Cellectricon AB

Aktienemission verschafft Cellectricon 89 Mio. SEK für eine schnelle Marktexpansion

Göteburg, Schweden (ots/PRNewswire) - Mit zwei erfolgreichen internationalen Produkteinführungen geht die schwedische Biotechnologie-Firma Cellectricon in eine neue Expansionsphase über. Die Aktienemission wird Cellectricons finanzielle Möglichkeiten vor der Markteinführung bedeutender Produkte in den Jahren 2008 und 2009 stärken. Die Produkte wurden in enger Zusammenarbeit mit führenden globalen Pharmaunternehmen entwickelt, um die steigende Nachfrage in der Branche nach vollautomatischen, hocheffizienten Systemen für die vorklinische Entwicklung von Pharmazeutika zu befriedigen. "Cellectricon geht jetzt in eine neue Expansionsphase über und wird in Kürze zwei gross angelegte Systeme herausbringen, die die Wirkstoffentdeckung umwälzend verändern werden. Das neue Kapital wird es uns ermöglichen, unsere schnelle Expansion in den Vereinigten Staaten, Europa und Asien voranzutreiben", sagte Dr. Mattias Karlsson, CEO von Cellectricon. Im Jahre 2008 wird Cellectricon Cellaxess(R)HT herausbringen. Dabei handelt es sich um das erste der grosstechnischen Screening-Systeme des Unternehmens, das in enger Zusammenarbeit mit einem der weltweit grössten Pharmaunternehmen entwickelt wurde. Cellaxess(R)HT wird das einzige System auf dem Markt sein, das in grossem Massstab genetisches Material für Zellen liefern wird und auf Hochdurchsatz-Screening von RNAi zugeschnitten ist. Informationen zu Cellectricon Cellectricon AB ist ein schwedisches Biotechnologie-Unternehmen, das erfolgreich bahnbrechende Produkte zur Steigerung der Effizienz in der vorklinischen Entwicklung von Pharmazeutika anbietet. Cellectricon hat bereits zwei Produkte erfolgreich auf den Markt gebracht, die an zehn der weltweit 12 grössten Pharmaunternehmen verkauft wurden. Im Jahre 2007 konnte das Unternehmen seinen Umsatz um nahezu 50 % steigern. Für die Jahre 2008 und 2009 ist die Markteinführung der Hochleistungssysteme Cellaxess(R)HT für das RNAi-Screening und Dynaflow(R)HT für das Ionenkanal-Screening geplant. Die bei Cellectricon in der Entwicklung befindlichen Produkte zielen auf einen Markt, dessen Werte im Jahre 2010 auf 1,4 Mrd. USD geschätzt wird. ots Originaltext: Cellectricon AB Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: Susanne Fagerlund, Vizepräsident Market Communications, Telefon: +46(0)31-760-35-15, E-Mail: susanne.fagerlund@cellectricon.com.

Das könnte Sie auch interessieren: