bloomberg-Benutzern weltweit über den BLOOMBERG PROFESSIONAL Dienst zur Verfügung.

    " Middle East Money Focus " zeigt Business News, Interviews und Expertenkommentare mit führenden Finanzberichterstattern und Wirtschaftsanalysten im Nahen Osten. Seit seinem kürzlichen Debüt konnte " Middle East Money Focus " mit namhaften Gästen aufwarten, einschliesslich Seiner königlichen Hoheit Prinz Feisal von Jordanien, Nassef Sawiris (CEO von Orsacom Construction), Yousef Boutros-Ghali (Exportminister für Ägypten), Seine Exzellenz Scheich Hamad (Premierminister von Katar und Leiter der Qatar Investment Authority), Osman Sultan (CEO von Du (telecom)), Abdullah Al-Attiyah (Ölminister von Katar) und dem Rallye-Champion Mohammed Bin Sulayem.

    " Middle East Money Focus " wird Beiträge und Interviews zur Untersuchungen von Trends in den Bereichen Banking, Immobilien, Unternehmensaktivitäten, Verbraucherberichte, Reisen und Tourismus, Kunst und Kultur sowie dem wachsenden Einzelnhandel ausstrahlen.

    Die exklusiven Nachrichten und Anschlussberichte von Bloomberg sind ausserdem über die BLOOMBERG TELEVISION und BLOOMBERG RADIO(R) Dienste weltweit verfügbar und können von Bloomberg-Abonnenten über den BLOOMBERG PROFESSIONAL Dienst aufgerufen werden.

    Informationen zu Bloomberg

    Bloomberg ist der führende globale Anbieter von Daten, Nachrichten und Analysen. Der BLOOMBERG PROFESSIONAL(R) Dienst und Bloombergs Mediendienste bieten Unternehmen, Nachrichtenorganisationen, der Finanz- und Rechtsbranche und Einzelpersonen in aller Welt Finanz- und Marktdaten, Preis- und Handelsinformationen, Nachrichten sowie Kommunikationsinstrumente in Echtzeit wie auch in Archivform in einem einzigen, integrierten Paket. Zu Bloombergs Mediendiensten zählen BLOOMBERG NEWS (R), der globale Nachrichtendienst, mit über 2300 Fachleuten in 130 Büros weltweit, BLOOMBERG TELEVISION (R), ein 24-Stunden-Wirtschafts- und Finanznetzwerk, das global auf zehn verschiedenen Kanälen in sieben verschiedenen Sprachen produziert und ausgestrahlt wird und BLOOMBERG RADIO (R), das Zuhörer über WBBR 1130AM in New York und auf XM, Sirius und WorldSpace Satellitenradio auf der ganzen Welt mit den neuesten Nachrichten versorgt. Darüber hinaus gibt Bloomberg die Zeitschrift BLOOMBERG MARKETS(R) und BLOOMBERG PRESS(R) Bücher für Investmentfachleute heraus. Für weitergehende Informationen besuchen Sie bitte die Website unter http://www.bloomberg.com.

    Website: http://www.bloomberg.com

ots Originaltext: Bloomberg LP London
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Judith Czelusniak von Bloomberg LP, +1-212-617-1212 oder
jczelusniak@bloomberg.net



Weitere Meldungen: Bloomberg LP London

Das könnte Sie auch interessieren: