Cytochroma Inc.

Cytochroma Inc. gibt Abschluss einer Finanzierungsrunde in Höhe von 21 Mio. CAD bekannt

Markham, Kanada (ots/PRNewswire) - Cytochroma gab heute den Abschluss einer Finanzierungsrunde in Höhe von 21 Mio. CAD bekannt. Die neuen Mittel dienen der Förderung von Produktentwicklungsprogrammen, die auf Vitamin D Mangel und damit verbundenen Erkrankungen bei Patienten mit chronischem Nierenleiden (CKD, chronic kidney disease) ausgerichtet sind, und unterstützen klinische Versuche mit drei neuen, im Untersuchungsstadium befindlichen Arzneimittelprodukten, deren Beginn für das Jahr 2007 geplant ist. Die Finanzierungsrunde wurde von The VenGrowth Advanced Life Sciences Fund, Novo A/S und GeneChem Technologies Venture Fund geleitet. Zu den Lead-Produkten von Cytochroma gehören neue Behandlungen für sekundären Hyperparathyroidismus und Vitamin-D-Mangel bei Patienten mit CKD. CTAP201 ist eine neue Behandlung für sekundären Hyperparathyroidismus bei Patienten mit CKD. Das Folgepräparat CTA018 verwendet einen neuartigen, doppelten Wirkmechanismus sowohl zur Aktivierung des Rezeptors von Vitamin-D-Hormonen als auch zur Verhinderung des Abbaustoffwechsels von Vitamin-D-Hormonen, wodurch seine Wirksamkeit verbessert wird. CTAP101 ist für die Behandlung von Vitamin-D-Mangel vorgesehen, eine heute als häufig unbehandelt anerkannte Erkrankung bei CKD-Patienten. Nach der veröffentlichten Literatur weisen ca. 6,5 Millionen der CKD-Patienten der Stufe 3-5 in Nordamerika niedrige 25(OH)D-Werte auf, ein anerkanntes Mass für den Vitamin-D-Status. Es wird erwartet, dass die Zahl dieser Patienten bis zum Jahr 2010 auf über 9 Millionen ansteigen wird. Neue Therapien sind daher erforderlich, um diese bisher unbehandelte medizinische Herausforderung anzugehen. "Wir sind davon überzeugt, dass Cytochroma über eine einzigartige Position verfügt, um Investoren durch hochwertige pharmazeutische Produkte eine attraktive Rendite zu bieten. Das Unternehmen hat seine Fähigkeit demonstriert, klinische Entwicklungsprogramme erfolgreich durchzuführen", sagte Luc Marengère, Ph.D., Managing General Partner bei VenGrowth. "Diese neue Finanzierung wird es Cytochroma ermöglichen, wichtige Meilensteine bei der Entwicklung unseres Produktportfolios bis hin zur Klinik zu erreichen", sagte Charles Bishop, Ph.D., President und CEO von Cytochroma. "Wir sind hoch erfreut über unsere neuen Vitamin-D-Produkte und werden unseren klinischen Plan im Jahr 2007 entscheidend voranbringen." Informationen zu Cytochroma Inc. Cytochroma Inc. ist ein integriertes Spezialarzneimittel-Unternehmen, das sich der Entwicklung und Vermarktung firmeneigener Arzneimittel zur Behandlung und Prävention der klinischen Folgen von Erkrankungen und Funktionsstörungen im Zusammenhang mit Vitamin-D-Mangel widmet. Das Unternehmen verfügt über ein Portfolio hochentwickelter, neuer Produkte, die speziell auf Vitamin-D-Mangel und sekundären Hyperparathyroidismus bei Patienten mit mittelschwerem bis schwerem chronischen Nierenleiden bzw. terminalem Nierenversagen ausgerichtet sind. Ausserdem entwickelt das Unternehmen neuartige Vitamin D Therapien zur Behandlung von hyperproliferativen Erkrankungen wie Krebs und Psoriasis. Cytochroma ist in privater Hand und verfügt über Niederlassungen in Markham, Ontario und Madison, Wisconsin. Weiterführende Informationen stehen auf der Website des Unternehmens unter www.cytochroma.com zur Verfügung. ots Originaltext: Cytochroma Inc. Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Weitere Informationen: Eric J. Messner, Vice President, Commercial Operations,+1-(905)-479-5306, App. 338, eric.messner@cytochroma.com

Das könnte Sie auch interessieren: