Hooters of America, Inc.

Hooters eröffnet in 10 neuen Ländern

Atlanta, November 24 (ots/PRNewswire) - Im Jahr 1983, am Anfang, da gab es den einen Hooters in Clearwater in Florida. Inzwischen ist Hooters mit 390 Erlebnis-Gastronomiebetrieben in den USA und 16 Ländern weltweit vertreten. Während das Konzept weiter wächst, nimmt das Interesse rund um die Welt zu, und Hooters plant nächstes Jahr, an über 80 neuen Standorten zu eröffnen und in 10 weitere Länder zu expandieren. Vor kurzem hat Hooters ihr Restaurant-Konzept in Shanghai in China und Zagreb in Kroatien eingeführt. "Man weiss nie so genau, was man erwarten kann, wenn man ein neues Restaurant-Konzept wie Hooters in einem Gebiet lanciert, wo man noch nie etwas Vergleichbares gesehen hat. Dennoch sind die Reaktionen bislang durchwegs positiv", sagte John Weber, Executive Vice President von Hooters Franchise Operations. "Die Hooters Girls und das Original-Strandthema der Hooters Restaurants sind Konzepte, die sich weltweit bewiesen haben und akzeptiert worden sind." "In den nächsten 10 Tagen werden wir zwei zusätzliche internationale Lokale eröffnen, eines in Guatemala und das andere in Guadalajara", erklärte John Weber. Für 2005 plant Hooters internationale Expansionen in Trinidad, Deutschland, Südafrika, Indien, Australien, Neuseeland, Ecuador, Peru und Griechenland. Das erste Hooters Restaurant öffnete seine Türen vor rund 21 Jahren und heute sind es mehr als 380. Es dauerte nicht lange, bis das Konzept in Schwung kam in den USA und dann auf internationaler Ebene. Hooters ist berühmt für Food and Fun, seine gemütliche Strand-Atmosphäre, das Fisch-Menü, Sandwichs und die speziellen Hooters "Spicy Chicken Wings" sowie den Service durch die All-American Cheerleader: den Hooters Girls. Webseite: http://www.hooters.com ots Originaltext: Hooters of America, Inc. Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch Pressekontakt: Mike McNeil, VP of Marketing, Hooters of America, Inc., +1-770-951-2040.

Das könnte Sie auch interessieren: