Sidley Austin Brown & Wood LLP

Sidley Austin erweitert die Kanzlei in London: Nigel Dunmore tritt als lateraler Partner ein

    London (ots/PRNewswire) -

    Sidley Austin kündigte heute an, dass Nigel Dunmore im Sinne der Erweiterungsstrategie der Kanzlei in London nun dem Büro als Partner am 1. Juli 2006 beigetreten ist. Hinzu kommt, dass der Corporate Anwalt von Sidley, Jonathan Wallace, zum Partner befördert wurde und dass Sheena McCaffrey, Mitarbeiterin in Beschäftigungs- und Pensionsangelegenheiten, zum Rechtsbeistand des Londoner Büros befördert wurde. Diese Beförderungen  sind ab 1. Juli 2006 rechtskräftig.

    Dr. Dunmore bringt wesentliche Erfahrung auf dem Gebiet von privatem Eigenkapital, Unternehmenserwerb und -verschmelzungen und der Fondsbildung mit. Dr. Dunmores Hintergrund und Deal-Erfahrung sind nicht nur für seine Privat- und Unternehmenskunden von Bedeutung, sondern auch für die sich erweiternde Kundschaft in London, die Investitionsbanken, Unternehmens- und Fondskunden umfasst.

    "Wir sind begeistert, dass sich Nigel in London zu uns dazu gesellt", bemerkte Thomas A. Cole, Vorsitzender von Sidleys Führungsgremium und ein Partner im Unternehmen. "Der Beitritt von Nigel verbessert unsere Unternehmensfähigkeiten in London bedeutend und mit unseren letzten Beföderungen wird dadurch das Interesse der Kanzlei bewiesen, ausschliesslich begabte Anwälte und Mitarbeiter einzustellen, die wir den Kunden unserer globalen Unternehmensteams zur Verfügung stellen werden."

    In den letzten Jahren hat sich Dr. Dunmore in wichtigen privaten Eigenkapitalsangelegenheiten für nordamerikanische und europäisch basierte Fonds ebenso engagiert wie in grenzübergreifenden Unternehmenserwerb und -verschmelzungen. Die Kombination von Dr. Dunmores Erfahrung mit Sidleys bestehender Unternehmens- und Finanzpraxis liefert eine bestechende Plattform für unsere Kunden, die komplexe Transaktionen planen. Diese Transaktionen umfassen mehr und mehr strukturierte finanzielle Elemente sowie die Aspekte von Unternehmens- und privatem Kapital.

    "Der Beitritt von Nigel verleiht uns grössere Stärke in Unternehmens- und privatem Eigenkapitalsangelegenheiten in London, was weiterhin den wichtigsten Punkt der Entwicklung des Londoner Büros darstellt", sagte Drew Scott, Verwaltungspartner im Büros von Sidley in London. "Wir setzen voraus, dass seine zusätzlichen Fähigkeiten einen grossen Wertzuwachs bei unserer Kundenvertretung darstellen werden."

    Dr. Dunmore hat die letzten fünf Jahre als Partner im Londoner Büro von Kirkland & Ellis verbracht. Er verfügt über ein LL.B (1983) sowie ein Doktorat in Rechtswissenschaften (1989) von der Birmingham University.

    Das Londoner Büro von Sidley bearbeitet Bank-, Finanz- und strukturierte Produkte, Unternehmens- und Kapitalmärkte und die erst vor kurzem hinzugekommenen Versicherungspraktiken. Zu den Zweigstellen in Europa gehört noch das Büro in Frankfurt, das am 1. März 2006 geöffnet wurde sowie die hochgeschätzten "EU Competition and International Trade Practices" in den Büros von Brüssel und Genf.

    Sidley Austin LLP ist eine der grössten umfassenden Anwaltskanzleien der Welt. Das Unternehmen verfügt über mehr als 1.600 Rechtsberater in 15 US-amerikanischen und internationalen Städten, einschliesslich Peking, Brüssel, Frankfurt, Genf, Hongkong, London, Shanghai, Singapur und Tokio. Sidley wurde 2002 und 2004 im Rahmen von Untersuchungen über Führungspersonen der Fortune 1000-Unternehmen von BTI, einem in Boston ansässigen Beratungs- und Marktforschungsunternehmen, als Nummer 1 der US-amerikanischen Anwaltskanzleien im Bereich allgemeiner Kundenservice ausgezeichnet. 2005 fügte BTI Sidley seiner Client Service Hall of Fame hinzu, da Sidley eine von nur zwei Anwaltskanzleien ist, die fünf Jahre hintereinander einen der ersten zehn Plätze im Bereich Kundendienst belegten. Sidley war auch bei der BTI Client Relationship Scorecard des Jahres 2006 an erster Stelle, die ebenfalls Sidleys wachsende Präsenz in der globalen Arena hervorhob. Sidley erhielt ausserdem den 2005 Catalyst Award als Anerkennung der Initiativen des Unternehmens, unterschiedlichste Talente einzustellen, zu halten und zu fördern.

ots Originaltext: Sidley Austin Brown & Wood LLP
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Janet Zagorin, +1-212-839-8797, jzagorin@sidley.com oder Tom Thesing,
+44-20-7360-2066, tthesing@sidley.com, beide bei Sidley Austin



Weitere Meldungen: Sidley Austin Brown & Wood LLP

Das könnte Sie auch interessieren: