PRA International Inc.

PRA International ernennt Shannon zum CEO

    Raleigh, North Carolina (ots/PRNewswire) -

    - Bieker verbleibt im Vorstand

    PRA International, eine führende klinische Forschungseinrichtung, ist sehr erfreut mitteilen zu können, dass Colin Shannon, der seit Mai 2007 als Präsident und Chief Operating Officer von PRA diente, mit Wirkung zum 1. Januar 2010 zum Präsidenten, Chief Executive Officer (CEO) und Vorstandsmitglied ernannt wurde.

    "Wir sind sehr erfreut, Colin in dieser führenden Position willkommen heissen zu können", sagte der Vorstandsvorsitzende Melvin D. Booth. "Als jemand, der die letzten zweieinhalb Jahre eng mit Colin zusammengearbeitet hat, ist es für mich völlig klar, dass er die ideale Person ist, um unser Unternehmen zu leiten. Dank dieser geplanten Ablösung kann PRA seine Eigendynamik beibehalten, "evidenzbasierte Entscheidungsfindungen" in der klinische Entwicklung vorantreiben und den Schwerpunkt auf den weiteren Ausbaus seines Talentpools klinischer Fachleute legen." Jean-Pierre L. Conte, Vorsitzender und Managing Director von Genstar Capital, LLC, dem führenden Investor von PRA, sagte dazu: "Colin hat PRA zu tiefgreifender Branchenkenntnis und einem Führungsstil verholfen, der bestens zu unserer Unternehmenskultur passt. Wir sind davon überzeugt, dass PRA unter seiner Führung weiter gedeihen wird."

    Bevor er zu PRA kam, war Shannon 12 Jahre lang bei Pharmaceutical Product Development, Inc. (PPD) in entscheidenden Führungspositionen tätig, wobei er zuletzt als Executive Vice President für die weltweiten klinischen Aktivitäten des Unternehmens verantwortlich war. Vor PPD hatte Shannon bei verschiedenen anderen Firmen Positionen im Finanzwesen inne. Er hat einen Master-Titel in Betriebswirtschaft der Londoner City University und er ist Fellow Member der Chartered Association of Certified Accountants.

    "Ich hatte war schon immer voller Anerkennung für PRA und den Ruf des Unternehmens in der Branche", sagte Shannon. "Seit ich bei PRA bin hat das Führungsteam sich ganz auf die Entwicklung der derzeitigen Mission und Vision konzentriert. Insofern hat meine Achtung vor PRA sogar noch weiter zugenommen. Ich bin von der Qualität und dem Engagement des gesamten PRA-Teams wirklich sehr beeindruckt. Gemeinsam werden wir eine weltweite Tradition der Qualität und des Vertrauens aufbauen können."

    "Ein Gutteil unseres Dankes für diesen gut organisierten Übergang gilt Terry Bieker", sagte Booth. "Vor drei Jahren kam Terry zu PRA, zuerst als Vorstand und Interims-CEO und einige Monate später dann als CEO. Dank Terrys Führung haben wir unser Geschäft durch die Einstellung von Spitzenkräften, die Umsetzung innovativer Strategien, einer visionären Führung, unseres Engagements für einen Kundendienst höchster Qualität und Hochachtung vor unseren Mitarbeitern auf globaler Ebene offensiv ausbauen können." Conte fügte hinzu: "Wir kennen Terry sehr gut, da Genstar bereits bei anderen Investitionen erfolgreich mit ihm zusammengearbeitet hat. Wir sind mit seiner Führung und mit den von ihm umgesetzten Wachstumsinitiativen sehr zufrieden und selbst wenn wir ihn vermissen werden, freuen wir uns doch, auf seinen Rat als Vorstandsmitglied von PRA zurückgreifen zu können. "

    "Es ist mir eine grosse Ehre, als CEO des Unternehmens gedient zu haben", sagte Bieker. "Ich habe die Arbeit mit den zahlreichen engagierten und professionellen Mitarbeitern bei PRA sehr geschätzt und freue mich, dass ich weiterhin ein aktives Vorstandsmitglied dem Unternehmen verbunden bleibe. Die Entscheidung, mich zurückzuziehen fiel mir nicht leicht, aber ich bin davon überzeugt, dass Colin das Ruder übernehmen und PRA auf den Weg zu weiteren Erfolgen führen wird."

    Informationen zu PRA International

    PRA führt Studien in allen Therapiebereichen durch, speziell auf den Gebieten Onkologie, Neurowissenschaften, Atemwegserkrankungen/Allergien, kardiovaskulären und Infektionskrankheiten. PRA hat mit seinen 36 weltweiten Niederlassungen bisher bereits über 2.100 klinische Studien unterstützt. Dank PRAs therapeutischer Fachkompetenzen, der weltweiten Präsenz und Projekterfahrung des Unternehmens, verbunden mit umfassenden Kenntnissen der örtlichen Bedingungen und dem Alleinstellungsmerkmal des ganz PERSÖNLICHEN ELEMENTS, können die Projektteams des Unternehmens ihren Kunden konsistente und zeitgerechte Leistungen erbringen.

    Die einzigartige PRA-Philosophie mit ihrem ganz PERSÖNLICHEN ELEMENT geht davon aus, dass wahrer Dienst am Kunden nur durch geschulte, qualifizierte und engagierte Mitarbeiter erfolgen kann, die ermutigt werden, innovativ und unter persönlichem Einsatz zu handeln, um Entwicklungszyklen voranzubringen. Falls Sie mehr über PRA International erfahren möchten, besuchen Sie bitte die Website unter www.PRAinternational.com bzw. schreiben Sie uns oder rufen unsere weltweite Zentrale an (E-Mail: Endpoints@PRAintl.com,  Tel.: +1-919-786-8200).

ots Originaltext: PRA International Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Roger Boutin, Marketingleiter bei PRA International, Inc., Tel.:
+1-434-951-3924



Weitere Meldungen: PRA International Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: