u-blox AG

Axonn wählt GPS-Technologie von u-blox für Asset-Tracking

Herndon, Virginia / New Orleans, Louisiana (ots) - u-blox America, Inc. und Axonn LLC haben heute bekannt gegeben, dass Axonn für sein Asset-Tracking-Gerät AXTracker® die GPS-Positionierungstechnologie von u-blox gewählt hat. Im AXTracker®, einem der weltweit kleinsten autonomen Tracking-Geräte, soll das hochpräzise GPS-Chipset Antaris® von u-blox für die exakte Positions- und Status-Übermittlung von Containern, Anhängern und anderen eigenständigen mobilen Anlagen eingesetzt werden, die Daten über das Satellitennetz Globalstar übertragen. "Unsere umfassenden Tests haben gezeigt, dass sich GPS-Empfänger mit der energiesparenden GPS-Technologie Antaris® von u-blox ideal für unsere Miniaturgeräte eignen", erklärte Robert Olsavsky, General Manager von Axonn. "Durch die kurzen Startzeiten und den enorm niedrigen Energieverbrauch des TIM-LC von u-blox ist unser AXTracker® jahrelang betriebsbereit, ohne dass die Batterien ersetzt werden müssen." Der AXTracker® ist für einen vollständig autonomen Betrieb über einen Zeitraum von bis zu sieben Jahren ausgelegt. Die Installation dauert nur wenige Minuten, und dann ist das Gerät über seine gesamte Nutzungsdauer hinweg wartungsfrei betriebsbereit. Aufgrund seiner Satellitenkommunikationsanbindung und seiner Robustheit ist das Gerät für das weltweite Tracking mobiler Anlagen bestens geeignet. "u-blox hat die TIM™-Bauform für SMT-lötbare GPS-Empfänger speziell für die extremen Umgebungen des AXTracker® entwickelt", so Nikolaos Papadopoulos, President von u-blox America. "Die hohe Signalempfindlichkeit unserer GPS-Technologie sowie unser enormes Qualitätsbewusstsein bei der Entwicklung und Produktion gewährleisten, dass unsere GPS-Empfänger selbst unter extremsten Bedingungen funktionsfähig sind." Aufgrund der geringen Kosten, der einfachen Installation und der Zuverlässigkeit ist Axonn zuversichtlich, dass der AXTracker® für jedes Unternehmen, das jederzeit über den aktuellen Standort seiner mobilen Anlagen in aller Welt informiert sein will, eine erschwingliche Tracking-Lösung darstellt. Über u-blox u-blox ist ein international tätiges Unternehmen mit Hauptsitz in der Schweiz und Vertriebsgesellschaften in Amerika, Europa und Asien. Seit der Gründung im Jahr 1997 entwickelt u-blox führende Produkte zur GPS-Positionsbestimmung für die Automobil- und Mobilfunkbranche. Weitere Informationen sind im Internet abrufbar unter www.u-blox.com. Über Axonn Die Axonn, L.L.C., hat ihren Sitz im Advanced Technology Center des Technologieparks der Universität von New Orleans. Axonn entwickelt Produkte und Lösungen für die drahtlose Datenerfassung und -überwachung. Die von Axonn entwickelten Funkfrequenzgeräte verfügen über einen kundenspezifisch voll anpassbaren ASIC mit analogem/digitalen Spread-Spectrum-Transmitter mit sehr geringem Stromverbrauch. Die 1985 gegründete Axonn entwickelt DSSS-Funktechnologie für über elf Millionen ferngesteuerte, automatisierte Endpunkt-Sensoren. Mit derselben DSSS-Technologie wird der Satellitensender des AXTracker betrieben, der seit seiner Markteinführung Ende 2003 über 15.000-mal verkauft wurde. ots Originaltext: u-blox AG Internet: www.presseportal.ch Kontakte: Ansprechpartner bei u-blox: Nikolaos Papadopoulos Regional Sales Manager Nordamerika Telefon: +1 703 234 52 90 E-Mail: nikolaos.papadopoulos@u-blox.com Sylvia Ita Marketing Communications Telefon: +41/44/722'74'86 E-Mail: sylvia.ita@u-blox.com Anspechpartner bei Axonn: Gary Naden Axonn Telefon: +1/504/282'81'19 / DW 605 E-Mail: garyn@axonn.com

Das könnte Sie auch interessieren: