InSightec

INSIGHTEC erhält CE-Kennzeichnung für Exablate prostate für die behandlung von lokal begrenztem Prostatakrebs

Haifa, Israel (ots/PRNewswire) - INSIGHTEC Ltd. (http://www.insightec.com) gab heute bekannt, dass das Exablate-Prostata-System die CE-Kennzeichnung zur Behandlung von lokal begrenztem Prostatakrebs mit MR-gesteuerten fokussierten Ultraschallsystemen (MRgFUS) erhalten hat.

Bei jedem sechsten Mann wird im Laufe seines Lebens Prostatakrebs diagnostiziert. Bei vielen Patienten wird eine lokal begrenzte Krankheit mit niedrigem oder mittlerem Risiko einer Progression diagnostiziert. In diesen Fällen können die Patienten zwischen aktiver Überwachung und einer Intervention wählen. Die zurzeit verfügbaren Therapien umfassen die Prostatektomie, bei der die gesamte Prostata chirurgisch entfernt wird, und die Strahlentherapie, die auch auf die gesamte Prostata abzielt. Beide zeigen eine gute Krebsbekämpfung, jedoch gibt es ein hohes Risiko von Impotenz und Inkontinenz.

Das Exablate-Prostata-System basiert auf INSIGHTECs proprietärer MRI-gesteuerter fokussierter Ultraschalltechnologie. Es nutzt fokussierte Ultraschallwellen, um gezielt und präzise das angepeilte Gewebe in der Prostata abzutragen (zu zerstören), wobei benachbarte Strukturen nur minimal geschädigt werden. Die Behandlung wird durch Magnet-Resonanz-Tomographie (MRT) gesteuert, die eine hochauflösende Darstellung der Anatomie des Patienten sowie eine Temperaturüberwachung in Echtzeit bietet. Die Behandlung erfordert keine Einschnitte und wird während einer einzigen Sitzung durchgeführt, so dass Patienten schnell zu ihrem Alltag zurückkehren können.

"Fokussierte Ultraschallbehandlung für Prostatakrebs könnte eine neuartige Methode bieten, die zu einem Umdenken beim Umgang mit lokal beschränktem Prostatakrebs bei ausgewählten Patienten führen dürfte", sagte Behfar Ehdaie, MD, MPH Chirurg am Memorial Sloan Kettering Cancer Center."MR-Bildgebung ermöglicht dem Chirurgen eine Echtzeit-Visualisierung und ein Temperatur-Feedback, was die Präzision beim Abtragen von Gewebe erhöht und das gesunde Gewebe unbeschadet erhält", folgerte er.

"INSIGHTEC hat einen weiteren wichtigen strategischen Meilenstein erreicht. Wir konzentrieren uns weiterhin auf den Ausbau der Exablate-Technologie-Plattform, um mehr klinische Indikationen abzudecken und weltweit mehr Patienten zu behandeln", sagte Maurice R. Ferré MD, CEO und Vorstandsvorsitzender von INSIGHTEC.

Das Exablate-Prostate-System verfügt über eine endorektale Sonde, die in eine Behandlungsliege integriert und kompatibel mit GE MRT 1,5 und 3 T ist. Die Ultraschallenergie wird über einen 1.000-Element-Phased-Array-Schallkopf mit einer hohen Frequenz ausgestrahlt, der eine Fokaltherapie unter MRI-Führung und mit thermischem Feedback in Echtzeit bewirkt. Dies ermöglicht dem Arzt, die Therapie zu kontrollieren und an den jeweiligen Patienten anzupassen

Über INSIGHTEC

INSIGHTEC ist der Weltmarktführer im Bereich von MR-gesteuerten fokussierten Ultraschallsystemen (MRgFUS). Die nicht-invasiven Therapieplattformen des Unternehmens, Exablate und Exablate Neuro, transformieren die Behandlungen von Patienten mit verschiedenen Indikationen in der Neurochirurgie, Onkologie und Frauengesundheit. Immer mehr renommierte Ärzte auf der ganzen Welt erkennen den klinischen und wirtschaftlichen Wert von MR-gesteuerten fokussierten Ultraschallsystemen. Weitere Informationen erhalten Sie hier: http://www.insightec.com.

Kontakt:

Joanna Clark
Tel.: +44-(0)20-7403-8878
insightec@rlyl.com
http://www.rlyl.com



Weitere Meldungen: InSightec

Das könnte Sie auch interessieren: