Intellon Corporation

devolo AG entscheidet sich für Intellon's HomePlug ICs für seinen MicroLink dLAN ADSL Modem Router

    Ocala, Florida, November 22 (ots/PRNewswire) -

    - Neuer ADSL Modem Router mit Intellon bietet sicheren Internetzugang im ganzen Haus

    Intellon Corporation, weltführend im Bereich Kommunikation über Stromnetze, gab heute bekannt, devolo AG, Marktführer für HomePlug(R) Produkte in Deutschland, entschied sich für den IC von Intellon für ihren neuen MicroLink dLAN ADSL Modem Router. Einfach den Router an einer beliebigen Stromsteckdose anschliessen und sämtliche Steckdosen im Haus werden zum Internetzugang. Somit geniessen die Benutzer totale Freiheit in der Standortwahl für ihre Computer und anderen Geräte.

    Die meisten Haushalte in Europa haben nur eine oder zwei Telefonsteckdosen, was die Mehrheit der Internetbenutzer zwingt, ihre Computer in der Nähe von eingebauten Telefonsteckdosen aufzustellen. Ein MicroLink dLAN Adapter erlaubt es dem Benutzer, sein Haus in ein "Instant"-Heimnetzwerk zu verwandeln durch den Anschluss des Computers an jeder beliebigen Breitband-befähigten Stromsteckdose. Intellon's IC ermöglicht den Benutzern des MicroLink dLAN Modem Routers einen sicheren Datentransfer sowie die gemeinsame Nutzung eines Druckers mit Geschwindigkeiten bis zu 14 Megabits pro Sekunde (Mbps).

    devolo entwarf ihren MicroLink dLAN ADSL Modem Router mit einem einfach zu bedienenden Interface, das die Konfiguration des Gerätes mit ein paar simplen Mouse-Klicks ermöglicht. Der neue Router hat auch einen integrierten Firewall, mit wirkungsvollen Filtern und Sicherheits-Layern, die vor unberechtigtem Zugang schützen.

    "Die Möglichkeit für unsere Kunden, aus einer Reihe von Heimnetzwerk-Produkten auswählen zu können, ist uns extrem wichtig", sagte Heiko Harbers, CEO der devolo AG. "Europäische Häuser werden mit dicken Wänden und Decken aus verstärktem Beton gebaut, also nicht die besten Voraussetzungen für Wireless Home Networking. Deshalb ist ein Netzwerk-Produkt für das Stromnetz die beste Lösung. Wir wählten Intellon's ICs wegen den ausgedehnten Erfahrungen des Unternehmens mit HomePlug Produkten. Und wir freuen uns, die Zusammenarbeit mit Intellon fort zu führen und weitere Home Networking Produkte zu entwickeln.

    Der MicroLink dLAN ADSL Modem Router ist seit November 2004 im Handel. Produkte von devolo werden durch handelsübliche Vertriebskanäle verkauft, einschliesslich Deutschlands grösstem Vertrieb. Der Endverbraucher kann die Produkte durch den spezialisierten Fachhandel erwerben, oder bei den populären Einzelhandelsketten, einschliesslich MediaMarkt, Saturn, Promarkt, Karstadt und Kaufhaus.

    "devolo hat in Europa den Weg bereitet für benutzerfreundliche Heimnetzwerk-Produkte", sagte Bill Casby, Vice President of Sales der Intellon. "Der MicroLink dLAN ADSL Modem Router führt devolos Geschichte der Lieferung von innovativen Produkten fort, die Intellons HomePlug ICs einsetzen, und bieten dem Benutzer stabile Verbindungen, Zugang im ganzen Haus sowie erhöhte Sicherheit. Momentan arbeiten wir mit devolo an weiteren Netzwerk-Produkten zusammen, die das Breitband-Erlebnis der Benutzer steigern werden."

    Näheres zu devolo AG

    devolo AG wurde im Jahr 2002 in Aachen, Deutschland, gegründet und spezialisiert sich auf die Entwicklung von Kommunikations-Lösungen für Konsumenten und industrielle Applikationen. Das Produkteangebot umfasst u. a. Netzwerk-Produkte, Analog-Modems, DSL Modems und ISDN Adapter. Neben den Internetzugang-Produkten sind die Netzwerkprodukte aus der MicroLink dLAN Reihe speziell erfolgreich. Diese Adapter funktionieren gemäss den internationalen HomePlug Anforderungen und halfen dem Unternehmen, diese neuartige Technologie - Datenverkehr im bereits im Haus installierten Stromnetz - erfolgreich im Markt zu etablieren. Im Jahr 2003 erreichte devolo die marktführende Position in Deutschland im Bereich der Analog-Modems und HomePlug Adapter.

    Näheres zu Intellon

    Intellon ist weltführend im Bereich der Stromnetz-Kommunikation und bietet HomePlug(R) befähigte und andere im Stromnetz integrierte Anwendungen für Heimnetzwerke, vernetztes Entertainment, BPL Zugang und kommerzielle Applikationen. Intellon kreierte und patentierte die Basistechnologie für HomePlug 1.0 und ist ein massgebender Mitwirkender bei der Basistechnologie für den neuen 200-Mbps HomePlug AV Stromnetz Standard. Dank mehr als zwei Millionen verkauften HomePlug ICs hält Intellon den dominanten Markanteil im rasch wachsenden HomePlug-Bereich. Intellon's ICs werden zum Aufbau von "Instant" Netzwerken gebraucht. Sie befähigen Computer, Breitbandmodems, Digitalempfänger und Audio/Video Geräte zur sofortigen Kommunikation über das existierende Stromnetz im Haus. Produkte mit eingebautem HomePlug erhält man bei zahllosen Einzelhändlern, sowohl Online als auch konventionell, einschliesslich CompUSA, Fry's Electronics, Circuit City und MicroCenter. Intellon ist Mitgründer und Mitglied des Board of Directors der HomePlug Powerline Alliance. Das Unternehmen wurde 1989 gegründet, hat seinen Hauptsitz in Ocala in Florida und betreibt Zweigstellen in San Jose und Toronto.

    Intellon ist ein eingetragenes Warenzeichen der Intellon Corporation. HomePlug ist ein eingetragenes Warenzeichen der HomePlug Powerline Alliance, Inc.

@@start.t1@@      Pressekontakt:  Charlstie Laytin                          Christoph Rosseler
                                 Euro RSCG Magnet für Intellon      devolo AG
                                 +1-212-367-6830                            +49(0)241-18279-64
                                 charlstie.laytin@eurorscg.com      presse@devolo.de@@end@@

    Webseite: http://www.intellon.com

ots Originaltext: Intellon Corporation
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:
Charlstie Laytin von Euro RSCG Magnet, für Intellon, +1-212-367-6830,
charlstie.laytin@eurorscg.com; oder Christoph Rosseler, devolo AG,
+49-241-18279-64, presse@devolo.de



Weitere Meldungen: Intellon Corporation

Das könnte Sie auch interessieren: