Einst und Jetzt im Fokus

Zürich (ots) - Der Publikumsrat SRG.D beschäftigte sich in der August-Sitzung einerseits mit «Tama ...

Interoute

Interoute baut seinen Geschäftskundenbereich weiter aus
Neuer Head of Corporate Sales leitet das stark erweiterte Sales Team

    Frankfurt (ots) - 08. März 2005 - Jochen Lindtner (41) ist neuer Head of Corporate Sales DACH bei Interoute. In dieser Position verantwortet er den Geschäftskundenbereich in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Interoute, Betreiber eines der modernsten und dichtesten Sprach- und Datennetze in Europa, hat das Sales Team seit Ende 2004 von 4 auf 18 Köpfe ausgebaut.

Jochen Lindtner war von 2001 und 2004 Sales Director Enterprise Markets Germany, Switzerland & Benelux bei Cable&Wireless. Davor war er Sales/Sales Support Director Germany in der Carrier Internetworking Division von Alcatel. Der Dipl.-Ingenieur (FH) für Nachrichtentechnik und Informatik wird zukünftig in der neuen Geschäftsstelle von Interoute in München tätig sein. Er ist zudem Deputy Country Manager Germany, Austria und Switzerland von Interoute.

Kontinuierliches Wachstum bei Services

Interoute ist mittlerweile ein etablierter Anbieter von Netzwerkdienstleistungen für Carrier. Für den Geschäftskundenbereich bietet das Unternehmen Metro- und Longhaul-Ethernet-Dienste, MPLS VPNs (Multi Protocol Label Switching Virtual Private Networks), Ethernet Services und Business-Voice-Lösungen. Damit adressiert das Unternehmen hauptsächlich große mittelständische Unternehmen, die paneuropäisch tätig sind.

"Der Geschäftskundenbereich ist enorm wichtig für unser weiteres Wachstum", so Jens Leuchters, Country Manager der DACH-Region von Interoute. "Mit der Verstärkung des Sales Teams sowie der Ernennung von Jochen Lindtner zum Head of Corporate Sales können wir hier unsere Services noch besser vermarkten."

Ausbau über Europa hinaus

Interoute überträgt mittlerweile monatlich mehr als 100 Millionen Minuten Voice-over-IP-Verkehr über sein Glasfasernetz. Der Umsatz mit Services für Unternehmenskunden wächst derzeit um 9 Prozent pro Monat. Das Unternehmen wächst auch in den USA. In der Nähe von Washington hat das Unternehmen eine neue Niederlassung eröffnet sowie drei neue Führungskräfte ernannt. Damit kann Interoute über ein durchgängiges Netzwerk Dienstleistungen auch europäischen Unternehmen mit Niederlassungen in den USA anbieten.


ots Originaltext: Interoute i-21 Germany GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:


Interoute
Carlos Mendez
Tel.: 069-48007-000
E-Mail: carlos.mendez@interoute.com
www.interoute.de

Fink & Fuchs Public Relations AG
Stefanie Wegner
Tel.: 0611-74131-66
E-Mail: stefanie.wegner@ffpr.de
www.ffpress.net



Weitere Meldungen: Interoute

Das könnte Sie auch interessieren: