RapidSolution Software AG

Hörbücher sind stark im Kommen - die DRM Probleme damit auch
Neue Version von Tunebite hilft

Karlsruhe (ots) - RapidSolution Software bietet im Internet unter http://www.tunebite.de mit neuer Version der Windows Standardsoftware Unterstützung für die Hörbuchformate von Audible und Apple iTunes. 13.000 Hörbücher und 500 Verlage stehen in Deutschland zur Auswahl Belletristik, Lyrik, Fachliteratur, Kinderbücher und aktuelles Zeitgeschehen sind als Hörbücher für unterwegs erhältlich. In USA beläuft sich der Hörbuchanteil am Literaturmarkt Experten zufolge auf 10%. In Europa hat dank BBC Großbritannien die Nase vorn. Der Hörbuchanteil in Deutschland wurde für 2005 mit 4% beziffert. Gegenüber dem ZDF wurde zur Frankfurter Buchmesse im Oktober der Umsatz 2005 zwischen 100 und 150 Millionen durch den Börsenverein des Deutschen Buchhandels geschätzt. Für 2005 wird die Umsatzsteigerung auf bis zu 20% geschätzt. Proprietäre Insellösungen im Online Bereich erschweren den Umgang Wie im Musikbereich schützen sich die Online-Anbieter von Hörbüchern mit Digital-Rights- Management (DRM) Kopierschutzformaten vor Missbrauch. Hörbücher warten dabei mit zusätzlichen DRM-Formaten auf, die Otto Normalverbraucher die Freude verderben können. Im Online Bereich bietet Apple iTunes nach eigenen Angaben 10.000 Hörbücher im M4B-DRM-Format. Das auf Hörbücher spezialisierte US-amerikanische Unternehmen Audible ist mit eigenem AA-DRM-Format und deutscher Online-Plattform vertreten. Audible versucht mit technischer Zusatzprogrammen Besitzer von höherpreisigen mobilen Abspielgeräten zu unterstützen. Den Endverbraucher verwirren könnte das Herunterladen mit unterschiedlichen Qualitätsstufen, die selbst bei von Audible angegebenen Geräten zu Probleme führen können. Fazit: Otto Normalverbraucher ohne technisches Expertenwissen und mit einem mittelpreisigen MP3-Player oder Mobilfunktelefon mit MP3-Abspielmöglichkeit droht bei Apple und Audible leer auszugehen. Eine Standardisierung des entsprechenden DRM Formates und eine Harmonisierung mit allen Abspielmedien ist nicht in Sicht. Standardlösung Tunebite schafft legal Abhilfe Je nach DRM-Format ermöglicht der Klassiker Tunebite in der neuen Version nun auch das Wiederaufnehmen mit zwei- bis vierfacher Geschwindigkeit von Hörbüchern in den Formaten M4B und AA. Endverbraucher können nun mit Tunebite nach §95a des deutschen Urheberrechts und ohne Verletzung von §95c strafverfolgungsfrei für den privaten Eigenbedarf die rechtmäßig erworbenen Hörbücher durch Wiederaufnahme als herkömmliche MP3-Dateien auf den eigenen mobilen MP3-Abspielgeräten anhören. Über RapidSolution Die RapidSolution Software AG ist ein führendes Unternehmen für Musiksoftware und bietet neben Tunebite die Volkssoftware Lösungen Radiotracker.de, Podspider.de, air2mp3.net, TagRunner.de sowie RingHero.de an. Lösungen von RapidSolution sind online oder im internationalem Fachhandel erhältlich. ots Originaltext: RapidSolution Software AG Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch Pressekontakt: RapidSolution Software AG Norman F. Förderer presse@rapidsolution.de

Das könnte Sie auch interessieren: