Fractus

Fractus mit weltweit erster UWB-Antenne in Fraktaltechnologie

    Barcelona (ots/PRNewswire) - Fractus, Entwicklungspionier auf dem Gebiet fraktaler Antennentechnologie , hat eine Ultrabreitband-Antenne (ultra-wideband, UWB) für den Markt der drahtlosen Nahbereichskommunikation entwickelt. Diese kleine UWB-Antenne, die  nur 10 x 10 x 0,8 mm misst, kombiniert omnidirektionales Abstrahlverhalten,  hohen Wirkungsgrad und grösste Bandbreite.

    Die neue Fractus UWB Media+ Chip Antenne entspricht den Anforderungen von Referenzdesignern, OEM- und ODM-Kunden, die das von der WiMedia Alliance spezifizierte 3,1 bis 5 GHz Spektrum nutzen. Zur WiMedia Alliance gehören Unternehmen wie Intel, Texas Instruments, Microsoft, Philips Electronics, Nokia, Staccato Communications und andere UWB-Entwickler.

    Die kleine Grösse gibt dem Gerätedesigner Flexibilität und erlaubt eine einfache Integration auf dem begrenzten Platinenplatz in digitalen Kameras, Heimkinogeräten, PC-Peripheriegeräten, PDAs, Mobiltelefonen und Compact-Flash Karten.

    "UWB und die zunehmende Zahl drahtloser Geräte sind für Gerätehersteller eine enorme Chance", sagte Tim Hillison, Direktor der Abteilung Short-Range Wireless bei Fractus. "Wenn der Hersteller sich für die fraktale Technologie von Fractus entscheidet, hat er in Bezug auf Kosten, Leistung und  Gerätegrösse einen klaren Wettbewerbsvorteil".

    Die Fractus UWB Media+ Chip Antenne wurde von der nicht selbst fertigenden Halbleiterfirma Staccato Communications im Rahmen ihres "Team Staccato Partner" Programms getestet. Die Fractus UWB Media+ Chip Antenne ist als Option für Staccato-Kunden erhältlich, die die Einzelchip All-CMOS  UWB-Lösungen des Unternehmens einsetzen.

    "Fractus hat eine innovative, kostengünstige
Ultrabreitband-Antenne mit geringen Ausmassen entwickelt, die hilft,
die Gesamtmaterialkosten niedrig zu halten und die Annahme
zertifizierter drahtloser USB Produkte auf dem Massenmarkt
anzukurbeln", sagte Jarvis Tou, Vizepräsident Produktmarketing bei
Staccato Communications. "Wir freuen uns, mit Fractus als aktivem
Mitglied unseres "Team Staccato Partner" Programms weiter eng
zusammenarbeiten zu können".         Die Fractus UWB Media+ Chip Antenne
ist in 73 Ländern über Richardson Electronics erhältlich.

    Informationen zu Fractus: Fractus entwickelt und produziert leicht
zu  integrierende, kostengünstige und leistungsstarke
Miniatur-Mehrbandantennen  für drahtlose Anwendungen. Dank der
einzigartigen Raum füllenden und  mehrstufigen Eigenschaften von
Fraktalen, kommen Fractus-Antennen in  Mobiltelefonen, drahtlosen
Bluetooth-, WLAN-und UWB-Geräten sowie  Basisstationen zum Einsatz.
Fractus verfügt mit 36 Patentfamilien über ein  beträchtliches
Portfolio an geistigem Eigentum und wurde im Jahre 2005 vom  World
Economic Forum zum Technologiepionier ernannt. Weitere Informationen
finden Sie auf der Website unter www.fractus.com        Fractus: Angela
Carson, Tel.: +34-93-544-2690, E-Mail: angela.carson@fractus.com.
PR-Agentur von Fractus: AxiCom, Richard White, Tel.:
+44-208-392-4050, E-Mail: fractus@axicom.com

ots Originaltext: Fractus
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Fractus: Angela Carson, Tel.: +34-93-544-2690, E-Mail:
angela.carson@fractus.com. PR-Agentur von Fractus: AxiCom, Richard
White, Tel.: +44-208-392-4050, E-Mail: fractus@axicom.com



Weitere Meldungen: Fractus

Das könnte Sie auch interessieren: