Intranets

Globaler Marktführer Intranets launcht in Deutschland, Österreich und Schweiz

    Hamburg (ots) - www.intranets.de: Intranets startet jetzt seine deutschsprachige Version. Damit reagiert der weltweite Marktführer im Bereich webbasierter On Demand-Intranetprovider auf die starke Kundennachfrage aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Besonders für kleine und mittelständische Betriebe sowie für Gruppen- und Projektarbeiten wird das Angebot des nordamerikanischen IT-Unternehmens von großem Interesse sein.

    Im Gegensatz zu herkömmlichen Firmennetzwerken bietet Intranets weltweiten Zugang auf eine firmeneigene Plattform ohne zusätzliche Hardware und Software. Innerhalb weniger Minuten kann das Netzwerk aufgebaut und von autorisierten Personen benutzt werden. Das Angebot umfasst neben einem zentralen Dokumentenmanager auch Webordner, Kalender mit Terminkoordinierung, Aufgabenverwaltung und Mitgliederforen. Eine weitere Funktion ist die Online-Datenbank, die mit wenigen Mausklicks an die eigenen Bedürfnisse angepasst werden kann. So realisieren Kunden von Intranets beispielsweise Ticket-Systeme für Helpdesks oder umfangreiche Kontaktdatenbanken.

    Der gesamte Funktionsumfang steht über einen normalen Browser zur Verfügung, sodass auch heterogene und geografisch verteilte Umgebungen binnen Minuten zu einem unternehmensweiten Kommunikationsnetzwerk verbunden werden. Ebenso einfach ist die Integration mobiler Geräte. Aufgrund der benutzerfreundlichen Oberfläche entfallen aufwändige und kostspielige Anwenderschulungen.

    Die Nutzer können ihr Intranet individuell gestalten. Feedbacks werden beständig umgesetzt. Eine Onlinehilfe steht 24 Stunden das ganze Jahr hindurch kostenlos zur Verfügung. Live Chat, telefonischer und E-Mail-Support runden das Serviceangebot von Intranets ab.

    Umsatz- und Kundenzahlen bestätigen den Erfolg. Mehr als 230000 Nutzer aus über 8200 Unternehmen arbeiten täglich mit Intranets. Dutzende Auszeichnungen renommierter Medien und Organisationen wie PC Magazine sowie der American Business Award 2004 attestieren Intranets die dauerhafte Führungsposition in ihrem Segment. Zum Kundenstamm zählen Projektgruppen von NASA, T-Mobile USA, General Motors, John Hopkins-Universität sowie kleine und mittelständische Firmen.

    Das deutsche Immobilien-Unternehmen Engel & Völkers vertraut ebenfalls der Professionalität und Expertise von Intranets. "Intranets ist ein bewährter Bestandteil der IT-Infrastruktur von Engel & Völkers," sagt IT-Projektleiter Henning Andresen. "Unsere Entscheidung hat sich als völlig richtig erwiesen."

    In den vergangenen zwei Jahren stieg die Kundenzahl von Intranets um 300 Prozent. 2003 verzeichnete das Unternehmen rund sechs Millionen US-Dollar Umsatz. Für den Vorstandsvorsitzenden Rick Faulk kein Grund zum Ausruhen: "Erst wenn jeder Kunde rundum glücklich ist, geben wir uns zufrieden," sagt der Intranets-Chef.

    Professionelle Datensicherheit wird rund um die Uhr gewährleistet. Erfahrene Wachmänner beaufsichtigen das biometrisch gesicherte Datencenter von Intranets. "Zusätzlich sichern unsere geschulten Mitarbeiter jede Nacht die Kundendaten in einem anderen Gebäude," sagt Faulk. Auf Wunsch wird zusätzlich zu den täglich aktualisierten Firewalls eine SSL-Verschlüsselung eingesetzt. Mit Erfolg: Intranets bietet eine 99,9prozentige Betriebszeit, die noch nie unterbrochen wurde.

      

ots Originaltext: Intranets
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:


M.A. Tanja Gerlach
Rivergate Associates GmbH
Behringstr. 28A
22765 Hamburg
Fon: 040/ 39 834 150
E-Mail: presse@intranets.de



Das könnte Sie auch interessieren: