Sparda-Bank Hamburg

Sparda-Bank Hamburg: Gewinner des Voice Awards 2004 -Beste Branchenlösung/Enterprise Solutions - 44.000 Kunden nutzen den Service

    Hamburg (ots) - Für ihr innovatives Sprachportal "Michaela May" wurde die Sparda-Bank Hamburg am Dienstag mit dem Voice Award in der Kategorie "Beste Branchenlösung/Enterprise Solution" ausgezeichnet. Dieses von der Sparda-Bank eingeführte Sprachportal ist ein natürlichsprachiges Computer-Dialog-System, das den Inhalt gesprochener Sätze erkennt und im Dialog mit dem Computer verarbeitet. Mit diesem System wird die Nutzung der Wahltastatur des Telefons für Kunden beim Telefonbanking überflüssig.

    Anlässlich der Preisverleihung sagte Prof. Wahlster in seiner Laudatio: "Uns hat das System sehr gut gefallen, weil es eine sehr grosse Breite von Anwendungen abdeckt, über 50 verschiedene Funktionen; nicht nur der klassische Zugriff auf die Kontodaten, sondern bis hin zu Öffnungszeiten einzelner Zweigstellen, Sperrung von Karten, die ich vornehmen kann." Weiter hiess es in der Laudatio "Insgesamt ein System, was uns als das gelungenste neue System für Banken angesprochen hat."

    "Wir haben nicht versucht, ein Standardsystem zu kaufen. Vielmehr ging es uns um die Verknüpfung von Spracheingabe/Sprachausgabe und das Handling des Dialogs bei der Auswahl unseres Sprachprogramms", sagt Dr. Heinz Wings, Vorstandsvorsitzender der Sparda-Bank Hamburg anlässlich der Preisverleihung. Für die Realisierung der einzelnen Sprachsystem-Module und deren fachgerechter Integration hat die Sparda-Bank Hamburg hochspezialisierte, sehr gut reputierte Unternehmen engagiert. "Unser besonderer Dank gilt daher auch unseren Partnern Nuance, Rhetorical und insbesondere SemanticEdge, die unser System mitgestaltet haben und damit einen grossen Teil unseres Erfolges ausmachen", so Dr. Wings weiter.

    Nach den Worten von Prof. Wahlster ist durch die Fortschritte auf dem Gebiet der Sprachtechnologie die Vision des Computers als Dialogpartner, der menschliche Alltagssprache versteht und selbst auch spricht, in greifbare Nähe gerückt.

    Die Sparda-Bank Hamburg verfügt mit Michaela May über ein Telefonbanking-System der dritten Dimension, das mit der semantischen Interpretation der sprachlichen Eingabe sicherstellt, dass Sinnzusammenhänge im Kontext des Dialoges erkannt und hochdynamisch verarbeitet werden. Intelligente Reparaturstrategien gewährleisten einen geschickten Umgang mit Nichtverstandenem. Das System erfreut sich auch bei den Sparda-Kunden grosser Beliebtheit: Monatlich nutzen 44.000 Kunden die Services Michaela Mays.

    Für den Preis nominiert waren 20 Sprachdialogsysteme, die sich aus 62 getesteten Systemen  qualifizieren. An dem Wettbewerb um den Voice Award, der die Systeme hinsichtlich Benutzerfreundlichkeit, Funktionstüchtigkeit, Innovation und wirtschaftlichen Nutzen auf die Probe stellte, konnten alle Systeme teilnehmen, die es ermöglichen, einen Dialog zwischen einem Telefonnutzer und Computer in deutscher Sprache zu führen, ohne dass das System auf die Stimme des jeweiligen Nutzers geschult wurde.

    Weitere Informationen zum Voice Award 2004 finden Sie unter www.voiceaward.de.

    Die Sparda-Bank Hamburg ist mit fast 170.000 Kunden und einer Bilanzsumme von gut zwei Mrd. Euro die grösste Genossenschaftsbank in ihrem norddeutschen Geschäftsgebiet Hamburg, Schleswig-Holstein und Nord-Niedersachsen. Das 1903 gegründete Institut ist auf das Privatkundengeschäft spezialisiert und zählt in ihrem Technologie- und Serviceangebot zu den innovativsten Kreditinstituten in Deutschland.

ots Originaltext: Sparda-Bank Hamburg
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch


Pressekontakt:
Dieter Miloschik
Sparda-Bank Hamburg
Präsident-Krahn-Strasse 16-17
22765 Hamburg
Tel.: +49/(0)40/380 15 374
Fax:  +49/(0)40/380 15 492
E-Mail: dieter.miloschik@Spare-Cent.de

Berendson Schwedler & Partner
Kerstin Schneider
Frankenallee 74
60327 Frankfurt am Main
Tel.: +49/(0)69/73900781
Fax:  +49/(0)69/73900786
E-Mail: k.schneider@pr-bsp.de



Weitere Meldungen: Sparda-Bank Hamburg

Das könnte Sie auch interessieren: