TV Movie

Jennifer Lopez: Ich bin nicht zickig

    Hamburg (ots) - Latino-Queen Jennifer Lopez will von ihrem Image als launische Diva nichts wissen. „Ich will zwar ernst genommen werden, aber zickig bin ich ganz sicher nicht. Schon gar nicht Freunden oder Familie gegenĂĽber“, sagt die 35-Jährige im Interview mit der Zeitschrift „TV Movie“. Und sie ist ĂĽberzeugt, dass man mit ihr gut auskommt. „Was sollte es an mir auch auszusetzen geben. Ich bin nett, höflich, groĂźzĂĽgig, unabhängig“, betont Lopez.

    Dass ihr neues Album „Rebirth“ (Wiedergeburt) heiĂźt, hat einen besonderen Grund. „Ja, es steht fĂĽr einen Neuanfang in meinem Leben“, Ich habe viele Fehler gemacht, meine Welt geriet etwas auĂźer Kontrolle. Jetzt bin ich endlich erwachsen“, bekennt Lopez. Sie wolle ihr Leben und ihre Beziehungen neu aufbauen. Die Frage nach einem Kinderwunsch weist sie jedoch zurĂĽck. „DarĂĽber spreche ich nicht“, sagt Lopez, die im vergangenem ihre dritte Ehe einging und mit Sänger Marc Anthony verheiratet ist.

    In ihrem neuen Film „Das Schwiegermonster“ (Kinostart voraussichtlich am 26. Mai) leidet Lopez unter einer grausamen Schwiegermutter. Privat hat sie solche Erfahrungen allerdings nicht gemacht. „Ich hatte bislang drei SchwiegermĂĽtter und bin mit allen bestens klargekommen“, sagt sie.

    Diese Meldung ist unter Quellenangabe „TV Movie“ zur Veröffentlichung frei.


RĂĽckfragen bitte an:
Redaktion „TV Movie“
Sven Sakowitz
Tel.: 040/3019-3574


ots Originaltext: TV Movie
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch



Weitere Meldungen: TV Movie

Das könnte Sie auch interessieren: