u-blox AG

u-blox verbessert GPS-Integration mit EPSON-Toyocom Gyrosensor im Koppelnavigation-Referenzdesign

    Thalwil, Schweiz, und München, Deutschland (ots) - u-blox, führender Schweizer Anbieter von GPS-Empfängertechnologie, hat sein bahnbrechendes GPS-Koppelnavigationssystem durch die Integration eines Gyrosensors von Epson Toyocom, einem führenden Unternehmen in Design und Herstellung von elektronischen Produkten auf Basis von Quartzen, in das Referenzdesign für das Produkt verbessert.

    Das Referenzdesign verkürzt die Zeit bis zur Markteinführung und reduziert das Risiko der GPS-Integration für Applikationen, die eine akkurate, unterbrechungsfreie Standortbestimmung unabhängig von den Empfangsbedingungen erfordern.

    Das Kernstück der Koppelnavigationslösung von u-blox ist ein LEA-4R GPS-Modul und ist ideal für Anwendungen, die eine kontinuierliche Standortbestimmung erfordern, z. B. Fahrzeugnavigation, Flottenmanagement und Mautsysteme. Ein Tachopuls berechnet die zurückgelegte Strecke und ein Gyrosensor bestimmt die Richtungsänderung. Diese Daten ergänzen die GPS-Daten und bieten eine kontinuierliche Standortbestimmung in Tunneln, Parkhäusern, Häuserschluchten und anderen Umgebungen, in denen es schwierig sein kann, ein GPS-Satellitensignal zu empfangen.

      "Das LEA-4R- Dead Reckoning -GPS-Modul von u-blox ermöglicht eine
100%ige  Abdeckung der gefahrenen Strecke. Der XV-8000-CB-Gyro von
Epson bietet verbesserte Temperatur-, Stoss- und
Vibrationsstabilität", sagte Karsten Tietz, VP Sales EMEA bei u-blox.
"Die Kombination aus dem Hochleistungs  Gyro von Epson und unserem
kompakten LEA-4R-Modul bietet eine sehr zuverlässige Lösung, die in
signifikanter Weise  den Design-Zyklus beschleunigt und die
GPS-Integration vereinfacht", fügte Tietz hinzu.

    Dieter Liesabeths, VP Sales&Marketing bei Epson Europe Electronics GmbH, sagte: "Dass u-blox unseren Gyrosensor für dieses Referenzdesign ausgewählt hat, unterstreicht die Überlegenheit unseres Sensors bei Schlüsselmerkmalen wie Linearität, Nullpunktabweichung und Temperaturstabilität sowie aufgrund der geringen Abmessungen. Der Einsatz des XV-8000CB- Gyrosensor beim Koppelnavigations-Referenzdesign von u-blox entspricht ganz unserer Strategie, den Mauterhebungs- und Navigationsmarkt aggressiv auf unseren  Gyro  aufmerksam zu machen."

    Das Evaluierungs-Kit des AEK-4R-Koppelnavigation-Referenzdesigns ist ab Oktober bei den offiziellen Distributoren von u-blox sowie über den Online-Shop von u-blox verfügbar: http://www.u-blox.com/shop/.  Das Referenzdesign wird    auf Anforderung zugesandt. Weitergehende Informationen sind über sales@u-blox.com erhältlich. Ein hochauflösendes Foto ist verfügbar unter: http://www.u-blox.com/news/DR_EvalKit.jpg

    Über u-blox: u-blox ist ein international operierendes Unternehmen mit Hauptsitz in der Schweiz und Verkaufsgesellschaften in Nord- und Südamerika, Europa und Asien. Seit der Gründung im Jahre 1997 entwickelt u-blox führende Positionierungs-Technologien für den Automobil- und den Mobilfunkmarkt; die Produkte und Dienstleistungen basieren auf den Global Navigation Satellite Systems (GNSS), einschliesslich GPS und Galileo. Weitere Informationen finden Sie unter www.u-blox.com.

    Über die Epson Toyocom Corporation: Die Epson Toyocom Corporation entstand durch die Zusammenführung der Quarz-Sparten der Firmen Seiko Epson Corporation und Toyo Communication Equipment Co., Ltd. im Oktober 2005. Epson Toyocom verfolgt die "3D Strategie" mit dem Ziel, horizontales Wachstum durch Expansion in den Produktkategorien-Quarze, Oszillatoren, Real Time Clocks, optische Filter und Sensoren-als auch vertikales Wachstum durch die Kombination von Produkten aus eben diesen Segmenten zu erreichen. Epson Toyocom beabsichtigt, durch den weltweiten Vertrieb im Bereich mobile Anwendungen, Konsumer-Produkte, industrielle, Automobil- als auch Netzwerk-Applikationen führender Hersteller der Quarzindustrie zu werden. Epson Toyocom besitzt acht Produktionsstätten und beschäftigt weltweit mehr als 7,000 Mitarbeiter.

    Informationen zu Epson Toyocom Corporation können im Internet
unter www.epsontoyocom.co.jp/english abgerufen werden.
ots Originaltext: u-blox AG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt bei u-blox: Alicia Montoya Marketing Communications Manager
Tel.: +41/44/7227486
E-Mail: alicia.montoya@u-blox.com

Kontakt bei Epson Toyocom:
Stefan Hartmann Senior Manager
QD Division EPSON EUROPE ELECTRONICS GmbH
Tel.: +49/(0)89/14005-342
E-Mail: stefan.hartmann@epson-electronics.de



Weitere Meldungen: u-blox AG

Das könnte Sie auch interessieren: