Bloomberg LP London

Karl Rove im Bloomberg US-Exklusiv-TV-Interview: Private Altersversorgung gehört zur Sozialgesetzreform

    New York (ots/PRNewswire) - In einem exklusiven Fernsehinterview sagte der Berater des US-Präsidenten George W. Bush, Karl Rove, gegenüber Bloomberg News, dass die private Rentenversicherung zu einem langfristigen Sozialversicherungsreformpaket dazugehören muss. Rove sprach mit Bloomberg Television auch über Alan Greenspans Amtszeit und die US-Ölproduktion.

    Rove sprach mit Bloomberg Journalist Al Hunt und meinte: "1983 war das Jahr, in dem wir uns das letzte Mal grundsätzlich mit den Sozialgesetzen befasst haben. Stellen Sie sich nur vor, wie viel sicherer die Renten wären, wenn die Menschen 1983 bereits ihr Geld zu einer Zeit, als es noch Wirtschaftswachstum -- was es langfristig eigentlich immer gibt -- gab, in einer privaten Rentenversicherung angespart hätten."

    Das ganze US-Exklusiv-Interview können Sie im Bloomberg Terminal via AV sehen. Zudem können Bloomberg Nutzer weitere Nachrichten zu diesem Thema via Bloomberg Terminal verfolgen.

    Informationen zu Bloomberg

    Bloomberg ist der weltweit führende Anbieter von Nachrichten, Daten und Analysen. Das BLOOMBERG(R) TERMINAL und die Mediendienste Bloombergs bieten Echtzeit- und archivierte Nachrichten, Finanzdaten, Preise, Handels- und Kommunikationswerkzeuge in einem einzigen integrierten Paket für Unternehmen, Nachrichtenorganisationen sowie für Fachleute für Finanzen und Recht rund um den Globus. Zu Bloombergs Medienservice gehören BLOOMBERG NEWS(R), der weltweite Nachrichtendienst, dem über 1.600 Journalisten in 103 Büros weltweit angehören; BLOOMBERG TELEVISION(R), das 24-Stunden-Geschäfts- und Finanznetzwerk, das auf 10 verschiedenen Kanälen in sieben Sprachen weltweit produziert und gesendet wird; und BLOOMBERG RADIO(SM), das minütlich Nachrichten über XM, Sirius und WorldSpace Satellitenradio rund um den Globus und auf WBBR 1130AM in New York bietet. Ausserdem veröffentlicht die Bloomberg Press Bücher für Investmentfachleute. Wenn Sie mehr Information wünschen, besuchen Sie bitte www.bloomberg.com.

    Website: http://www.bloomberg.com

ots Originaltext: Bloomberg LP London
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Elizabeth Patella, Sloane & Company, Tel. +1-212-446-1870, E-Mail
epatella@sloanepr.com, für Bloomberg



Weitere Meldungen: Bloomberg LP London

Das könnte Sie auch interessieren: