Cytochroma Inc.

Dr. med. Joel Z. Melnick stösst als Vice President für klinische und regulatorische Aufgaben zu Cytochroma

    Markham, Kanada (ots/PRNewswire) - Cytochroma Inc. meldete heute, dass Dr. med. Joel Z. Melnick das Führungsteam Cytochromas als Vice President für klinische und regulatorische Aufgaben (Clinical & Regulatory Affairs) ergänzen wird. Dr. Melnick wird für die Verwaltung der klinischen Entwicklung der neuen Vitamin D Therapien Cytochromas, sowie für den Erhalt von Vermarktungsgenehmigungen von der United States Food and Drug Administration (FDA) und dem kanadischen Therapeutic Products Directorate (TPD) verantwortlich sein. Dr. med. Melnick war zuvor Senior Medical Director der Global Pharmaceutical Research and Development Group bei Abbott Laboratories (North Chicago, IL). Dort verwaltete er klinische Studien, Einreichungen bei Regulierungsbehörden, Genehmigungen für die Vermarktung und die Unterstützung für Zemplar(R) (Paricalcitol) als Kapseln und Injektionen nach der Markteinführung. Dies ist derzeit eine der weltweit führenden Vitamin D Hormonersatztherapien für sekundären Hyperparathyreoidismus (SHPT) bei chronischen Nierenerkrankungen.

    "Wir freuen uns sehr darüber, die Einstellung von Dr. Melnick bekannt zu geben", sagte Dr. Charles W. Bishop, Präsident und CEO. "Er wird unsere Fähigkeiten, Produkte für Patienten mit chronischen Nierenerkrankungen schnell zu entwickeln und einzuführen, deutlich steigern. Wir erwarten, mit den Führungskompetenzen und der erwiesenen Expertise von Dr. Melnick innerhalb der nächsten zwei Jahre Anmeldungen für neue Arzneimittel für drei neue Vitamin D Produkte bei der FDA einzureichen." Dr. Melnick erhielt seinen medizinischen Abschluss und absolvierte sein Praktikum und seine Facharztausbildung für innere Medizin und Pädiatrie an der Creighton University. Er erhielt ein Stipendium für postdoktorale Studien über Nierenerkrankungen an Kindern und Erwachsenen am University of Texas Southwestern Medical Center.

    Im Anschluss hieran war Dr. Melnick als Assistant Professor der Pädiatrie an der Northwestern University tätig, wo er Forschung im Bereich Metabolismus und Herz-Nieren-Erkrankungen betrieb.

    "Cytochroma hat eine tiefe Produkt-Pipeline für chronische Nierenerkrankungen aufgebaut und arbeitet interaktiv mit zahlreichen führenden Experten für Vitamin D Therapeutika und Nephrologie zusammen, die den wissenschaftlichen Beirat des Unternehmens bilden. Ich freue mich darauf, mit solch prominenten und talentierten Meinungsführern zusammenzuarbeiten", bemerkte Dr. Melnick.

    "Mit der Einstellung von Dr. Melnick hat Cytochroma die Breite und Tiefe seiner internen Expertise für die Entwicklung von Vitamin D Produkten deutlich gesteigert", sagte der Vorstandsvorsitzende Dr. Alan J. Lewis. "Das Führungsteam von Cytochroma umfasst jetzt die Personen, die für die Entwicklung und Vermarktung von Hectorol(R) und Zemplar(R) verantwortlich sind. Diese beiden Produkte dominieren den Markt für Vitamin D Hormonersatztherapien in Nordamerika, der mehr als USD 600 Mio. beträgt."

    Informationen zu Cytochroma Inc.

    Cytochroma (http://www.cytochroma.com) ist ein integriertes, auf spezielle Arzneimittel ausgerichtetes Pharmaunternehmen, das sich der Entwicklung und Vermarktung von eigentumsrechtlich geschützten Produkten zur Behandlung und Prävention der klinischen Folgen von Vitamin D Mangelerkrankungen widmet. Das Unternehmen hat ein hochaktuelles Portfolio an neuen Therapien, die auf Vitamin D Mangel und sekundären Hyperparathyreoidismus im Zusammenhang mit chronischer Nierenerkrankung abzielen. Ausserdem entwickelt das Unternehmen neuartige Therapien zur Behandlung von hyperproliferativen Erkrankungen wie Krebs und Psoriasis, sowie Hyperphosphatämie.

ots Originaltext: Cytochroma Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Für weitere Informationen: Eric J. Messner, Vice President,
Kommerzieller, Betrieb, +1-(905)-479-5306 Durchwahl 338,
eric.messner@cytochroma.com



Das könnte Sie auch interessieren: