Bureau van Dijk Electronic Publishing

Fitch Risk und BvD bilden strategische Allianz zur Entwicklung einer neuen Kreditrisikoanalyselösung

    Frankfurt/Main (ots) - Fitch Risk, führender Anbieter von Risikomanagementsystemen, und Bureau van Dijk Electronic Publishing (BvD), Europas führender Anbieter von elektronischen Firmeninformationen, haben heute ihre neue Allianz angekündigt. Inhalt dieser Kooperation ist die Vermarktung einer gemeinsam entwickelten Lösung für die Analyse und das Management von Kreditrisiken.

    Das Gemeinschaftsprodukt kombiniert Bilanzinformationen aus BvD Datenbanken und BvDs Kreditanalysesoftware FACT mit den CRS Kreditmodellen von Fitch Risk CreditVantage. Die neue Lösung automatisiert Prozesse in der Finanzanalyse, der Kreditvergabe und dem Portfolio Management für Firmenkunden und Finanzinstitute.

    "Wir sind hoch erfreut über die Zusammenarbeit mit BvD. Da beide Unternehmen viele innovative Ideen und Know-how in das neue Kreditrisikoanalysesystem einfliessen lassen, können wir von einer hohen Akzeptanz in der Fachwelt ausgehen.", kommentiert David Kelson, Geschäftsführer von CreditVantage. "Mit diesem Projekt können wir den stark steigenden Bedarf nach automatisierten Kreditrisikosystemen decken."

    "Auch BvD ist sehr zufrieden mit dieser Partnerschaft," bestätigt Claude-Vincent Gillard, Manager Kreditrisikosysteme bei BvD und fügt hinzu, "Mit der Integration der Methodologien und somit der Expertise von Fitch Risk in unsere Software FACT wird der Aufbau eigener Ratingsysteme für unsere Kunden wesentlich beschleunigt. Zugleich ermöglicht die Kooperation, bestehende Modelle zu verifizieren."

    Die neue Lösung wird in einer Veranstaltungsreihe vorgestellt. Bei den Roadshow-Stops stehen Spezialisten von BvD und Fitch Risk für Fachfragen und Produkthintergründe zur Verfügung. In Deutschland sind Stops in Frankfurt/Main am 11.03.04 und in München am 12.03.04 geplant.

ots Originaltext: Bureau van Dijk Electronic Publishing
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch


Pressekontakt:
Nina Krafft (Marketing Manager Bureau van Dijk D/A)
Tel.: *49 (69) 963665-40
Fax: *49 (69) 963665-50
Email: nina.krafft@bvdep.de
Web: www.bvdep.de/presseservice.htm



Weitere Meldungen: Bureau van Dijk Electronic Publishing

Das könnte Sie auch interessieren: