ThinPrint GmbH

Mobile Mitarbeiter über UMTS und Heimarbeitsplätze über DSL mit wenigen Mausklicks sicher anbinden

    Berlin (ots) -

    Die neue Version der Remote Desktop Suite ermöglicht innerhalb von     Minuten die Einrichtung eines gesicherten, entfernten Zugriffs. Ab     sofort können interessierte Unternehmen diese Lösung auf den     Webseiten der weltweiten ThinPrint eChannel-Partner nicht nur     vollständig testen, sondern auch sofort beziehen.

    Lösungen für kleine und mittelständische Unternehmen müssen einfach und pragmatisch sein. Außerdem sollten sie sich in einem überschaubaren Zeitrahmen rechnen. Das Konzept der neuen Remote Desktop Suite des Softwareherstellers ThinPrint setzt hier Maßstäbe. Durch eine sinnvolle und sichere Anbindung von mobilen Mitarbeitern und die Einrichtung von Heimarbeitsplätzen können Unternehmen ihre Effizienz steigern und flexibler reagieren. Mit der Remote Desktop Suite ist eine solche Umgebung innerhalb von weniger als fünf Minuten aufgebaut. Ein Wizard übernimmt dabei die optimale Sicherheitseinstellung einschließlich Firewall und erstellt automatisch die notwendigen Zertifikate. Auch für die automatische Einrichtung der Arbeitsplätze ist durch ein während der Installation generiertes MSI-Paket Sorge getragen. Die erstellte Umgebung ist vollständig wartungsfrei, dank der ThinPrint-.print-Technologie müssen an den Heimarbeitsplätzen keine Drucker eingerichtet werden. Interessierte Unternehmen können sich die Lösung auf den Webseiten der ThinPrint eChannel Partner demonstrieren lassen, eine voll funktionsfähige Demo herunterladen und das Produkt online direkt über die Partner-Webseite erwerben. Durch das weltweite eChannel-Partner-Netzwerk ist eine optimale Unterstützung vor Ort gewährleistet.

    "Unsere Lösung erfüllt alle Wünsche kleiner und mittelständischer Unternehmen, die Heimarbeitsplätze, mobile Mitarbeiter oder Niederlassungen anbinden wollen", so Carsten Mickeleit, Managing Director der ThinPrint GmbH. "Sie ist extrem einfach zu installieren, erfüllt alle Sicherheitskriterien, ist kostengünstig und kann unkompliziert und schnell online erworben oder auch vorher getestet werden. Durch unser weltweites eChannel-Partner-Netz steht Kunden ein Ansprechpartner vor Ort zur Verfügung."

    Der Endverkaufspreis der Remote Desktop Suite Standard für 5 Anwender oder Geräte ohne Update Service beträgt 990 Euro netto, ein so genanntes Extension Pack für jeweils zusätzliche 5 User oder Devices kostet 450 Euro netto.

    Die Lösung ist in Deutschland erhältlich bei:

    FiCom oHG (Deutschland) - http://www.ficom.de/     Wichterich und Partner (Deutschland) -     http://www.wichterich-und-partner.de/     Carano Informationssysteme GmbH, http://www.carano-is.de/     Systemhaus Wessjohann, http://www.systemhaus-wessjohann.de     GEDAK Marketing Data Support, http://www.gedak.de     abakus Systemhaus AG, http://www.abakus.de

    Pressefotos können hier heruntergeladen werden:     www.thinprint.de/pressefotos/

    ThinPrint GmbH

    ThinPrint ist Spezialist für Softwarelösungen im Bereich Mobile Computing und für das Drucken in verteilten Netzwerkumgebungen. Als führender Anbieter von Drucklösungen im Serverbased-Computing-Umfeld entwickelt der Microsoft Gold Certified Partner auch Lösungen speziell für kleine und mittelständische Unternehmen. Die Produkte des Softwareherstellers mit Stammsitz in Deutschland und Niederlassungen in den USA und in Australien sind in Unternehmen aller Branchen und Größen weltweit erfolgreich im Einsatz. Mehr als 500 renommierte Distributoren und Reseller in über 80 Ländern vertreiben die Produkte der ThinPrint GmbH. Dank zahlreicher Partnerschaften sind die Client-Komponenten der zum Patent angemeldeten .print-Technologie in einer Vielzahl von Terminals, Printboxen, PDAs und Mobiltelefonen führender Hardware-Hersteller integriert. Einen besonderen Stellenwert genießen die strategischen Partnerschaften mit BlackBerry (RIM), Bluetooth SIG, Citrix Systems, Inc,. Fujitsu Siemens Computers, Lexmark International, Inc., Microsoft (Nasdaq: MSFT - News), Nokia, Orange, Palm, Inc., Sun Microsystems Inc., Symbian Ltd., VM Ware und der XPS Software GmbH.

ots Originaltext: ThinPrint GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Ansprechpartnerin für die Presse
ThinPrint GmbH, Silke Kluckert, Public Relations Manager, Tel.:
+49.30.39 49 31-66,
Fax: +49.30.394931-99, Email: press@thinprint.com,
http://www.thinprint.de



Weitere Meldungen: ThinPrint GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: