Cellectricon AB

Cellectricon launcht Cellaxess® Elektra Discovery Platform

Göteborg, Schweden (ots/PRNewswire) - ?

Cellectricon stellt mit grosser Freude die neue Cellaxes Elektra Discovery Platform vor, eine revolutionäre Entwicklung auf dem Gebiet der automatisierten elektrischen Feldmanipulation adhärenter Zellen. Die Plattform, die in enger Zusammenarbeit mit führenden Pharma- und Biotechnologie-Unternehmen entwickelt wurde, ist sehr vielschichtig und lässt sich auf eine Vielzahl von Zellmanipulationen in der biologischen Zellforschung anwenden. Die Plattform ermöglicht die in situ-Manipulation und kontinuierliche Überwachung von Zellkulturen, direkt in HCA-kompatiblen 96- und 384-Well-Mikroplatten in jeder Phase der Zellentwicklung, bei hervorragender Lebensfähigkeit und komplett erhaltener Zellmorphologie.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20120524/533405 )

"Wir sind mit der Zusammenarbeit mit Cellectricon ausgesprochen zufrieden. Cellaxess Elektra eröffnet eine neue Dimension in der Technologie der RNAi-Ansätze und des Hochdurchsatz-Screenings - und zwar in Form der Elektroporation adhärenter Primärzelltypen."

Dr. Robin Ketteler, Manager der Forschungseinrichtung für Hochdurchsatz-Screening am MRC LMCB (Medical Research Council Laboratory for Molecular Cell Biology) des University College London, UCL

Zu den Anwendungen für Cellaxess Elektra gehören die Stimulation und die Spannungskontrolle von Kulturen beim "Small Molecule Screening", Transfektion von siRNA und cDNA zu primären Zellkulturen in genomweiten Screening-Anwendungen sowie Ansätze von "Small Molecules" und Antikörpern in der Identifizierung und Targetvalidierung. Die Cellaxess(R) Elektra Discovery Platform kann mit einem bildgebungsbasierten Mikroplattenleser für die Aufzeichnung von flüchtiger Fluoresezenz und Lumineszenz von Lebendkulturen ausgestattet werden.

Über Cellectricon

Cellectricon ist ein führender Anbieter fortschrittlicher, zellbasierter Screening-Technologien und Dienstleistungen zur beschleunigten Entwicklung neuer Arzneimittel sowie zur zellbasierten Assayforschung. Zu unseren proprietären Technologien zählen führende Systeme für das Hochauflösungs-Ionenkanal-Screening und Zell-Engineering. Die in enger Zusammenarbeit mit führenden Pharmaunternehmen und angesehenen Forschungslaboren entwickelte Cellaxess(R)-Technologie ermöglicht skalierbare Feld-Stimulation, Bereitstellung von Verbindungen und Transfektion für genomweites Screening von Primärzellen, Neuronen und Stammzellen. Die Dynaflow(R)-Technologie stellt einen Fortschritt für die Ionenkanal-Forschung sowie für Forschungsanwendungen dar.

http://www.cellectricon.com [../AppData/Local/Microsoft/Windows/T emporary%20Internet%20Files/AppData/Local/Microsoft/A ppData/Local/Mi crosoft/Windows/AppData/Local/Microsoft/Windows/Temporary%20Internet% 20File s/Content.Outlook/U8CHXBXF/www.cellectricon.com]

Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20120524/533405

Kontakt:

Kontakt: Susanne Fagerlund, VP Market Communications, Tel.:
+46(0)733-67-35-15, E-Mail: susanne.fagerlund@cellectricon.com



Weitere Meldungen: Cellectricon AB

Das könnte Sie auch interessieren: