Bureau van Dijk Electronic Publishing

ZEW-ZEPHYR M&A-Index: Einbruch der M&A-Aktivitäten im ersten Quartal 2009

Frankfurt am Main (ots) - - Querverweis: Ein Dokument liegt in der digitalen Pressemappe zum Download vor und ist unter http://www.presseportal.de/dokumente abrufbar - Die weltweiten Aktivitäten bei Fusionen und Übernahmen sind im ersten Quartal 2009 deutlich zurückgegangen. Der ZEW-ZEPHYR M&A Index lag im März 2009 bei 108 Punkten. Ende des Jahres 2008 hatte er noch ein Niveau von 139 Punkten (siehe Abbildung am Ende der angehängten Datei). Damit befindet sich der Index deutlich unter seinem langjährigen Mittel von 129 Punkten. Den tiefsten Stand seit mehr als fünf Jahren hatte der ZEW-ZEPHYR M&A Index allerdings mit 100 Punkten im Februar 2009 erreicht. Dies entsprach seinem Startniveau vom Januar 2000. Der ZEW-ZEPHYR M&A-Index wird monatlich vom Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) und Bureau van Dijk Electronic Publishing (BvDEP) berechnet. Er bildet die Entwicklung abgeschlossener Fusionen und Übernahmen weltweit ab. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der angehängten Datei ots Originaltext: Bureau van Dijk Electronic Publishing Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Pressekontakt: Christine Stühler Bureau van Dijk Electronic Publishing Telefon: *49 (69) 96 36 65 - 65 E-Mail: christine.stuehler@bvdep.com

Das könnte Sie auch interessieren: