Bloomberg LP London

Live-Ereignisse bei Bloomberg für die Woche ab 20. Juni 2005

    New York (ots/PRNewswire) - Bloomberg, der weltweit führende Anbieter für Daten, Nachrichten und  Analytik, gab heute die Aufstellung seiner Live-Ereignisse und ausgewählten  Interviews für die kommende Woche, also von 20. bis einschliesslich 24. Juni, bekannt. Der Terminplan für diese Woche umfasst Interviews und Live-Ereignisse, die über Bloomberg Television(R), Bloomberg Radio(R) und für  Benutzer von Bloomberg Professional(R) Service zu empfangen sind.

@@start.t1@@      Höhepunkte der kommenden Woche sind unter anderem:
      Montag, 20. Juni
      - Frank Nothaft, Chief Economist, Freddie Mac, in einem Live-Interview
         aus Washington, D.C., 8:14 a.m. ET, bei Bloomberg Television und live
         beim  Bloomberg Professional Service via AV
      - Bloomberg-Benutzer erleben es live: Jeffrey M. Lacker, President,
         Federal Reserve Bank of Richmond, live von der 112th Annual Virginia
         Bankers Association Convention, beginnend um 10:15 a.m. ET beim
         Bloomberg Professional Service via AV
      Dienstag, 21. Juni
      - Harvey Pitt, Früherer United States Securities and Exchange Commission
         Chairman, interviewed live im Studio, 11:14 a.m. ET, bei Bloomberg
         Television und live über den Bloomberg Professional Service via
         AV < GO >
      Mittwoch, 22. Juni
      - Früherer United States Senator, Robert Dole, wird bei "Money and
         Politics" bei Bloomberg Television um 2:00 p.m. ET und bei Bloomberg
         Professional Service via AV < GO >  zu sehen sein
      Donnerstag, 23. Juni
      - Steve Westly, California State Controller, interviewed live, 7:40 a.m.
         ET, bei Bloomberg Television und live über den  Bloomberg Professional
         Service via AV < GO >
      - Live-Interview im Studio, Bear Stearns Chief United States Economist,
         John  Ryding, 9:10 a.m. ET, bei Bloomberg Television und live über den
         Bloomberg Professional Service via AV < GO >
      Freitag, 24. Juni
      - Live-Interview des früheren Federal Reserve Governor Laurence Meyer
         um 7:40 a.m. ET, bei Bloomberg Television und live über den Bloomberg
         Professional Service via AV < GO >
      - Mark LaNeve, Vice President, General Motors, interviewed live im
         Studio,  12:17 p.m. ET, bei Bloomberg Television und live über den
         Bloomberg Professional Service via AV < GO >@@end@@

    In der gleichen Woche ist ausserdem über den Bloomberg Professional(R)  Service eine Sonderserie unter dem Titel "Markets at Mid-Year" zu sehen, bei  der Top-Marktexperten auftreten, u.a.: Tom McManus, Chief Strategist, Bank of  America, Stephen Roach, Chief Economist, Morgan Stanley, Jeetil Patel,  Internet Analyst, Deutsche Bank, und Richard Bernstein, Chief Strategist,  Merrill Lynch. Diese Sonderserie ist für Bloomberg-Benutzer via AV < GO > auf  dem Bloomberg-Terminal zu empfangen.

    Über AV < GO > beim Bloomberg Professional(R) Service können Bloomberg- Benutzer Bloomberg Television sehen, Bloomberg Radio hören und auf Wunsch  Sendungen aus aller Welt in Video- und Audioformat in Echtzeit auf ihrem  Desktop abrufen. Über LIVE < GO > beim Bloomberg Professional(R) Service haben Bloomber-Benutzer Zugang zu Live-Übertragungen von  Veranstaltungen wie Pressekonferenzen, Firmenpräsentationen, Industrieforen,  Gerichtsverfahren und ausführlichen interaktiven Interviews mit Gästen bei  Bloomberg Television. Diese Ereignisse werden beim Bloomberg  Professional(R) Service für Bloomberg-Benutzer archiviert, damit diese  laufend Zugang dazu haben. Bloomberg's zehn globale TV-Kanäle stehen Bloomberg-Benutzern via VID < GO > zur Verfügung. Bloomberg Radio WBBR 1130AM  ist für Bloomberg-Benutzer via AIR < GO > zugänglich. Diese Funktionen  machen es Bloomberg-Kunden möglich, sowohl live-gesendete wie auch  archivierte Nachrichten auf ihrem Bildschirm zu sehen oder zu hören.  Bloomberg's Multimedia-Funktionen sind für alle Bloomberg-Benutzer als  Bestandteil des Bloomberg Professional(R) Service zugänglich und sind  charakteristisch für Bloomberg's Einstellung seinen Kunden gegenüber, sein  allumfassendes Desktop-Produkt noch nutzbringender zu gestalten.

    Über Bloomberg

    Bloomberg ist der weltweit führende Anbieter für Daten, Nachrichten und  Analytik. Der BLOOMBERG PROFESSIONAL(R) Service und Bloomberg's  Medienservice liefern Echtzeit- und archivierte Finanz- und Marktdaten, Preis-, Handels-, Nachrichten- und Kommunikationsmittel in einem einzigen,  integrierten Paket für Unternehmen, Nachrichtenorganisationen, Finanz- und  Rechtsexperten sowie Privatpersonen in aller Welt. Zu Bloomberg's  Medienservice gehören  BLOOMBERG NEWS(R), der globale Nachrichtendienst,  der über 1.600 Journalisten in 127 Dienststellen weltweit beschäftigt; aber auch BLOOMBERG TELEVISION(R), das 24-Stunden Business- und Finanzsendernetz,  das auf 10 verschiedenen Kanälen in sieben Sprachen produziert und  ausgestrahlt wird;und schliesslich BLOOMBERG RADIO(SM), das brandaktuelle  Nachrichten auf XM, Sirius und WorldSpace Satellitenradio rund um die Welt  und auf WBBR 1130AM in New York bietet. Darüberhinaus gibt BLOOMBERG PRESS(R)  Bücher für Fachleute im Investitionsbereich heraus. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Website http://www.bloomberg.com

    Website: http://www.bloomberg.com

ots Originaltext: Bloomberg LP London
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Jeffrey Weir, Sloane & Company, +1-212-446-1878



Weitere Meldungen: Bloomberg LP London

Das könnte Sie auch interessieren: