NetSuite, Inc.

NetSuite 10.0 lässt CRM-Phantasien wahr werden

    London (ots/PRNewswire) -

    - NetSuite Upsell Manager generiert auf Basis von Bestellhistorien automatisch neue Verkaufsmöglichkeiten

    - NetCommerce Analytics verfolgt Verhaltensdaten sämtlicher potenziellen Kunden

    - Hunderte von Funktionen erweitern die ausgereiften Fähigkeiten für grosse und kleine Unternehmen

    NetSuite, Inc. gab heute die Freigabe von NetSuite 10.0 bekannt. Das Programm enthält neue Möglichkeiten, die noch nie einer geschäftlichen Anwendung zur Verfügung standen, egal ob es sich um Internetdienste oder vor Ort installierte Lösungen handelt. NetSuite 10.0 baut auf seiner einzigartigen Bestellverwaltungsfunktionalität auf, um NetSuite Upsell Manager anzubieten, einen intelligenten Agenten, der Einkauftransaktionsdaten eines Kunden automatisch durchforscht, um Cross Selling- und Upselling-Möglichkeiten vorzuschlagen. NetCommerce Analytics, ein weiteres neues Modul in NetSuite 10.0, versetzt Verkäufer im Innen- und Aussendienst zum ersten Mal in die Lage, die tatsächliche Aktivität eines bestehenden oder potenziellen Kunden auf der Website zu beobachten. Hierdurch werden augenblicklich tiefgreifende Einblicke in deren Anforderungen und Bedürfnisse gewährt. NetSuite 10.0 enthält auch unzählige neue Elemente, die zu seinen branchenführenden Dashboards hinzugefügt wurden, um NetSuite in das benutzerfreundlichste Anwendungspaket auf dem Markt zu verwandeln. Durch diese bedeutenden Fortschritte, sowie Hunderte weiterer Entwicklungen, die in NetSuite 10.0 enthalten sind, wird es für Kunden leichter als jemals zuvor, mehr Informationen über ihre potenziellen Kunden zu sammeln und dadurch mehr zu verkaufen. Weitere Informationen über NetSuite 10.0 erhalten Sie unter www.netsuite.com/ukversion10.

    (Logo: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20021024/SFTH024LOGO )

    "Erstaunliche Dinge passieren, wenn Unternehmen verstreute Quellen von Kundeninformationen durch ein einziges System ersetzen, das eine einheitliche Sicht auf sämtliche Interaktion mit einem Kunden bietet. Durch seine One System-Architektur kann NetSuite 10.0 über eine 360-Grad-Sicht des Kunden hinausgehen und seine Bedürfnisse und Wünsche sogar antizipieren", sagte Zach Nelson, CEO von NetSuite. "Je mehr Sie über Ihre Kunden wissen, desto besser können Sie ihnen Produkte und Dienstleistungen anbieten. Zu wissen, was sie bereits gekauft haben - und was vergleichbare Firmen gekauft haben - ist für Cross Selling und Upselling von entscheidender Bedeutung. Das Wissen darüber, was Kunden auf Ihrer Website tun, bietet entscheidend wichtige Einsichten in deren Interessen. Die einzigartigen Bestellverwaltungs- und E-Commerce-Fähigkeiten von NetSuite machen Funktionen möglich, von denen Kunden bisher nur träumen konnten."

    Seit über einem Jahrzehnt haben Anbieter von CRM-Software eine "360-Grad-Sicht des Kunden" versprochen, die eine Übersicht über sämtliche Interaktion von der Kommunikation über Kundendienstaktivitäten bis hin zur Verkaufshistorie bieten sollen. Tatsächlich haben isolierte CRM-Systeme dieses Ziel weitestgehend verfehlt, da sie entwickelt wurden, um Daten der internen Verkaufsprozesse zu verwalten (wie z.B. die Erstellung einer Prognose), während sich die überwältigende Mehrheit der tatsächlichen Kundendaten (wie z.B. die Kaufhistorie eines Kunden) in separaten Systemen befinden. Darüber hinaus sind die Website und der Webstore des Unternehmens für CRM-Systeme lediglich ein Anhängsel. Angesichts des Wunsches vieler Kunden, die Website des Anbieters als Hauptinteraktionspunkt zu nutzen, ist dies ein wesentlicher Mangel.

    NetSuite lost diese Probleme durch seine One System-Architektur, die die Verwaltung von CRM-, ERP- und E-Commerce-Prozessen in einer einzigen Datenbank ermöglicht. NetSuite 10.0 erweitert diesen Ansatz und fügt Hunderte neuer Funktionen hinzu, einschliesslich mehrerer bahnbrechender Elemente, die die ersten und einzigen ihrer Art sind:

@@start.t1@@      - NetSuite Upsell Manager: Software, die fragt "Möchten Sie Pommes Frites
         mit dem Milchshake?
         Die Verwaltung von Bestellungen ist für die Bereitstellung einer
         360-Grad-Sicht des Kunden essentiell, und NetSuite ist seit langem das
         einzige System, das von sich aus die Kaufhistorie eines Kunden
         überwacht. NetSuite Upsell Manager schlägt automatisch Produkte und
         Dienstleistungen vor, die ein Kunde wahrscheinlich kaufen möchte. Diese
         Vorschläge beruhen auf statistischen Informationen, die durch eine
         Analyse der in NetSuite gespeicherten Kaufhistorie des Kunden generiert
         werden. In NetSuite 10.0 enthält jeder Datensatz für Kunden und
         Möglichkeiten eine neue Registerkarte, die Produkte/Dienstleistungen
         vorschlägt, die ein Verkäufer auf Basis dieser automatisierten,
         umsetzbaren Informationen anbieten sollte. Darüber hinaus können
         Mitarbeiter im Marketing oder einzelne Verkäufer diese Informationen
         nutzen, um Cross Selling-Kampagnen für die von NetSuite Upsell Manager
         identifizierten Kunden zu entwickeln, die mit einer hohe
         Wahrscheinlichkeit Produkte oder Dienstleistungen kaufen werden.
      - NetCommerce Analytics: Der Big Brother von NetSuite schläft nie.
         Mit dem Anstieg der Nutzung des Internets haben sich die Erwartungen
         von Kunden geändert. Sie möchten, - in vielen Fällen gehen sie sogar
         davon aus, - dass die Website eines Unternehmens bei der Interaktion
         mit einem Anbieter als Auftragssystem fungiert. Während CRM-Systeme
         nicht auf eine Unterstützung von E-Commerce ausgelegt sind, hat
         NetSuite Branchenstandards gesetzt, wenn es darum geht, den Verkauf
         über das Internet so einfach wie persönlichen Verkauf zu gestalten.
         NetCommerce Analytics hebt diese Fähigkeiten auf ein neues Niveau. Im
         Gegensatz zu generischen Web-Berichtstools, die eine zusammenfassende
         Analyse der Anzahl von Seitenaufrufen oder die beliebtesten Seiten
         liefern, kann NetCommerce Analytics solche Daten auf der Basis jedes
         einzelnen Kunden liefern. Um das ganze noch zu verstärken, kann
         NetCommerce Analytics sogar Click-Stream-Daten für einzelne User
         verfolgen, so dass Verkäufer die aktuellsten Aktivitäten eines
         bestehenden oder potenziellen Kunden auf einer Website ebenso einfach
         beobachten können, wie sie einen Telefonanruf protokollieren können.
      - NetSuite 10.0 Dashboards: Sie bekommen, was Sie überwachen können
         Auch wenn viele Unternehmen mittlerweile Dashboards anbieten, sind sie
         doch immer nur so gut, wie die ihnen zugrunde liegenden Daten. Da
         NetSuite jede Interaktion zwischen einem Verkäufer und seinen Kunden
         überwacht, können die zum Patent angemeldeten Dashboards von NetSuite
         sehr viel umfassendere Informationen in Echtzeit bieten, als jedes
         andere System auf dem Markt. Zu den Neuigkeiten in 10.0 gehören eine
         Vielzahl neuer Best Practices, wesentlicher Leistungsindikatoren und
         Berichtsmomentaufnahmen (einschliesslich so schwierig zu ermittelnder
         Daten wie Stichworteingabe-zu-Kauf-Verhältnisse). Ebenfalls neu in
         10.0 ist die Flexibilität, benutzerspezifische Dashboards zu
         veröffentlichen, sowie die Möglichkeit, externe Internetinhalte über
         RSS direkt an das Dashboard eines Benutzers zu übermitteln - etwas für
         Geschäftsanwendungen bisher noch nie da gewesenes.@@end@@

    "Einer der grossen Vorteile eines CRM-Systems, das alles vom Front-Office über das Back-Office bis hin zum E-Commerce integriert, besteht darin, dass Unternehmen endlich eine echte 360-Grad-Sicht auf den Kunden bekommen", sagte Sheryl Kingston, CRM-Projektmanagerin bei der Yankee Group. "Die wahre Goldmine liegt hierbei in der Überschneidung von Technologie und Daten: Einsichten, die sich in Aktionen umsetzen lassen. Firmen können von diesen umsetzbaren Kundeninformationen profitieren, um mehr zu verkaufen - und der Kunde bekommt tatsächlich mehr von dem, was er wirklich möchte und braucht. Das ist die Win-Win-Situation, auf die CRM abzielen sollte."

    "Eines der Dinge, die uns an NetSuite besonders gut gefallen, ist die Tatsache, das für jede Transaktion umfassende Kundendaten erstellt werden", sagte Tim James-Parker, CEO von Justoffbase (www.justoffbase.co.uk), mit Firmensitz in Suffolk, GB. "Unsere Verkäufer werden sofort auf mögliche Kundenprobleme aufmerksam gemacht und können prompt auf diese eingehen. Dies hat uns einen bedeutenden Wettbewerbsvorteil verschafft, ebenso wie unsere Fähigkeit, die Bestellhistorien von Kunden einzusehen und Bestellungen online zu verfolgen. Mit NetSuite 10.0 werden wir nun in der Lage sein, die Cross Selling- und Upselling-Funktionen von NetSuite zu nutzen, um unseren Kunden gezieltere Werbemassnahmen anzubieten. Hierdurch bekommen unsere Kunden das Gefühl einer persönlicheren Interaktion."

    Preise und Verfügbarkeit

    NetSuite 10.0 ist sofort verfügbar und enthält den NetSuite Upsell Manager ohne zusätzliche Kosten. NetCommerce Analytics wird als Zusatzmodul zu einem Preis von 125 Euro pro Monat angeboten.

    Mit NetSuite können Unternehmen alle wichtigen geschäftlichen Vorgänge in einem einzigen Komplettsystem verwalten, das zudem Module für die Bereiche CRM, Bestellwesen und Vertragserfüllungs-, Lagerbestands- und Finanz-, E-Commerce- und Websitemanagement sowie zur Mitarbeiterproduktivitätskontrolle mit sich bringt. NetSuite wird als On-Demand-Service geliefert, es sind weder Hardwarebeschaffung, noch hohe Lizenzgebühren oder komplexe Installationen notwendig. Schliesslich bietet die zum Patent angemeldete "Real-time Dashboard"-Technologie NetSuites eine einfach zu bedienende Benutzerschnittstelle mit rollenspezifischen Portal-Views der Anwendung. Weitere Informationen zu NetSuite finden Sie unter : www.netsuite.com.

    Website: http://www.netsuite.com

ots Originaltext: NetSuite, Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:
Mei Li von NetSuite, Inc., +1-650-627-1063, oder meili@netsuite.com;
Foto: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20021024/SFTH024LOGO/ ,
AP-Archiv: http://photoarchive.ap.org , PRN Photo Desk,
photodesk@prnewswire.com



Weitere Meldungen: NetSuite, Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: