UMIT - The Health & Life Sciences University

Grünes Licht für Studium der Pflegewissenschaft an der UMIT durch den Akkreditierungsrat

Them: Anerkennung ist wichtiger Schritt in der wissenschaftlichen Entwicklung in der Pflege

    Hall in Tirol (ots) - Dieser Tage wurde vom Österreichischen Akkreditierungsrat das Studium der Pflegewissenschaft an der Tiroler Universität UMIT offiziell genehmigt. Somit werden ab dem Wintersemester 2005/06 die ersten Studierenden dieses geblockte und damit mit dem Beruf vereinbare Studium in Hall in Tirol in Angriff nehmen.

    Für die derzeitige Leiterin des Instituts für Pflegewissenschaft, Univ.-Doz. Christa Them, die das Studium mit Berufskollegen konzipiert hat, bedeutet die offizielle Anerkennung des Studienangebotes der Pflegewissenschaft an der UMIT einen wichtigen Schritt in der wissenschaftlichen Entwicklung der Pflege in Österreich. "Wir sprechen mit unserem Studium ganz speziell Menschen an, die bereits in der Pflege arbeiten und damit die Arbeitsfelder genau kennen. Damit ist sichergestellt, dass an der Universität UMIT die Pflegepraxis in der pflegewissenschaftlichen Forschung nie aus den Augen verloren wird", sagte Them. Them verweist in diesem Zusammenhang auf die zukünftige Bedeutung des pflegewissenschaftlichen Studiums: "In Zukunft wird für Lehre und Management im Pflegebereich ein universitärer Abschluss von Vorteil sein. Ein neues Arbeitsfeld wird sich zusätzlich in der Pflegepraxis für Pflegeexperten eröffnen."

    Das Studium stellt eine Chance für alle diplomierten Pflegepersonen dar, die sich für eine Weiterentwicklung der Pflege auf wissenschaftlicher Basis einsetzen. Sie eröffnen sich damit neue Karrierewege im Pflegeberuf. Entsprechend dem Bologna-Modell ist das Studium dreistufig in Bakkalaureat, Magisterium und Doktorat gegliedert. Die Entscheidung des Akkreditierungsrates muss nun noch durch das zuständige Bundesministerium bestätigt werden.

    Interessenten können sich unter www.umit.at oder unter (0)5086483817 (zum Ortstarif) informieren.

    Rückfragehinweis:     Hannes Schwaighofer 0664/4618201     hannes.schwaighofer@t-c-c.at

    OTS0099      2005-05-17/11:46


ots Originaltext: Privatuniversität UMIT
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch



Weitere Meldungen: UMIT - The Health & Life Sciences University

Das könnte Sie auch interessieren: