Cellectricon AB

Cellectricon bringt weltweit erstes System für Hochdurchsatz-RNAi-Screening auf den Markt

    Göteborg, Schweden (ots/PRNewswire) - Cellectricon, ein führender Anbieter von Screening-Lösungen für die Wirkstoffentwicklung, gab heute die Markteinführung des neuen Cellaxess(R )HT-Systems bekannt. Das weltweit erste vollautomatische Hochdurchsatz-Transfektionssystem ermöglicht die reagenzienfreie Einführung genetischen Materials in eine breite Palette biologisch relevanter Zellarten. Das System wird auf der vom 6. bis zum 10. April in St. Louis in Missouri in den USA stattfindenden 14. SBS-Jahreskonferenz vorgestellt.

    Cellectricon hat Cellaxess(R)HT in enger Zusammenarbeit mit führenden Forschungsgruppen entwickelt und entspricht einer wachsenden Nachfrage nach genomweiten RNAi-Screening-Verfahren.

    "Wir sind sehr erfreut, mit der Markteinführung dieses hochmodernen Systems dem Branchen-Bedarf nachkommen zu können", sagte Dr. Mattias Karlsson, CEO von Cellectricon. "Cellaxess(R)HT öffnet dem genomweiten RNAi-Screening sehr viel mehr biologisch relevanten Zellarten und wird die Entdeckung von Zielmolekülen auf diese Weise revolutionieren."

    Informationen zum Cellaxess(R)HT-System

    Cellaxess(R)HT zielt auf die zunehmend Notwendigkeit ab, in verschiedenen zellbasierten Screening-Assays in schwer zu transfizierenden Zellen mit hohem Durchsatz siRNA und cDNA einzuführen. Cellaxess-HT ist das einzige vollautomatische System auf dem Markt, das eine Hochdurchsatz-Transfektion von Zellkulturen direkt in 384-Well-Mikroplatten ermöglicht. Das System bietet reagenzienfreie, hocheffizient realisierbare Transfektion in eine breite Reihe biologisch relevanter Zellarten und erreicht einen Durchsatz von 50.000 Wells pro Tag.

    Informationen zu Cellectricon

    Cellectricon ist ein bedeutender Neuerer und Lösungsanbieter auf dem Gebiet hochentwickelter, zellbasierte Screening-Produkte, mit deren Hilfe die Biotechnolgie und Wirkstoffentwicklung vorangetrieben werden können. Die erfolgreich auf dem Markt eingeführten Produkte des Unternehmens zielen auf entscheidende Engpässe in der Wirkstoffentdeckung und -entwicklung und werden von hochrangigen Kunden, u.a. den zehn führenden Pharmaunternehmen, eingesetzt. Das Unternehmen hat bereits zwei Produkte lanciert, die auf den Markt ausserordentlich grosse Akzeptanz fanden, und für den Markt des Ionenkanal-Screenings und der Transfektion gedacht sind. Das Unternehmen setzt neuartige Mikro-Herstellungsverfahren und intelligente technische Lösungen ein und nutzt so den neuesten Stand der Technik für die Schnittstellen mit biologischen Systemen. Dadurch werden völlig neuartige, robustere Assays und Geräten mit überlegenen Leistungsmerkmalen möglich.

ots Originaltext: Cellectricon AB
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Kontakteinzelheiten: Susanne Fagerlund, VP Market Communications,
Telefon: +46(0)31-760-35-15, E-Mail:
susanne.fagerlund@cellectricon.com.



Weitere Meldungen: Cellectricon AB

Das könnte Sie auch interessieren: