Harmony Gold Mining Company Limited

Harmony bleibt bei Merrill Lynch

    Johannesburg, Südafrika (ots/PRNewswire) - Die Harmony Gold Mining Company Limited (NYSE: HMY JSE: HAR) gab heute bekannt, dass sie Merrill Lynch in ihrer Kampagne um die Unterstützung ihrer Aktionäre im Plan, den grössten Goldproduzenten der Welt zu schaffen, als gemeinsamen Finanzberater beibehält.

    "Wir freuen uns sehr, dass wir Merrill Lynch gewinnen konnten, um unser bereits starkes Banker-Team noch weiter zu unterstützen und sicherzustellen, dass die Vorteile unseres Angebots für Gold Fields und unsere Fähigkeit, für alle Beteiligten langfristige Werte freizusetzen, am Markt richtig verstanden werden. Merrill Lynch tritt an die Seite unserer Berater bei der HSBC und Investec, die in diesem kritischen Projekt bereits mit uns zusammenarbeiten. Mit der Beratung eines solch leistungsstarken Teams sind wir sicher, dass der Wert unseres Vorschlags allen Aktionären in aller Welt vermittelt wird", meinte Bernard Swanepoel, CEO bei Harmony.

    Harmony ist einer der grössten unabhängigen, wachstumsorientierten Goldförderer der Welt. Das Unternehmen zeichnet sich durch seine zielgerichtete betriebliche und Managementphilosophie aus, die es über den gesamten Harmony-Konzern hinweg umsetzt. Harmonys Strategie konzentriert sich auf den Aufbau eines in der Goldförderung führenden internationalen Unternehmens durch Übernahmen (26 in den vergangenen sechs Jahren), organisches Wachstum und gezielte Exploration. Diese Strategie hat zum Wachstum der Harmony zuzuschreibenden Goldförderung von 0,65 Millionen Unzen im Jahr 1995 auf 3,3 Millionen Unzen im Steuerjahr zum 30. Juni 2004 geführt (3,2 Millionen Unzen laut US-amerikanischer GAAP). Harmony ist primär an der JSE notiert; sekundäre Notierungen werden an der Londoner Börse, an der Euronext Paris und Euronext Brüssel geführt. Harmonys American Depositary Shares sind an der New Yorker Börse (NYSE) notiert.

    Zukunftsgerichtete Aussagen

    Diese Mitteilung enthält "zukunftsorientierte Aussagen", die Erwartungen bezüglich künftiger Ereignisse oder Resultate implizieren oder ausdrücken. Zukunftsorientierte Aussagen sind Aussagen, die keine historischen Fakten darstellen. Zu solchen Aussagen gehören Finanzprojektionen und Schätzungen sowie die ihnen zugrunde liegenden Annahmen, Aussagen bezüglich Plänen, Zielsetzungen und Erwartungen zu künftigen betrieblichen Vorgängen, Produkten und Dienstleistungen sowie Aussagen bezüglich künftiger Performance. Zukunftsorientierte Aussagen lassen sich im Allgemeinen durch die Verwendung von Begriffen wie "erwartet", "rechnet damit", "glaubt", "beabsichtigt", "schätzt" und ähnlichen Ausdrücken erkennen. Alle zukunftsorientierten Aussagen unterliegen einer Reihe von Risiken, Unwägbarkeiten und anderen Faktoren, und Harmony kann keine Zusicherungen abgeben, dass sich solche Aussagen als korrekt erweisen werden. Risiken, Unwägbarkeiten und andere Faktoren, aufgrund derer tatsächliche Ereignisse oder Resultate von denjenigen abweichen können, denen in solchen zukunftsorientierten Aussagen implizit oder explizit Ausdruck verliehen wird, beinhalten u. a. die Erfüllung von Abschlussbedingungen, die Annahme bzw. Ablehnung jeglicher Vereinbarungen durch die Aufsichtsbehörden, Verzögerungen bei aufsichtsbehördlichen Vorgängen, Änderungen in der wirtschaftlichen oder politischen Situation Südafrikas, der Europäischen Union, der USA und/oder jeglicher sonstiger relevanter Rechtsprechungen, Änderungen in der Goldbranche solcher Länder oder Regionen bzw. weltweit sowie die Performance von Harmony (und etwaige, von Harmony realisierte Kosteneinsparungen). Die Unternehmensleitung von Harmony ist zwar der Ansicht, dass die Erwartungen, denen in solchen zukunftsorientierten Aussagen Ausdruck verliehen wird, angemessen sind, doch werden Anleger und Inhaber von Gold-Fields-Wertpapieren darauf hingewiesen, dass zukunftsorientierte Informationen und Aussagen verschiedenen Risiken und Unwägbarkeiten unterliegen, von denen viele schwer zu prognostizieren sind und im Allgemeinen nicht der Kontrolle von Harmony unterliegen. Aufgrund solcher Risiken und Unwägbarkeiten können die tatsächlichen Resultate und Entwicklungen wesentlich von denen abweichen, die in zukunftsorientierten Informationen und Aussagen explizit oder implizit dargestellt oder prognostiziert wurden. Diese Risiken und Unwägbarkeiten schliessen diejenigen ein, die in den öffentlichen Einreichungen von Harmony und Gold Fields bei der US-amerikanischen SEC diskutiert bzw. identifiziert sind, darunter die unter den Überschriften "Cautionary Statement Concerning Forward-Looking Statemens" und "Risk Factors" beschriebenen Faktoren, die im vorläufigen Prospekt des Registrierungsantrags enthalten sind, den Harmony bei der SEC auf Formular F-4 einreichen wird. Harmony geht keinerlei Verpflichtung zur Aktualisierung jeglicher zukunftsorientierter Informationen oder Aussagen ein. Ausgaben des Registrierungsantrags und des vorläufigen wie auch endgültigen Prospekts sind (bei Verfügbarkeit) kostenlos erhältlich. Auch weitere öffentliche Dokumente, die wie oben beschrieben bei der SEC eingereicht wurden, sind kostenlos verfügbar.

ots Originaltext: Harmony Gold Mining Company Limited
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:
Südafrika - Jennifer Cohen, +27-0-11-214-2401, +27-0-82-468-6469
(Mobil), jennifer@bmsa.co.za, oder Patrick Lawlor, +27-0-11-214-2410,
+27-0-82-459-6709 (Mobil), patrick@bmsa.co.za, beide Beachhead Media
& Investor Relations für Harmony Gold Mining Company Limited;
Großbritannien - Nic Bennett, +44-0-207-269-7115, +44-0-7979-536-619
(Mobil), nic.bennett@fd.com, oder Charles Watenphul,
+44-0-207-269-7216, +44-0-7866-438-013 (Mobil),
charles.watenphul@fd.com, beide Financial Dynamics Business
Communications, für Harmony Gold Mining Company Limited; USA - Hollis
Rafkin-Sax, +1-212-850-5789, +1-917-509-0255 (Mobil),
hrafkin-sax@fd-us.com, oder Torie Pennington, +1-212-850-5629,
+1-917-838-1369 (Mobil), tpennington@fd-us.com, beide Financial
Dynamics Business Communications, für Harmony Gold Mining Company
Limited.  FCMN-Kontakt: tpennington@fd-us.com



Das könnte Sie auch interessieren: