Galderma International

Kunst, Wissenschaft und Praxis der Dermatologie online zum Leben erwecken: Galderma kündigt Einführung der nächsten Generation von DermQuest.com an

    Paris, November 5 (ots/PRNewswire) -

    - Website zur Erfüllung der Informationsbedürfnisse der praktizierenden Dermatologen auf der ganzen Welt kreiert

    Die Einführung einer vollständig neuen Version von DermQuest.com wurde heute von seinem Sponsor und Gründer Galderma bekannt gegeben. DermQuest ist die erste online-Adresse, die als bevorzugte Einrichtung für den heutigen praktizierenden Dermatologen konzipiert wurde.

    In enger Zusammenarbeit mit Dermatologen und unter der Leitung eines international anerkannten Redaktionsgremiums entwickelt, umfasst DermQuest eine Menge relevanter Inhalte, welche Dermatologen auf der ganzen Welt mit der Kunst, Wissenschaft und Praxis der Dermatologie in Verbindung treten lassen:

@@start.t1@@      - Quellen zur Weiterbildung für die Patientendiagnose, Behandlung und
         Unterstützung
      - Expertendiskussionen über die neuesten therapeutischen,
         forschungsmässigen, operativen und kosmetischen Fortschritte
      - Zugriff auf Volltext-Zeitschriftenartikel der British Journal of
         Dermatology
      - Stabile Bilder-Bibliothek mit fast 25.000 hochqualitativen Bildern
         von einer grossen Anzahl Krankheiten
      - Neuigkeiten und Berichte über Symposien und klinische Kongresse
         weltweit
      - Online "live" F&A-Sessions mit Meinungsführern
      - Nützliche Informationen über das Praxis-Management@@end@@

    Der gesamte Inhalt der Site steht bei Anmeldung unter http://www.dermquest.com kostenlos zur Verfügung.

    "Das Motto von DermQuest, bei der Erfüllung der Bedürfnisse von praktizierenden Dermatologen weltweit führend zu sein, steht mit demjenigen von Galderma perfekt im Einklang", kommentiert Janusz Czernielewski, MD, Galdermas Vice President von Medical Affairs. "Zwar gibt es viele dermatologische Einrichtungen im Internet, aber unsere Strategie war es, auf bisher unerfüllte Bedürfnisse von Angehörigen in dermatologischen Berufen online Antworten zu geben, besonders was das Fehlen von zeitgemässen Kommentaren zu Tagesangelegenheiten und Praxis-Management-Tools und -Expertise betrifft."

    Paul R. Bergstresser, MD, Professor und Präsident der Abteilung für Dermatologie an der Southwestern Medical School in Dallas, Universität von Texas in Texas, USA, der als redaktioneller Vorsitzender von DermQuest fungiert, sagte, "DermQuest bietet einen einzigartigen Inhalt an, welcher von angesehenen Dermatologen auf der ganzen Welt einer kritischen Durchsicht unterzogen wurde. Besucher werden dort verbindliche und aufschlussreiche Informationen finden, die immer auf den praktizierenden Dermatologen fokussiert sein werden."

    Als Sponsor der Site gibt Galderma klare Vorschriften über die Objektivität von Informationen vor, die vorsehen, dass Informationen der Site von einem unabhängigen Editoren-Gremium begutachtet und wann immer möglich aus den besten Praxis-Erfahrungen, "peer-reviewed"-Zeitschriften und evidenzbasierten klinischen Quellen abgeleitet sein müssen.

    Als spezielles Angebot zur Feier der Site-Einführung bietet DermQuest Besuchern, die sich unter http://www.dermquest.com. anmelden, freien Zugriff auf die online-Archive der angesehenen Zeitschrift British Journal of Dermatology.

    Alle Mitglieder sind eingeladen, am 9. November 2004 um 21h Ortszeit an der bevorstehenden interaktiven Chat-Session von DermQuest teilzunehmen, bei der Steven Feldman, MD, PhD, Professor für Dermatologie, Pathologie und Public Health Sciences an der Medizinischen Hochschule der Wake-Forest-Universität folgendes Thema diskutieren wird: "Welche systemische Psoriasis-Behandlung ist die beste?"

    DermQuest wird im Namen von Galderma durch Medical Broadcasting Company in Philadelphia (Pennsylvania, USA) verwaltet, der grössten interaktiven Healthcare-Agentur in den Vereinigten Staaten.

    Galderma finanziert auch andere dermatologische online-Einrichtungen, wie z.B. die Pigmentary Disorders Academy http://www.pigmentarydisordersacademy.com), eine begleitende Site für DermQuest und ein Forum von Dermatologen zum Austausch von Meinungen und Erfahrungen bei der Diagnose und Behandlung von Pigmentkrankheiten, und Derm 101 (http://www.derm101.com), eine Einrichtung für Dermatologen im praktischen Jahr und für Studenten.

    Über Galderma

    Galderma ist das weltweit führendste pharmazeutische Unternehmen, das ausschliesslich auf die Erforschung, Entwicklung und Marketing von dermatologischen Produkten spezialisiert ist. Das Unternehmen beschäftigt 2.300 Mitarbeiter innerhalb eines internationalen Netzwerks von 33 Tochtergesellschaften und verkauft seine Produkte in mehr als 50 Ländern. Galderma ist weltweit für seine Expertise auf dem umfassenden Gebiet der Haut-, Haar- und Nagelkrankheiten bekannt; daher ist sein Motto, unter den dermatologischen Unternehmen weltweit die Nummer eins zu werden. Galderma International hat seinen Sitz in Paris, Frankreich. Galderma Laboratories, L.P. ist die US-amerikanische Tochter von Galderma.

      Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:
      Lee Hatton, Internet Manager - Medical Affairs
      Galderma International E-mail: DermQuest@galderma.com

    Website: http://www.pigmentarydisordersacademy.com

    Website: http://www.derm101.com

    Website: http://www.dermquest.com

ots Originaltext: Galderma International
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:
Lee Hatton, Internet Manager - Medical Affairs bei Galderma
International, DermQuest@galderma.com



Das könnte Sie auch interessieren: