Axamer Lizum

Top Snowboard-Rennen "Balls to the Walls" in der Axamer Lizum Die Weltelite ist am Start - 12. bis 13. Februar 2005

Top Snowboard-Rennen "Balls to the Walls" in der Axamer Lizum Die Weltelite ist am Start - 12. bis 13. Februar 2005
Freestyle pur im neuen Snowpark der Axamer Lizum. Weiterer Text über ots. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck bitte unter Quellenangabe: "obs/Axamer Lizum"

    Beste Schneelage im Olympia-Skigebiet Axamer Lizum unweit der Tiroler Landeshauptstadt Innsbruck! Die Schneefälle der letzten Tage sorgen - gerade rechtzeitig vor den Semesterferien - für reichlich Neuschnee und somit herrlichen Pulverschnee auf den legendären Olympia-Abfahrten.

    Rennen im Kanonenrohr

    Das sind optimale Bedingungen für das sportliche Highlight dieser Wintersaison:  Das Olympia-Skigebiet von 1964 und 1976 ist nämlich Austragungsort von "Balls to the Walls".  Beim Top-Snowboardrennen tritt am 12. und 13. Februar 2005 das Who-is-Who der Snowboarder-Szene zum exzessiven Boarden an. In einem der besten Freeride-Gebiete Österreichs sorgen Tree-Runs, Wechten, herrliche Naturjumps und das einzigartige Kanonenrohr für sportliche Herausforderungen. Der Ride durchs Kanonenrohr - einer riesigen, natürlichen Halfpipe mit bis zu 10 m hohen Steilwänden, die sich am Rande der Damenabfahrt mit einer Länge von ca. 2,5 km hinunterschlängelt - ist das ultimative Highlight für jeden Boarder.

    Der soeben neu eröffnete Snowpark macht die Axamer Lizum endgültig zum Snowboard-Mekka: Mit der 6 m langen Curved- und Kinkedbox sowie Flatbox und Flatrail, aufgelockert durch Corner und Easy-Wallride sowie "Kicker" mit zwei Absprüngen kommen kreative Snowboard-Akrobaten auf ihre Kosten. Hoher Funfaktor garantiert!    

    Auf zum Sonnenskilauf!

    Bestens präparierte Pisten mit Pulverschnee, die immer wärmer werdenden Sonnenstrahlen sowie die bevorstehenden Semester- und Osterferien laden zum Sonnenskilauf ein - und das bis April! Dank der Höhenlage (1.540 - 2.340 m) zählt die Axamer Lizum zu einem der schneesichersten Skigebiete, bei dem die Abfahrt immer bis zum Parkplatz möglich ist! Zum Sonnenskilauf fährt man bereits ab 13 Euro für eine Übernachtung mit Frühstück in der Axamer Lizum.  Das Skigebiet ist mautfrei über Garmisch erreichbar.

    Weitere Infos und Fotos: www.axamer-lizum.at

ots Originaltext: Axamer Lizum
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
oberhollenzer kommunikation
Tel.      +43-5242-63636
E-Mail: office@oberhollenzer.at



Weitere Meldungen: Axamer Lizum

Das könnte Sie auch interessieren: