NetSuite, Inc.

NetSuite gibt wichtigen Kundengewinn in Grossbritannien bekannt

    London (ots/PRNewswire) -

    - Manchester-basiertes Unternehmen Opal Telecom standardisiert gesamten Verkaufsbetrieb auf NetSuite; 1.000-Benutzer-Implementierung vereinfacht Auftragsverwaltung und steigert Umsatz

    NetSuite, Inc., Marktführer im Bereich angepasster Geschäftslösungen für wachsende Unternehmen, gab seinen bisher grössten Kundengewinn bekannt. Opal Telecom, einer der grössten britischen Telekommunikationsnetzwerk-Betreiber und eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von The Carphone Warehouse Group, hat einen Vertrag für eintausend NetSuite-Benutzer-Seats unterzeichnet. Die Entscheidung von Opal Telecom zur Standardisierung auf NetSuite basiert auf wichtigen Faktoren, z. B. der NetSuite CRM+ Funktionalität zur Verwaltung von Aufträgen und Geschäftspartnerbeziehungen. Des Weiteren wird die erweiterte Anpassungstechnologie über NetFlex bei der Verbindung von Front-Office- und Back-Office-Funktionen helfen. Dies kann für drastische Einsparungen an Zeit und Aufwand beim Generieren von Aufträgen führen, die Kommunikation mit den Geschäftspartnern verbessern und letztendlich zu einem Kunden- und Verkaufszuwachs für das Unternehmen führen. Für weitere Informationen hierzu besuchen Sie bitte die Website unter www.netsuite.com/opal.

    (Logo: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20021024/SFTH024LOGO/ )

    Opal Telecom verfügt über Zentralen in Warrington und Divisionen in Manchester, London, The West Midlands, Glasgow und Belfast und liefert Sprachdienste vorwiegend an die Märkte der Unternehmen und SME (Small and Medium Sized Enterprises) in Grossbritannien. Während die Implementierung von NetSuite stufenweise erfolgt, nutzt Opal Telecom bereits viele der kürzlich bekannt gegebenen CRM+ Funktionen von NetSuite, z. B. Verwaltung von Aufträgen und Geschäftspartnerbeziehungen sowie Kostenaufstellungen.

    "In der Vergangenheit waren unsere Geschäftsverfahren komplex und papierbasiert, und wir hatten kein organisiertes Geschäfts-, Kunden- und Auftragsverwaltungsprodukt," sagte Clive Dorsman, Technical Director von Opal Telecom. "NetSuite hat uns wesentlich einfachere und dennoch leistungsstärkere, Web-basierte elektronische Arbeitsflussfunktionen und Informationsmanagement-Visibilität geliefert, und wir sehen nun die Ergebnisse. Wir freuen uns, bei unserer weiteren Arbeit die Vorteile der gesamten Verfahrensproduktivitätssuite von NetSuite nutzen zu können."

    Phil Haslam, Customer Operations Director von Opal Telecom, sagte, einer der wichtigsten Gründe für die Entscheidung des Unternehmens zur Implementierung von NetSuite sei die Vereinfachung des Auftragsverwaltungsverfahrens gewesen. Hierzu gehört eine wesentliche Minderung der Fehlerrate des Unternehmens bei der Auftragseingabe und des geringeren Zeitaufwands bei der Auftragsgenerierung. Des Weiteren wird das gesamte Partner- und Einzelhandelsnetz von Opal Telecom letztendlich in der Lage sein, über das Internet auf NetSuite zuzugreifen und Aufträge zu erstellen. "NetSuite liefert eine einzelne Plattform und bringt alle individuellen Systeme zusammen, sowohl von einer internen Verkaufsperspektive als auch von unseren zahlreichen Partnern und Händlern," erklärte Haslam. "Im Vergleich zu unseren früheren Verfahren ist dies ein phantastischer Sprung nach vorne."

    Durch die Zusammenarbeit der NetSuite UK Professional Services mit der IT-Abteilung von Opal Telecom konnte Opal NetSuite mithilfe von Java Script und anderen Tools unabhängig von der NetSuite NetFlex-Plattform (www.netsuite.com/netflex) individuell anpassen. Ein Beispiel für diese Anpassung ist die Implementierung von Regeln in das Post-Code-Validierungsverfahren zur Reduzierung des Fehlerrisikos. Wenn nun ein Opal-Mitarbeiter CPS (Carrier Pre-Selection) anfordert und die falsche Postleitzahl eingibt, wird eine Fehlermeldung angezeigt, und der Mitarbeiter weiss, dass die Eingabe wiederholt werden muss.

    "Unser Professional Services Team hat Opal Telecom bei der Implementierung von NetSuite und der Nutzung der Flexibilität geholfen, um das Produkt an das spezifische Geschäftsmodell von Opal anzupassen - und all das zu angemessenen Kosten," sagte Dean Mansfield, Vice President von International Markets für NetSuite. "Die Zusammenarbeit von NetSuite und Opal Telcom ist ein klarer Beweis dafür, dass veraltete Client/Server-Software nicht für Unternehmen geeignet ist, die mit niedrigen Kosten arbeiten und sich dennoch auf ihre wichtigen Kompetenzen konzentrieren möchten. NetSuite bietet eine Lösung, die die Probleme traditioneller Software-Systeme eliminiert."

    Unternehmensprofil Opal Telecom

    Opal ist einer der grössten britischen Telekommunikationsnetzwerk-Betreiber und eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von The Carphone Warehouse Group plc (ein britisches FTSE 250-Unternehmen). Die Strategie von Opal besteht im Leasing von Übertragungskapazitäten der Gruppe und im Zentrieren von Kapitalinvestitionen auf die Entwicklung massgeschneiderter intelligenter Netzwerklösungen. Das Unternehmen hat eigene IN - (Intelligent Network, IVR- (Interactive Voice Response) und ISPO- (Internet Service Provider Outsourcing) Plattformen entwickelt. Trotz Deregulierungen im Markt für Telekommunikationsdienste konnte Opal erfolgreich neue Verträge und Kunden gewinnen.

    Mit einer Technologieinvestition in Höhe von mehreren Millionen Pfund ist Opal Telecom ein wichtiger Lieferant von geschäftszentrischen Telekommunikationslösungen, die sich im Zeitalter der Kommunikation an der Vorderfront befinden. Weitere Informationen finden Sie unter www.opaltelecom.com.

    Unternehmensprofil NetSuite

    NetSuite ermöglicht Unternehmen die Verwaltung aller ihrer wichtigsten Geschäftsverfahren in einem einzigen, integrierten System, einschliesslich Verwaltung von Kundenbeziehungen, Auftragsverwaltung und -erfüllung, Inventarverwaltung, Finanzen, eCommerce und Website-Verwaltung sowie Mitarbeiterproduktivität. NetSuite wird als Nach-Bedarf-Service geliefert, so dass keine Hardware hergestellt werden muss, und es fallen keine hohen Vorab-Lizenzgebühren und keine komplexen Installationen an. Die zum Patent angemeldete "Real-Time-Dashboard"-Technologie von NetSuite liefert eine anwenderfreundliche Ansicht auf rollenspezifische Geschäftsinformationen, die jederzeit auf dem neuesten Stand sind. Weitere Informationen über NetSuite finden Sie unter: www.netsuite.co.uk. Anschrift der britischen Niederlassung von NetSuite: 1 Grenfell Road, Maidenhead, Berks SL6, 1HN, Grossbritannien. Telefon: +44-0-1628-774400.

    Website: http://www.netsuite.com

ots Originaltext: NetSuite, Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Mei Li von NetSuite, Inc., +1-650-627-1063, oder meili@netsuite.com/
Foto: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20021024/SFTH024LOGO/
AP-Archiv: http://photoarchive.ap.org/ PRN Photo Desk,
photodesk@prnewswire.com/



Weitere Meldungen: NetSuite, Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: