Compania de Telecomunicaciones de Chile S.A.

Compania de Telecomunicaciones de Chile macht Preisangaben für ihre maximale Barzahlungsofferte

Santiago, Chile, November 30 (ots/PRNewswire) - Compania de Telecomunicaciones de Chile S.A. ("Telefonica CTC Chile" der das "Unternehmen") (NYSE: CTC) gab heute die Gegenwerte der Referenzerträge und jährlichen maximalen Barzahlungsofferte bekannt für ihre vorgängig veröffentlichte "Maximum Tender Offer" (maximale Barzahlungsofferte). Die Referenzerträge wurden heute um 14:00 Uhr, amerikanische Ostküstenzeit, ermittelt. Das Angebot für die jährliche maximale Barzahlungsofferte der zu 7,625 % verzinsten Anleihen mit Fälligkeit 2006 beträgt 1.064,23 US-Dollar pro 1.000 US-Dollar Nennbetrag und die jährliche maximale Barzahlungsofferte der zu 8,375 % verzinsten Anleihen mit Fälligkeit 2006 beträgt 1.053,56 US-Dollar pro 1.000 US-Dollar Nennwert. Diese Angaben basieren auf den entsprechenden Referenzerträgen plus den entsprechenden Fixed Spreads gemäss untenstehender Tabelle. Alle Auszahlungen für in diesem Angebot erworbene Anleihen werden ebenfalls den aufgelaufenen und unbezahlten Zinsbetrag für den bis zum, aber nicht eingeschlossenen, Abschlussdatum gezeichneten Nennwert enthalten. Der Abschluss wird am Freitag, 3. Dezember 2004, erwartet. Alle Beträge in US-Dollar Ausstehender Nennwert Referenz CUSIP/ Titel des US-Schatz- Referenz- ISIN Nummern Wertpapiers (US$) Anleihe ertrag 204449-AB-8 7,625% $61.298.000 2,750% Notes 3,000% US204449AB87 fällig fällig 31. Juli 15. Juli 2006 2006 204449-AC-6 8,375% $200.000.000 1,875% Notes 2,773% US204449AC60 fällig fällig 31. Dezember 1. Januar 2005 2006 Bloomberg Early Maximum CUSIP/ Referenz Fixed Spread Tender ISIN Nummern Seite 4 (Basispunkte) Offer 204449-AB-8 PX4 50 $1.064,23 US204449AB87 204449-AC-6 PX4 50 $1.053,56 US204449AC60 Inhaber von Schuldtitel gemäss der "Maximum Tender Offer", die ihre Titel zum Einreichungsdatum einreichen und nicht am oder vor dem Verfallsdatum, dem 1. Dezember 2004 um 17:00 Uhr, amerikanische Ostküstenzeit, zurückziehen, erhalten den "Early Maximum Tender Offer"-Kaufpreis. Die Beträge von jeder Schuldtitelserie, die gemäss der Maximum Tender Offer erworben wurden, dürfen entsprechend der "Offer to Purchase" (Kaufofferte) umgelegt werden. Die Auflagen und Bedingungen der Maximum Tender Offer, einschliesslich der Bedingungen über die Verpflichtungen des Unternehmens zur Anerkennung der gezeichneten Schuldtitel und Honorierung der Early Maximum Tender Offer plus aufgelaufenem und unbezahltem Zins, sind in der Offer to Purchase vom 29. Oktober 2004 und dem entsprechenden Letter of Transmittal aufgeführt. Telefonica CTC Chile hat die Citigroup Global Markets Inc. als leitenden Makler beibehalten. Global Bondholder Services Corporation fungiert als Hinterlegungs- und Informationsstelle für das Übernahmeangebot. Anfragen für Dokumente richten Sie bitte an: Global Bondholder Services Corporation, Telefon: +1-866-470-4300 oder +1-212-430-3774 oder schriftlich an: 65 Broadway - Suite 704, New York, NY, 10006. Fragen bezüglich des Angebotes richten Sie bitte an: Citigroup Global Markets Inc. unter Telefon: +1-800-558-3745. Diese Pressemitteilung stellt kein Übernahmeangebot zum Kauf oder eine Aufforderung zur Annahme des Übernahmeangebots dar. Dies kann allein gemäss den Bedingungen des Kaufangebots erfolgen. In Ländern, deren Gesetze es erforderlich machen, dass solche Übernahmeangebote von qualifizierten, zugelassenen Brokern oder Dealern gemacht werden, wird das Übernahmeangebot als im Namen des Unternehmens von Citigroup Global Markets Inc. oder im Namen eines oder mehrerer zugelassener Broker oder Dealer im Rahmen dieser Rechtsprechung abgegebenes Angebot angesehen. Compania de Telecomunicaciones de Chile S.A. ist das erste südamerikanische Unternehmen, das Aktien am New York Stock Exchange handelt. Ausserdem ist es das grösste Telekommunikationsunternehmen in Chile und bietet lokale Dienste und nationale sowie internationale Ferngesprächsdienste im ganzen Land an. Darüber hinaus ist das Unternehmen der führende Anbieter von Datenübertragungs- und Breitbanddiensten in Chile und bietet nebst anderem Marketing für Ausrüstungen, Datenübertragung und Mehrwertdienste an. Diese Pressemitteilung enthält so genannte Forward-looking Statements bzw. vorausschauende Erklärungen im Sinne der Bedeutung, wie sie im United States Private Securities Litigation Reform Act of 1996, aufgeführt ist. Zu diesen vorausschauenden Erklärungen gehören nebst anderen die Erwartungen von Compania de Telecomunicaciones de Chile S.A. hinsichtlich seiner Ergebnisse für den Berichtszeitraum. Vorausschauende Erklärungen sind auch an Wörtern wie "glaubt", "erwartet", "sieht voraus", "plant", "beabsichtigt", "sollte", "versucht", "schätzt", "zukünftig" oder ähnlichen Ausdrücken erkennbar. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen Erklärungen wurden auf der Grundlage unserer derzeitigen Erwartungen gemacht. Tatsächliche Ergebnisse können daher aufgrund einer Vielzahl von Faktoren, die nicht dem Einfluss von Compania de Telecomunicaciones de Chile S.A. sowie deren Tochterunternehmen unterliegen, wesentlich von den erwarteten abweichen. Bestimmte Faktoren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen von den erwarteten Ergebnissen des Unternehmens sowie dessen Tochterunternehmen wesentlich abweichen, sind unter anderem Änderungen in den behördlichen Bestimmungen in Chile, Auswirkungen wachsender Wettbewerbs sowie andere Faktoren, die nicht im Einflussbereich von Compania de Telecomunicaciones de Chile S.A. liegen. ots Originaltext: Compania de Telecomunicaciones de Chile S.A. Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch Pressekontakt: Global Bondholder Services Corporation, +1-866-470-4300, oder +1-212-430-3774, oder Citigroup Global Markets Inc., +1-800-558-3745

Das könnte Sie auch interessieren: