Toyota Schweiz AG

Toyota zum elften Mal «Official Car Provider» vom Festival del film Locarno

Toyota zum elften Mal «Official Car Provider» vom Festival del film Locarno
Am diesjährigen Festival del film stehen rund 60 Fahrzeuge von Toyota im Einsatz. Weiterer Text über ots und www.presseportal.ch/de/nr/100006708 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Toyota Schweiz AG/Viola Barberis"

Ein Dokument

Safenwil (ots) - Vom 3. bis 13. August 2016 wird Locarno einmal mehr zur Welthauptstadt des Autorenfilms. Die Toyota AG ist dann bereits zum elften Mal als «Official Car Provider» mit dabei. So werden Filmschaffende, Künstler und VIPs in Locarno dank der einzigartigen und innovativen Hybridtechnologie komfortabel und umweltfreundlich durch die idyllischen Gassen von Locarno chauffiert.

Bilder: http://ots.ch/shFNR

Am diesjährigen Festival del film stehen rund 60 Fahrzeuge von Toyota - der weltweiten Nummer eins im Automobilbau mit dem breitesten Angebot an Hybrid-Modellen - im Einsatz. Vom aktuellen Publikumsliebling Auris, bei dem sich heute bereits 80 Prozent aller Kunden für einen Hybrid-Antrieb entscheiden, bis hin zum Hybrid-Pionier Prius, der seit Anfang Jahr schon in der vierten Genration erhältlich ist. Neben den Hybriden ist in Locarno der neue Toyota Proace Van ein erstes Mal auf Schweizer Strassen unterwegs. Das Multitalent bietet Platz für bis zu neun Passagiere und zeichnet sich durch sein grosszügies Raumangebot sowie durch seine Vielseitigkeit aus. Er ist sowohl als VIP-Shuttle als auch für Familien der passende Begleiter.

Newcomer Toyota C-HR beim Lago Zorzi

Der eigentliche Star in Locarno heisst in diesem Jahr jedoch C-HR - genauer Toyota C-HR. Der Newcomer, der ab Anfang 2017 eine Hauptrolle im wachsenden Crossover-Segment spielen wird, ist während zehn Tagen auf dem Container beim Largo Zorzi zu sehen. Durch sein aussergewöhnliches Design hebt er sich klar von Toyotas übriger Modellpalette ab und bringt mit seinen markanten Formen eine neue Dynamik und Eigenständigkeit ins gesamte Crossover-Segment. Der C-HR, dessen Name für Coupé High Rider steht, rollt wahlweise als Hybrid oder Benziner an - letzterer gibt es zudem mit Allradantrieb.

Kontakt:

Andrea Auer, Pressesprecherin
Telefon: +41 62 788 86 14
E-Mail: andrea.auer@toyota.ch

www.toyota.ch
www.toyota-media.ch
www.facebook.com/toyotaswitzerland


Das könnte Sie auch interessieren: