Bureau van Dijk Electronic Publishing

ORBIS schafft Transparenz bei Unternehmen weltweit

Frankfurt/Main (ots) - Bureau van Dijk, Europas führender Anbieter von elektronischen Firmeninformationen, hat jüngst eine der grössten Firmen- und Finanzdatenbanken der Welt entwickelt. Die Datenbank ORBIS beinhaltet detaillierte Firmenprofile zu 11 Mio. Unternehmen mit 9 Mio. Beteiligungsverknüpfungen weltweit. Die Datenbank wurde für Anwender mit einem hohen Bedarf an globalen Firmeninformationen konzipiert. Hierzu zählen Finanzanalysten, Berater, Researcher, Unternehmensstrategen, Einkäufer und Marktforscher mit internationalem Fokus. Neben den Firmenprofilen und Jahresabschlusszahlen von über 40 Informationsspezialisten, gewähren Zusatzinformationen wie Beteiligungsverflechtungen, M&A Dealdaten, Branchenberichte und Pressenachrichten einen fundierten Einblick in die wirtschaftliche Gesamtsituation von Unternehmen aus aller Welt. ORBIS wurde aus einem Firmenportal zu einer voll funktionsfähigen Internet-Datenbank weiterentwickelt. Diese gewaltige Datenbank bietet nun dieselben flexiblen Recherche- und Analysefunktionalitäten wie andere spezialisierte Bureau van Dijk Produkte. Anwender können auf die Informationen aller Unternehmen über eine einzige Oberfläche zugreifen und sämtliche Daten in einem Schritt auswerten. Zahlreiche Softwarefeatures ermöglichen hierbei unterschiedlichste Analysen: Rankings, Peergroup-Vergleiche, Zeitreihenbetrachtungen, Finanzbewertungen, Konzernanalysen, Branchenauswertungen uvm. Zudem können die strukturierten Daten von ORBIS leicht in eigene CRM- und Rating-Systeme integriert werden. Ein Gratistest von ORBIS kann bei BvD Deutschland unter +49-69-963665-0 oder info@bvdep.de angefordert werden. BvD Österreich erreichen Sie unter +43-1-95810-84 oder info@bvdep.at. Nähere Informationen zu BvD finden Sie im Internet unter www.bvdep.de oder www.bvdep.at. ots Originaltext: Bureau van Dijk Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch Kontakt: Nina Krafft Marketing Manager Bureau van Dijk D/A Tel. +49/69/963665-40 Fax +49/69/963665-50 E-Mail:nina.krafft@bvdep.de Internet: http://www.bvdep.de/presseservice.htm

Das könnte Sie auch interessieren: