ThinPrint GmbH

All-inclusive-Lösung für Serverbased Computing
Die "ThinPrint Remote Desktop Suite" verwandelt jeden Windows 2003 Server in eine vollständige Serverbased-Computing-Plattform

    Berlin (ots) - Minimalen Installationsaufwand und performante Anwendungsbereitstellung kombiniert mit einem Druckmanagement, das 80% weniger Datenvolumen und vier- bis fünfmal schnellere Ausdrucke als die nächstbeste Lösung erzeugt, bietet die neue ThinPrint Remote Desktop Suite.

    Durch die direkte Integration der Microsoft Terminal Services mit der ThinPrint Remote Desktop Printing Engine ist es dem Druckmanagementexperten ThinPrint gelungen, eine vollständige Lösung für den Aufbau einer Serverbased-Computing-Umgebung anbieten zu können. Durch Nutzung des RDP-Protokolls können alle Remote Desktop Clients unterstützt werden, die heutzutage bei jedem Windows XP-Gerät standardgemäß vorhanden sind; eine Verteilung dieser Clients entfällt somit. Drastische Einsparungen in der Administration und im Bandbreitenbedarf, die Anbindung von mobilen Mitarbeitern über UMTS sowie die Einrichtung von Heimarbeitsplätzen können so schnell und einfach umgesetzt werden.

    Die auf Basis eines zwischen ThinPrint und Microsoft geschlossenen Royality Vertrages erstellte "ThinPrint Remote Desktop Suite" ist nicht nur einfach zu installieren und administrieren, sondern mit einem geschätzten Straßenpreis von unter  3000 Euro für eine Umgebung mit 20 Anwendern auch denkbar günstig. Die Lösung steht mit einem "Starter Pack" bereits für 5 Nutzer oder Endgeräte zur Verfügung und kann dann auf Basis von "Extension Packs" jeweils um 5 weitere Nutzer oder Endgeräte erweitert werden.  

    Durch den Erwerb der Remote Desktop Suite erhält der Kunde alle Zugriffslizenzen - einschließlich der Microsoft Terminal Service Client Access Lizenzen - die er benötigt, um aus einem Microsoft Windows 2003 Server eine vollständige Terminal-Services-Umgebung mit optimaler Druckunterstützung aufzubauen.

    "Es ist das erste Mal, dass mit einer einzigen kompletten Lösung wirklich alle Bedürfnisse des Mittelstandes rund um das Einrichten von Außenstellen und Home-Offices sowie die Anbindung mobiler Laptop-Nutzer erfüllt werden", meint Carsten Mickeleit, Managing Director der ThinPrint GmbH. "Einfache Installation und Administration sowie das geringe Investitionsvolumen ermöglichen einen schnellen Return-on-Investment."

    Die Remote Desktop Suite ist ab sofort bei allen      
    ThinPrint-Partnern weltweit erhältlich
    http://www.thinprint.com/buy.htm

    ThinPrint GmbH

    ThinPrint ist führender Anbieter softwarebasierter Druckmanagementlösungen. Bisher machte sich das Unternehmen vor allem im Umfeld von Citrix MetaFrame (Citrix Systems, Inc., Nasdaq: CTXS - News) und Microsoft Terminal Services (Nasdaq: MSFT - News) einen Namen, vermarktet seine Drucklösungen aber zunehmend auch erfolgreich in verteilten Netzwerkumgebungen, Webanwendungen und mobilen Applikationen. Die Lösungen des Softwareherstellers mit Stammsitz in Deutschland und Niederlassungen in den USA und in Australien sind in Unternehmen aller Branchen und Größen weltweit erfolgreich im Einsatz. Renommierte Distributoren und Reseller in 48 Ländern vertreiben die Produkte der ThinPrint GmbH.

ots Originaltext: ThinPrint GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:

ThinPrint GmbH, Silke Kluckert, Alt-Moabit 91 a/b, D-10559
Berlin/Germany, Phone: +49 (0) 30 39 49 3 166, Fax: +49 (0) 30 39 49
3 199, Email: press@thinprint.com

Internet:  www.thinprint.com



Weitere Meldungen: ThinPrint GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: