PANOLIN AG

PANOLIN sichert und schafft Arbeitsplätze in der Schweiz: Das grösste Bauvorhaben in der Geschichte

PANOLIN sichert und schafft Arbeitsplätze in der Schweiz: Das grösste Bauvorhaben in der Geschichte
PANOLIN sichert und schafft Arbeitsplätze in der Schweiz: Das grösste Bauvorhaben in der Geschichte
- Querverweis: Grafiken werden über obs versandt und sind unter http://www.presseportal.ch abrufbar Madetswil (ots) - Die in Madetswil im Zürcher Oberland domizilierte PANOLIN AG setzt auf den Standort Schweiz. Um die Schmierstoffproduktion von derzeit 5'000 Tonnen kontinuierlich auf 8'000 zu erweitern, wird der Familienbetrieb ausgebaut. Dabei bleibt der Produktionsstandort im zur Gemeinde Russikon gehörenden Dorf Madetswil erhalten. Bis zum 60-Jahre-Jubiläum 2009 soll die Betriebsfläche auf 5'000 Quadratmeter ausgebaut und der Personalbestand um rund ein Drittel erhöht werden. Nachdem dreizehn kantonale Ämter und eine Umweltverträglichkeitsprüfung das Gesamtkonzept des Schweizer Schmierstoffspezialisten positiv befunden und dem Bauvorhaben grundsätzlich zugestimmt hatten, beurteilten es auch die Baukommission und der Gemeinderat von Russikon unterstützend. Am 13. Dezember 2004 wurde das Bauvorhaben der PANOLIN AG sowie eine Änderung des Zonenplans an der Gemeindeversammlung ohne eine einzige Gegenstimme gutgeheissen. Damit kann das vehement auf den Umweltschutz bedachte Aus- und Neubaukonzept der PANOLIN AG realisiert werden. Geplant sind in den nächsten Jahren in verschiedenen Etappen ein Technikgebäude für Forschung und Entwicklung, ein Fertigproduktelager mit Bereitstellung und Ladedocks, aber auch ein Gebäude für Kundenschulungen und einem Kinderhort für die Betreuung von MitarbeiterInnen-Kindern zu erstellen. Dem Bauvorhaben geht eine aufwendige, ökologische Verlegung des Tobelbachs auf einer Länge von rund 200 Metern voraus. ots Originaltext: PANOLIN AG Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Christian Lämmle PANOLIN AG Madetswil Tel. +41/44/956'65'65

Das könnte Sie auch interessieren: