Prime Time Management BV

DJ Tiësto ausgezeichnet für ein sensationelles Jahr!

    Breda, Niederlande (ots/PRNewswire) - Letzte Nacht, am 28.Oktober, stand Tiësto wieder auf Platz 1 der DJ Magazine Top 100 Liste, der einzigen Liste, die von einem weltweiten Publikum gewählt wird. Das Jahr 2004 war sensationell mit einer Welttournee durch Asien, Nord- und Südamerika und fast jedes Land der Erde. Dazu kamen eine sehr erfolgreiche Saison auf Ibiza, gewonnene Preise weltweit, die Produktion von zwei Künstleralben und eine mitreissende Performance während der offiziellen Eröffnungszeremonie der Olympischen Spiele in Athen. Zum dritten Mal in Serie auf Platz 1 ist die Krönung seiner Karriere und zeigt deutlich, dass Tiësto weltweit der Superstar unter den DJs ist.

    Im Jahr 2004 absolvierte Tiësto, Niederländer mit Namen Tijs Verwest, eine Megatour. Es begann mit einer ausgedehnten Tournee durch Südamerika mit Vorstellungen in Argentinien, Brasilien und Chile. Danach ging es nach Asien mit Performances in China, Vietnam und Japan. Damit nicht genug begeisterte er Fans in Nordamerika und in anderen Ländern wie Russland, Grossbritannien, Spanien und Polen. Diesen Sommer rockte Tiësto wieder auf Ibiza und gab 11 Vorstellungen im Cream Amnesia, immer am Donnerstag.

    Neben seiner Welttour stellte Tiësto im Mai sein Künstleralbum "Just Be" fertig und brachte es erfolgreich auf den Markt. Er feierte Release Parties rund um den Globus. Schon nach zwei Monaten hatte er in den Niederlanden den Goldstatus erlangt. Der Titelsong seines "Just Be" Künstleralbums erklimmt derzeit die Charts und ist auf jedem Dancefloor zu hören.

    Im Oktober 2003 wurde Tiësto eingeladen, während der Parade der Athleten bei der offiziellen Eröffnungszeremonie der Olympischen Spiele in Athen aufzutreten. Er spielte 90 Minuten live für über 70.000 Menschen im Stadium und für Milliarden von TV-Zusehern in der ganzen Welt. Tiësto schuf für diese einmalige Gelegenheit jede Menge neue Musikstücke. Das daraus entstandene Künstleralbum "Parade of the athletes" wird im Oktober 2004 weltweit herausgebracht.

    Tiësto beschliesst dieses fantastische Jahr mit zwei neuen Ausgaben von Tiësto In Concert in Holland (29. und 30.Oktober) und Belgien (6.November), eine weitere Tournee durch Nord- und Südamerika und eine ganz besondere Sylvesterparty in Los Angeles.

    In Summe war das Jahr 2004 gefüllt mit Highlights. Er gewann nahezu jeden erdenklichen Preis auf dem Tanzmusiksektor. Zum dritten Mal in Serie die Nummer 1 auf der DJ Magazine TOP 100 Liste, das ist die Krönung für Tiëstos Jahr harter Arbeit, ausgedehnter Tourneen und innovativer Beiträge zur weltweiten Entwicklung der Tanzmusik. Zusammenfassend gesehen zeigt Tiëstos Jahr, dass er nicht nur dabei ist, der Beste zu werden, sondern auch die Leistung eines DJs in andere Dimensionen zu heben. Das erreichte Tiësto definitiv, als er der World Superstar DJ wurde. Sein Stern steht höher als alles, was wir je von einem DJ erwartet haben.

ots Originaltext: Prime Time Management BV
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:
Redaktionelle Hinweise (nicht zur Veröffentlichung):
Presseinformation und Photos: Prime Time Management BV, Maurice
Verschueren, Tel: +31-(0)76-5215364, Handy: +31-(0)6-21838084,
maurice@primetimemanagement.com



Weitere Meldungen: Prime Time Management BV

Das könnte Sie auch interessieren: