Cytochroma Inc.

Cytochroma schliesst Aufnahme von Teilnehmern in Psoriasis Phase II Studie ab

    Markham, Kanada (ots/PRNewswire) - Cytochroma Inc. kündigte heute an, dass es die Aufnahme von Patienten in  eine klinische Studie der Phase II zur Anwendung von CTA018 Creme bei  chronischer Plaque-Psoriasis abgeschlossen hat.

    Bei der laufenden Phase II Studie handelt es sich um eine randomisierte,  doppelblinde, placebokontrollierte Studie, die an 16 Hautkliniken im  Kontinentalgebiet der USA durchgeführt wird. Insgesamt wurden 147 Probanden  mit chronischer Plaque-Psoriasis in die Studie aufgenommen, die zurzeit eine  12-wöchige Behandlung mit einer von drei verschiedenen Konzentrationen der  CTA018 Creme bzw. einem entsprechenden Placebo erhalten. Alle  Studienteilnehmer bekommen einmal täglich eine Lokalbehandlung, die maximal  15% der Körperoberfläche einbezieht. Der primäre Wirksamkeitsendpunkt der Prüfung ist eine häufig verwendete, "Physician Static Global Assessment"  genannte Skala zur Beurteilung des Schweregrads der Psoriasis, die von der  US-Aufsichtsbehörde FDA zur Auflage gemacht wird. Zu den primären  Sicherheitsendpunkten der Studie gehören unerwünschte Ereignisse und  klinische Laborwerte. Zusätzlich zu mehreren anderen sekundären Endpunkten  wird beurteilt, wie die CTA018 Creme von Patienten wahrgenommen wird.

    "Wir freuen uns, dass die Aufnahme der Studienteilnehmer früher als  geplant von der in Rochester im US-Bundesstaat Minnesota ansässigen Firma  Mayo Clinical Trial Services abgeschlossen werden konnte", sagte Jukka  Karjalainen, MD, PhD, Executive Director, Product Development (Dermatologie)  bei Cytochroma. "Aufgrund der in zwei früheren Studien gefundenen Ergebnisse  erwarten wir, dass die CTA018-Creme, die sich durch ihren neuartigen, dualen Wirkmechanismus auszeichnet, einen klaren Vorteil gegenüber den derzeitigen  Behandlungsoptionen bei der Veröffentlichung der Ergebnisse dieser Studie im  Juli 2007 zeigen wird."

    "Viele Patienten mit chronischer Plaque-Psoriasis sind mit der Wirksamkeit der derzeitigen Lokalbehandlungen unzufrieden und selbst Produkte, die eine Wirkung zeigen, werden oftmals wegen Nebenwirkungen oder  Behandlungsresistenz im weiteren Verlauf abgesetzt", sagte Dr. Mark Lebwohl,  Chairman des Medical Board der National Psoriasis Foundation und Professor  und Chairman der dermatologischen Abteilung des Mount Sinai Medical Center in  New York. "Wirksamere und verträglichere Lokalbehandlungen werden für diese  Patientenpopulation gebraucht, die die Mehrheit der fast 7 Millionen  Psoriasispatienten in den USA ausmacht."

    Informationen über CTA018

    CTA018 ist ein neuartiges Vitamin-D-Analogum mit dualem Wirkmechanismus,  das sowohl als ein starker Aktivator des Vitamin-D-Signalwegs als auch ein  potenter Hemmstoff der CYP24-Aktivität (das für den Vitamin-D-Abbau  verantwortliche Enzym) fungiert. Diese Verbindung wurde speziell von  Professor Gary H. Posner, PhD, entwickelt und ist durch existierende und  beantragte Patente geschützte, für die Cytochroma Inc. von der Johns-Hopkins Universität eine Exklusivlizenz besitzt. Die CTA018 Creme wurde bereits in  zwei klinischen Studien der Phase I untersucht, die eine gute Verträglichkeit  und Wirksamkeit des Präparats bei der Behandlung von Psoriasispatienten  nachwiesen.

    Informationen über Psoriasis

    Psoriasis ist eine häufige, immunvermittelte, chronische Hautkrankheit,  die sich oft als rote, schuppige Plaques manifestiert, die jucken, brennen,  stechen und leicht bluten. Weltweit leiden ungefähr 125 Millionen Menschen  an Psoriasis, wobei bei mehr als 70 % der Patienten eine gering- bis  mittelgradige Ausprägung vorliegt. Psoriasis betrifft Menschen in allen Altersgruppen und beeinträchtigt deren Lebensqualität oft erheblich. Die  derzeitigen Behandlungsmethoden sind entweder unpraktisch, zeigen schlechte  Remissionsraten und/oder haben schwerwiegende Nebenwirkungen. Cytochroma hat  erkannt, dass ein Bedarf an besseren Therapien besteht.

    Informationen über Cytochroma Inc.

    Cytochroma (www.cytochroma.com) ist ein integriertes, auf spezielle  Arzneimittel ausgerichtetes Pharmaunternehmen, das sich der Entwicklung und  Vermarktung von eigentumsrechtlich geschützten Produkten zur Behandlung und  Prävention der klinischen Folgen von Vitamin D Mangelerkrankungen widmet. Das  Unternehmen hat ein hochaktuelles Portfolio an neuen Produkten, die auf  Vitamin-D-Mangel und sekundäre Nebenschilddrüsenüberfunktion bei Patienten  mit mittelschwerer bis schwerer chronischer Nierenerkrankung bzw. terminalem  Nierenversagen abzielen. Ausserdem entwickelt das Unternehmen neuartige  Vitamin-D-Therapien zur Behandlung von hyperproliferativen Erkrankungen wie  Krebs und Psoriasis.

ots Originaltext: Cytochroma Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Ihr Ansprechpartner für weitere Informationen: Eric J. Messner, Vice
President, Commercial Operations, +1-905-479-5306 App. 338,
eric.messner@cytochroma.com